Wischroboter für Bad / Küche / Flur

  • Hallo und frohe Ostern in die Runde :)


    Nachdem uns der Staubsaugerroboter soviel Spaß macht und Arbeit abnimmt, überlegen wir aktuell, uns einen Wischroboter für Fliesen für die Räume Küche, Bad und den Flur zuzulegen. Ca 2 bis 3 mal die Woche soll der Wischroboter dann die genannten Räume saubermachen, nachdem der Staubi fertig ist. Wir stellen bis auf den Flur keine großen Anforderungen an die Navigation:


    Bad: ca 12qm rechteckig -> Roboter rein, anmachen,Tür zu, fertig.

    Flur: Hier haben wir eine L-Form, aber auch durch Türen begrenzbar, ca 15qm

    Küche: ca 10qm, offene Küche. Kann man ggf die Virtual Walls des Roomba i7 verwenden? Ein Magnetband vom Netto D7 ist auch noch vorhanden.


    Was würdet Ihr empfehlen bzw benötigt Ihr noch weitere Infos?


    Beste Grüße aus Franken!

    Zufu

  • Wischroboter gibt es ja nun nicht viele.


    Für kleine Räume mit Fliesen entweder den Braava Jet 240 (mit wiederverwendbaren Mikrofasertüchern), oder den Medion.


    Der Medion reinigt besser, dafür ist der Jet kleiner und kommt in die Ecken.


    Virtual Walls haben beide nicht. Die bieten aber beide die Möglichkeit, von der Startposition aus nur vorwärts zu reinigen. Ob’s klappt, ist Glückssache ;)


    Oliver

  • Er meint den MD 18379 von Medion, basierend auf dem iLife W400.

  • Grüß dich,


    schau dir mal den Medion an, den haben hier schon einige im Forum und sind damit zufrieden. Den Medion zähle ich zu den Putzrobotern , die IRobots sind reine Wischroboter und bekommen so gut wie keine Flecken weg, der Medion schon.


    Ich hab selber den Jet, Braava und den Medion.

    Equipment:

    Saugroboter: Xiaomi Mi 1.Gen.:thumbup:Roborock S50:thumbup:Deebot R98:thumbdown::cursing:IRobot I7 :/ IRobot 980 (für 4 Tage) :|

    Wischroboter: IRobot Jet 240:thumbdown: IRobot Braava 390 T :thumbup: Putzroboter: IRobot Scooba 385 :), IRobot Scooba 450 mit Dry Station:thumbup:

    Fensterputzroboter: Winbot 450 :thumbdown:, Hobot 288 :thumbup:Coprose :thumbdown:

    Smarthome:2x Alexa Echo, Google Home, 5x Xiaomi Yeelight, 10 x TP LInk :thumbup:

    Grillroboter: Grillbot :)

    Putzen ist nichts für Feiglinge


    Liebe Grüße Scoobi 3

  • Habe den jet getestet und nun ja, ich werde ihn nicht behalten....

    Ich finde den Jet auch nicht überzeugend, da ist der Braava schon besser, laut meinen Erfahrungen.

    Equipment:

    Saugroboter: Xiaomi Mi 1.Gen.:thumbup:Roborock S50:thumbup:Deebot R98:thumbdown::cursing:IRobot I7 :/ IRobot 980 (für 4 Tage) :|

    Wischroboter: IRobot Jet 240:thumbdown: IRobot Braava 390 T :thumbup: Putzroboter: IRobot Scooba 385 :), IRobot Scooba 450 mit Dry Station:thumbup:

    Fensterputzroboter: Winbot 450 :thumbdown:, Hobot 288 :thumbup:Coprose :thumbdown:

    Smarthome:2x Alexa Echo, Google Home, 5x Xiaomi Yeelight, 10 x TP LInk :thumbup:

    Grillroboter: Grillbot :)

    Putzen ist nichts für Feiglinge


    Liebe Grüße Scoobi 3

  • Der Jet ist ein Braava...


