RL850 kann nicht manuell gefahren werden

  • Der gewissenhaft funktionierende RL850 meiner Freundin kann seit diesem Frühlimng nicht mehr manuell gefahren werden. Die Ferbedienung registriert nicht mehr, dass sie aus dem Halter genommen wird, und schaltet somit nicht auf manuelle Bedienung um.

    Wir müssen den Mäher also per Hand auf den Rasen tragen, danach funktioniert er ohne Probleme. Etwas mühselig, und auch ohne Batterie zu schwer für meine Freundin...

    Ich habe nun festgestellt, dass das Bedienungsteil einen Magneten (der sitzt auf der Unterseite der gelben Abdeckung) registriert, wenn es in die Halterung gelegt wird. Aus irgendeinem Grund denkt die Bedieneinheit, dass sie noch in der Halterung sitzt, auch wenn ich sie in der Hand halte, weit weg vom Magneten.

    Ich habe, ohne Erfolg, Bedieneinheit geöffnet und mit dem Magneten über den “Sensor” hin und her gewunken. Keine Reaktion X/

    Frage:

    Kann jede Bedieneinheit eines anderen Mähers angeschlossen werden? Auch von nicht-850’ern? Oder muss das genau zusammen passen?

    Hier in der Gegend sind ein paar 850’er billig zu verkaufen. Ein defekter für umgerechnet 70 €.

    Oder geht reparieren vielleicht....? :/


    Gruss aus DK :-)