Zeigt her eure „Garage/Abstellplatz“

  • JETZT ABER:

    Simples Edelstahl Dach 🏠8)

    natürlich Hand gebürstet

    Files

    Ca. 200m² Greenfield :ihih:

    Worx -Landroid  M500-WR141 E - 2Ah Akku FW 3.08

    ACS - Anti Collision System

    Worx -Rasentrimmer-WG163E.9

    Worx -Gras- und Strauchschere-WG801E

  • JETZT ABER:

    Simples Edelstahl Dach 🏠8)

    natürlich Hand gebürstet

    :thumbup:

    Ist da noch ein Winkel oder ähnliches drunter? Sonst könnte ich mir vorstellen dass es bei Schneelast evtl. nachgibt. Oder wird es für den Winter demontiert?

  • JETZT ABER:

    Simples Edelstahl Dach 🏠8)

    natürlich Hand gebürstet

    Hi


    super 👍🏼👍🏼


    Ich sage ja immer: Die einfachsten Dinge sind immer am schönsten..


    Gruß Markus

    Worx Landroid M700, seit 05.07.2019 im Einsatz.

    Änderungen: Messerschutz entfernt, Spikes der Fa. Schnatmeyer montiert.

    Rasen ca. 225 m², teilweise mit 32% Steigung.

    Firmware: Immer die Neueste.. (ich bin Optimist) :)

  • :thumbup:

    Ist da noch ein Winkel oder ähnliches drunter? Sonst könnte ich mir vorstellen dass es bei Schneelast evtl. nachgibt. Oder wird es für den Winter demontiert?

    Nein hängt quasi Frei, allerdings ist das ein 2mm starkes VA Blech und von innen ebenfalls mit einem Blech, so breit wie das Dach, und 40mm hoch,quasi wie eine durchgehende Beilagscheibe, an den Schrauben verbunden, da passiert nichts.


    Desweiteren ist das die Nordseite der Gartenhütte (man beachte ebenfalls die Faschen am Fenster die passend auch aus Edelstahl sind :) )

    da daß Dach der Hütte ebenfalls übersteht wird da so gut wie nie Schnee drauf fallen, außerdem dem liegen wir 188M hoch, auf Deutsch "WAS IST BITTE SCHNEE??" :P;)

    DANKE :thumbup:

    Ca. 200m² Greenfield :ihih:

    Worx -Landroid  M500-WR141 E - 2Ah Akku FW 3.08

    ACS - Anti Collision System

    Worx -Rasentrimmer-WG163E.9

    Worx -Gras- und Strauchschere-WG801E


  • Hey PsychoF,


    coole Lösung. Magst du mir dazu ein paar Sachen verraten:


    Wieviel Platz hast du dem Landroid "hinter" (also nach dem Rausfahren) und neben der Station gegeben? Oder anders: Wie groß ist deine Kunstrasenfläche?

    Ich sehe das richtig, dass du die Platte der Ladestation unter den Kunstrasen gelegt hast?

    Was für ein Material hast du unter dem Kunstrasen verwendet? Ist die Platte der Ladestation da auch verschraubt, ähnlich wie wenn sie auf Rasen steht?


    Danke,

    Stefan

  • Hi Stefan,

    anhand der Bilder sieht man den Platzbedarf. Und ja, die Ladestation ist unter dem Kunstrasen. Dort liegen Rasengittersteine aus Beton. In die hab ich reingebohrt, Düber rein, mit Schrauben und Beilagscheiben enstprechend fest gemacht.


    Der Platz reicht aus, dass er schön umdrehen und rausfahren kann. Auf dem dritten Bild sieht man die Testverdrahtung, noch ohne Kunstrasen. Ein klein wenig hab ich das noch angepasst.

  • Wie hast du die An- und Abreisedetektion veranlasst?

    Edited once, last by catraxx ().

  • Wieso zitiert man einen Beitrag, ohne was dazu zu schreiben?

    OliverS Warum gibst du dafür ein:thumbup:?

    :/:/:/

    hab´s auf meinem Handy heute morgen gar nicht als Zitat gesehen, dachte es ist seine. Und die gefällt ;-)

    ((Schon zurück genommen))

    WR141E 2019 (M500) mit 4Ah Akku, FindMyLandroid und Offlimits, FW 2.9

  • Die Forensoftware hat ihre Tücken ;)


    pasted-from-clipboard.png


    Das hier ist die Frage.

    Passiert nicht zum ersten mal. :S

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Edited once, last by Max-VR100 ().

  • Aber nicht wg mir. Ich wollte nur neugierig sein ;).


    Oh, Max hat sich dazwischen gedrängelt.

    Ich möchte mich dafür formal entschuldigen:saint:

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Wie hast du die An- und Abreisedetektion veranlasst?

    Ich Benutze Fhem als Hausautomatisierungssoftware (auf einem Raspberry Pi). Dort gibt es ein Worx Modul, womit sich der Worx steuern lässt und sich alle Parameter auslesen lassen.


    Beim Hochheben der Garage läuft eine Zeit ab. Wenn diese Zeit abgelaufen ist sendet FHEM das Signal Losfahren an den Worx.


    Bei der Ankunft bekommt Fhem im Status Home angezeigt. Nun kann veranlasst werden das sich die Garage wieder senkt.

  • kalle86: Verwendest Du einen eigenen Zeitplaner von Fhem oder liest Du die

    Startzeit aus dem Landroid aus? ;)


    PS: ich verwende auch das Fhem-Modul und mache damit die Zonensteuerung. Damit bin ich so aber noch nicht zufrieden.

  • kalle86: Verwendest Du einen eigenen Zeitplaner von Fhem oder liest Du die

    Startzeit aus dem Landroid aus? ;)


    PS: ich verwende auch das Fhem-Modul und mache damit die Zonensteuerung. Damit bin ich so aber noch nicht zufrieden.

    Da ich den Worx nur laufen lasse wenn ich zuhause bin und auch keine Kinder auf dem Rasen sind habe ich mich für die Halbautomatik Variante entschieden und gebe jedes Mal den Startbefehl. Ohnehin habe ich auch nur eine Zone.


    Ich bin mir nicht sicher ob sich die einzelnen Zonen über Fhem starten lassen. Falls ja könnte ich dir den weekday Timer empfehlen. Damit Steuer ich such schon andere Sachen und finde es sehr gut!

  • Danke kalle86.


    Ich nutze parallel die Landroid-App für die Steuerung und wenn hier zukünftig mal eine gezielte Zonensteuerung möglich ist, dann wäre es einfacher. Den Aufwand, die FHEM-readings auszulesen und auszuwerten, scheue ich noch. Die Alternativen mit Fhem wäre der "at"-Befehl oder wie Du geschrieben hast, der weekday-Timer.

  • Ich weiss nicht ob es hier schon jemand geschrieben hat, aber bei Amazon bekommt man die Worx WA0194 Landroid Landroid-Garage-WA0194 aktuell für 119€ anstatt 149€. Keine Ahnung ob ich hier einen Link posten darf, daher einfach die Beizeichnung bei Amazon in die Suche eingeben!


    Ob der Preis gerechtfertigt ist, steht auf einem anderen Blatt, aber vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant.