Wer hat schon Erfahrung mit dem Anti-Collision System

  • das mit dem "am Baum hängen bleiben " hatte ich bei mir auch 4 Bäume, alter Bestand, also nicht perfekt gepflanzt, auch leicht schräg.


    Dachte auch hier hilft das ACS, doch das reagiert, halt extrem spät und dann hängt er bzw. er fängt das Graben an. Nach 1 Jahr mit ACS, x mal nachgesäht, versucht es einzuebenen etc. hab ich aufgegeben. Auch vor den Bäumen, die im Abstand von ca 1-1,5m stehen (sind halt so gewachsen vor Urzeiten) war das Grass aufgrund der Wendemanöver extrem beansprucht.


    Aufgeben heisst: ACS drinen gelassen (hab noch andere HInternisse) und die 4 Bäume per Kabel ausgeinselt. Innerhalb weniger Tagen, war das Gras dazwischen wieder top da, ein kleines Blumenbeet kam dazu und ich ärgere mich nicht permanent mehr über die STelle bzw. dass er dort hängt.


    Aktuelle Herausforderung: 1 Gartentisch und 2-3 Stühle auf dem Rasen stehend, aber nicht immer an der gleichen Stelle. Off-limits geht also nicht, Insel auch nicht ... also ACS. Leider sind die Stuhlbeine so dünn, dass diese nicht erkannt werden. Dazu sind die Stuhlbeine so weit auseinander, dass er PERFEKT reinpasst und dann fest steckt. Dazu sind es Alu-Stühle, also auch sehr leicht und dann schiebt er die quer über den Rasen bis sie umfallen ...


    Derzeit hab ich auf der ACS relevanten Höhe Holzleisten angebracht (sieht S.... aus), jetzt geht es besser. ACS erkennt das Hinderniss, allerdings schafft er es alle 3-4 Tage doch mal irgendwie UNTER einen Stuhl, der dann auf ihm drauf steht oder gekippt liegt etc.


    Bisher fiel mir keine bessere Lösung als die Holzleisten ein. Den Vorschlag meiner Frau: dann räumen wir jeden Tag den Tisch und die Stühle weg fand ich jetzt nicht so die Top LÖsung. Fester Standort will ich halt aber auch nicht, denn genau da liegt der Charme, dass wir die Stühle immer mal in den Schatten (Bäume von oben) oder in die Sonne umstellen ....


    Die Experimente gehen weiter. ACS ist gut, aber keine eierlegende Wollmilchsau -sprich das Hinderniss muss passen ;-)

  • Also wir haben eine Möbelinsel, da kommen Tisch und Stühle rein wenn erfährt und jede Woche einmal , ok derzeit zweimal, darf der Landroid da drin mähen. Wenn man (oder Frau) in der Sonne sitzt darf er eh nicht hinten mähen, sondern muss vorne fahren. Ist jetzt nicht die absolut perfekte Lösung, ab das Aufräumen hält sich in grenzen.


    BTW: Perfekt wäre ein BK um jeden Stuhl und nen TransTimer ran. ^^

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • Aktuelle Herausforderung: 1 Gartentisch und 2-3 Stühle auf dem Rasen stehend, aber nicht immer an der gleichen Stelle. Off-limits geht also nicht,


    ???

    Gerade dafür ist doch auch OffLimits. Für sich ändernde Standorte.

    Kann man eben mal einfach woanders hinwerfen. "Mobile Inseln" sozusagen

  • es mag dafür gedacht sein, funktioniert aber leider nicht zuverlässig. Bei mir das selbe mit den Gartenmöbeln, wie oben beschrieben. und wenn er unter dem Tisch, oder zwischen Stühlen und Tisch hängt, schmeißt er alles um, schiebt es durch den Garten, oder buddelt den Rasen kaputt.

  • Wenn unter dem Baum eh nix wächst und das auch in Zukunft so bleibt, dann macht es vielleicht wirklich Sinn, das BK um den Baum zu legen.

