Sporadisch - kein Schleifensignal

  • Hi Leute,

    unser Sileno alias Robi arbeitet seit ca. 2 Jahren problemlos. In der Zeit wurde auch mehr oder weniger nichts mehr an der Verkabelung geändert.


    Schon Ende letzter Saison und auch jetzt fällt mir aber auch das ich ab und zu eine Meldung bekomme in der App "Fehlendes Schleifensignal". Ich bekomme dann im Sperrbildschirm vom Handy die App-Meldung angezeigt.


    Gestern zb. war es so am Abend und als ich dann aber schaute stand er brav in der Ladestation und als ich die App geöffnet habe war dort auch keine Meldung mehr sondern einfach nur Mäher lädt.

    Heute Vormittag selbiges. Meldung im Sperrbildschirm des Handy jedoch dann auch in der App ein paar Minuten die Info - kein Schleifensignal. Da ich aber nicht zu Hause war konnte ich auch nicht sagen was der Mäher selbst genau gemacht hat zu dem Zeitpunkt.


    Jetzt ist aber in der App wieder alles OK. Mäher mäht jetzt auch wieder laut App und Schleifensignal sollte passen.


    An was kann das liegen? Für mich kommen 2-3 Sachen in Frage - wie seht ihr das?

    1. irgendwo Isolierung defekt oder Kontakte an der Ladestation oxidiert da es eigentlich laut meiner Erinnerung nur bei starkem Regen und feuchtem Wetter vorkam.

    2. Akku schwach? Als er vorhin die Meldung in der App hatte war laut App auch der Akku im Mäher schwach - also er befand sich am Ende des Mähzyklus wie es aussieht.

    3. Es ist nicht das Schleifensignal an sich sondern das Suchkabel das Problem da es am Ende des Mähzyklus zu sein scheint. Evtl. auch beim Suchen der Ladestation die er dann irgendwann trotzdem findet? Aber ist halt die Frage ob dann auch die Meldung "Kein Schleifensignal" kommt wenn es nur das Suchkabel ist.


    Was denkt Ihr?

    Schöne Grüße

    Gardena Smart Sileno seit 24.03.2017
    Worx 790E von 06.04.2016 bis 23.03.2017


    Rasenfläche 520m2 ~300m Drahtlänge (relativ viele Engstellen, Buchen, Inseln usw.)

  • Das kenne ich ;)

    Bei mir hat Roberta eine Reserveschleife an der LS angeknabbert, die anschließend zugewachsen ist.

    Zwei mal im letzten Jahr hatte ich diese Meldung, ohne das ich sie mir erklären konnte.

    Ab Januar hatte ich den Fehler nach einem Starkregen dauerhaft.

    Infos dazu findest du in meinem Blog und in den FAQ.:thumbup:

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Das Problem habe ich auch, Monatlich ca. 1x, Wetterunabhängig. Die Lösung würde mich auch interessieren :)

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Ich würde vermutlich die Weidezaunmethode anwenden.

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Nachdem das Wetter jetzt konstant regnerisch war dachte ich mir schon es wird jetzt sicher häufiger kommen.

    Aber denkste... bisher nur noch 1x aufgetreten.


    Aber wie schon zuvor dürfte das nur so kurz immer sein das er dann trotzdem normal weitermacht.

    Ich beobachte weiter und melde mich wenns was Neues gibt.

    Gardena Smart Sileno seit 24.03.2017
    Worx 790E von 06.04.2016 bis 23.03.2017


    Rasenfläche 520m2 ~300m Drahtlänge (relativ viele Engstellen, Buchen, Inseln usw.)