    Der Braava Jet reiningt mit wiederverwendbaren Mikrofasertüchern nasser und deutlich gründlicher als der Braava 390t, aber halt nur auf kleinen Flächen. Der Braava 390t schafft Dank des Cubes auch größere Räume, in denen sich der Braava Jet hoffnungslos verfährt, wischt aber halt nur nebelfeucht.


    Oliver

  • Ich finde den jet gründlicher als den 390t. Liegt an den Vibrationen der Tuchaufnahme, dieses Konzept macht meiner Meinung nach mehr Sinn, der jet taugt dann aber eben eher, nicht ausschließlich auf Fliesen und in kleinen Räumen.

  • Ich finde den jet gründlicher als den 390t. Liegt an den Vibrationen der Tuchaufnahme, dieses Konzept macht meiner Meinung nach mehr Sinn, der jet taugt dann aber eben eher, nicht ausschließlich auf Fliesen und in kleinen Räumen.

    Ich hab beide gehabt Henne und ehrlich gesagt fand ich beide nicht besonders überzeugend, dann lieber einen Medion, oder einen gebrauchten Scooba.

    Equipment:

    Saugroboter: Xiaomi Mi 1.Gen.:thumbup:Roborock S50:thumbup:Deebot R98:thumbdown::cursing:IRobot I7 :/ IRobot 980 (für 4 Tage) :|

    Wischroboter: IRobot Jet 240:thumbdown: IRobot Braava 390 T :thumbup: Putzroboter: IRobot Scooba 385 :), IRobot Scooba 450 mit Dry Station:thumbup:

    Fensterputzroboter: Winbot 450 :thumbdown:, Hobot 288 :thumbup:Coprose :thumbdown:

    Smarthome:2x Alexa Echo, Google Home, 5x Xiaomi Yeelight, 10 x TP LInk :thumbup:

    Grillroboter: Grillbot :)

    Putzen ist nichts für Feiglinge


    Liebe Grüße Scoobi 3

  • Ich haben beide, und einen Scooba 385. Und alle drei haben ihren Anwendungsbereich. Der Scooba mcaht einen Höllenlärm, fährt ewig, und kommt in keine Ecke. Mit vollem Tank schrubbt der zwar dann sehr lange und damit auch sicherlich nicht schlecht, aber sauber macht der kleine Braava Jet mit wiederverwendbaren Mikrofasertüchern auf kleinen Flächen genauso, und er kommt in die Ecken.


    Oliver

  • Ich haben beide, und einen Scooba 385. Und alle drei haben ihren Anwendungsbereich. Der Scooba mcaht einen Höllenlärm, fährt ewig, und kommt in keine Ecke. Mit vollem Tank schrubbt der zwar dann sehr lange und damit auch sicherlich nicht schlecht, aber sauber macht der kleine Braava Jet mit wiederverwendbaren Mikrofasertüchern auf kleinen Flächen genauso, und er kommt in die Ecken.


    Oliver

    Ja das stimmt, laut sind die Dinger :-)

    Equipment:

    Saugroboter: Xiaomi Mi 1.Gen.:thumbup:Roborock S50:thumbup:Deebot R98:thumbdown::cursing:IRobot I7 :/ IRobot 980 (für 4 Tage) :|

    Wischroboter: IRobot Jet 240:thumbdown: IRobot Braava 390 T :thumbup: Putzroboter: IRobot Scooba 385 :), IRobot Scooba 450 mit Dry Station:thumbup:

    Fensterputzroboter: Winbot 450 :thumbdown:, Hobot 288 :thumbup:Coprose :thumbdown:

    Smarthome:2x Alexa Echo, Google Home, 5x Xiaomi Yeelight, 10 x TP LInk :thumbup:

    Grillroboter: Grillbot :)

    Putzen ist nichts für Feiglinge


    Liebe Grüße Scoobi 3