    Landroid M500 WR141E, 2Ah Akku, 100 m²

  • Ja, habe ich gerade um den Baum gelegt, großzügig 32 cm Abstand, und ne Insel gebaut. Aber da zerwühlt er beim umfahren der Insel auch alles. Es wird nur bleiben, Baum weg, oder die ganze Ecke ausgrenzen. Geht aber wegen der LS nicht, da bleibt dann wieder eine enge Ecke. Also am einfachsten ist es, den S wieder hin zu stellen, der kam ja jahrelang damit klar.

  • ich hab die Bäume so ausgegrenzt, dass er diese NICHT umrundet. Warum auch, dazwischen wächst eh das Gras, das ich nachsähen muss. Also BK so verlegen, dass er in 1cm Abstand zu den Bäumen läuft, dann munter drumherum und gut.


    Da fährt er dann nicht drumherum, wühlt nicht und nachsähen zwischen den Bäumen muss ich eh - wobei ich das inzwischen auch öfter mal stehen lasse, sieht gar nicht so schlecht aus ...

  • ???

    Gerade dafür ist doch auch OffLimits. Für sich ändernde Standorte.

    Kann man eben mal einfach woanders hinwerfen. "Mobile Inseln" sozusagen

    ist das wirklich so gedacht, dass man das Magnetband einfach hinlegt.... spätestens bei Kindern auf dem Rasen glaub ich da nicht mehr dran oder wenn der Mäher mal doch beim Abdrehen dran hängen bleibt etc. Das wir doch befestigt ...

  • Also wir haben eine Möbelinsel, da kommen Tisch und Stühle rein wenn erfährt und jede Woche einmal , ok derzeit zweimal, darf der Landroid da drin mähen. Wenn man (oder Frau) in der Sonne sitzt darf er eh nicht hinten mähen, sondern muss vorne fahren. Ist jetzt nicht die absolut perfekte Lösung, ab das Aufräumen hält sich in grenzen.


    BTW: Perfekt wäre ein BK um jeden Stuhl und nen TransTimer ran. ^^

    wie kann er denn innerhalb (!) der Möbel-INSEL mähen, das Innere der Insel liegt doch ausserhalb des BK.


    Bei uns werden die Stühle durchaus mehrfach am Tag umgestellt, je nach Sonnenstand, Lust und Laune und wo man gerade auf diesem Rasenstück sitzen möchte.

  • ich hab die Bäume so ausgegrenzt, dass er diese NICHT umrundet. Warum auch, dazwischen wächst eh das Gras, das ich nachsähen muss. Also BK so verlegen, dass er in 1cm Abstand zu den Bäumen läuft, dann munter drumherum und gut.


    Da fährt er dann nicht drumherum, wühlt nicht und nachsähen zwischen den Bäumen muss ich eh - wobei ich das inzwischen auch öfter mal stehen lasse, sieht gar nicht so schlecht aus ...

    Das must du mal näher erklären! 1cm Abstand? wie soll das gehen?

  • Das must du mal näher erklären! 1cm Abstand? wie soll das gehen?

    schlecht formuliert von mir, sorry. Die Insel hat einfach einen ausreichenden Abstand zu den Bäumen (26+cm) mit dem 1cm meinte ich die "Zuleitung" wie das BK ZUR Insel läuft. Gibt es viele Beiträge hier zum Ausinseln. Also absolut klassische Lösung

  • wie kann er denn innerhalb (!) der Möbel-INSEL mähen, das Innere der Insel liegt doch ausserhalb des BK.

    An der Zuleitung ist ein Kreuzschalter der schaltet das BK dann verkehrt herum. Gimmick da er innen aus zwei Wechselschalter besteht kann man im Frühjahr oder Herbst die Insel auch komplett abschalten.

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • schlecht formuliert von mir, sorry. Die Insel hat einfach einen ausreichenden Abstand zu den Bäumen (26+cm) mit dem 1cm meinte ich die "Zuleitung" wie das BK ZUR Insel läuft. Gibt es viele Beiträge hier zum Ausinseln. Also absolut klassische Lösung

    ich habe wie im Bild zu sehen, nur einen Baum. Den habe ich klassisch ausgeinselt!

    Wir haben mit der Frau jetzt zwei Stunden in der Sonne gesessen. Die M Klasse ist das dümmste, was wir je gesehen haben. Der erkennt ein Stuhlbein, um dann Stundenlang an das nächste zu fahren. Der kommt dann nicht mehr weg. Vollkommen unlogisches Verhalten. Dann die S Klasse hin gestellt, der fährt auch an, aber kommt nach kürzester Zeit selber frei, ohne ACS und Schnickschnack. Die M Klasse bedarf dringend eines Firmwareupdates!

    Das wird euch nicht passen, aber ich wiederhole mich, die M Klasse ist Kernschrott im Vergleich zu den alten S Modellen!

  • Thread aufgeräumt.


    philips123

    Das du dir für deinen letzten, von mir gelöschten, Kommentar eine Auszeit verdient hast, weißt du wahrscheinlich selbst.

    Ich würde an deiner Stelle mal dringend darüber nachdenken, ob du mit diesem Ton hier nicht völlig verkehrt bist.

    Nutz die Auszeit bitte um dein Verhalten zu überdenken und dann hoffe ich, dass es im Anschluß friedlich weitergeht.


    An alle anderen....

    Bitte einfach zum Thema (ACS) zurückkommen und keine weiteren Kommentare auf diese Aktionen gerade.

    Danke.

  • Hallo die Gemeinde,

    Mein 700er liegt bereits im Keller und wird nächste Woche auf den Rasen losgelassen.

    Dass Forum habe ich bereits rauf und runter gelesen aber eine Frage ist noch geblieben.


    Erkennt dass ACS ein 6mm Stahlseil dass quer gespannt ist?

    Es geht um dass leidige Thema Trampolin.

    Eingraben will ich nicht und die Holzlatten gefallen nicht.

    Idee wäre nun ein Drahtseil zu spannen zwischen den Stehern. Dass stärkste dass es im Bauhaus gibt wäre 6mm


    Lg!

  • Ein User hatte berichtet, dass das ACS auf einen Löwenzahn reagierte hätte.


    Ich persönlich denke eher nicht.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Glaube auch nicht, außer du hängst irgendwas dran an das Stahlseil, z.B. Stücke rot weißes absperrband🤔😉

    Aber dann würde ich lieber die Bretter vorziehen😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Ich weiss ja nicht wie Dein Trampolin ausschaut, aber ein gespanntes Stahlseil im Bereich wo Kinder spielen finde ich nicht so glücklich. Die können doch sicher auch mal drunter kriechen um einen Ball zu holen oder ähnliches. Wenn das Seil dann nicht glatt ist oder über Zeit mal ne Ader reißt, dann gute Nacht. Stahlseile bearbeitet man nicht ohne Grund nur mit Handschuhen.

    Aber Deine Entscheidung.

    Was hältst Du von einem Netz. Das wäre vielleicht optisch passend zum Fangnetz des Trampolins.

  • Danke für die Antworten,


    diese Drahtseile gibt es Gummi ummantelt, da mache ich mir also weniger Sorgen.


    Da es anscheinend noch keiner wirklich versucht hat, werde ich es einfach mal machen. Ich werde mal paar Meter kaufen; kostet ja nur paar Euro. Dann mal testen.

    Evtl. Spanne ich 2 Stück in einem Abstand von wenigen cm.

    Im schlimmsten Fall würde er ja wohl auf Kollision gehen.

    E23FE4D5-8FB7-4535-8957-02D15A2F0A3D.jpeg


    Ich werde berichten! 👍