Rasenflächenrechner in der App

  • Guten Morgen liebe Gemeinde, nachdem mein Mähroboter nunmehr einige Wochen recht problemlos läuft, mache ich mir meine Gedanken über die optimale Mähzeit. Lieber jeden Tag und kurz oder jeden zweiten Tag etwas länger oder so oft wie möglich? Ich habe daher mal den Rasenflächenrechner in der App bemüht, um mir die Häufigkeit vorschlagen zu lassen. Aber immer wenn ich die Rasenfläche abgelaufen bin, zeigt die App mir lediglich den Umfang der Fläche und die m2 bleiben leer. Weiß hier jemand, wie die Fläche übernommen wird und in den automatischen Mähplan integriert werden kann?

  • Also, dass die App die Fläche durch ein bisschen spazieren gehen ermittelt, halte ich für nicht möglich^^ Dafür bräuchte es schon exakte GPS Daten.

    Ich sehe ehrlichgesagt in der App auch keinen Punkt Rasenflächenrechner.

    Bei mir ist dort nur einen Punkt, wo man die Rasenfläche selber eingeben kann.

    Der Auto Mähplan bringt im Übrigen erfahrungsgemäß auch keine sinnvollen Mähzeiten zustande.

    Bei mir reichen 3 Ausfahrt-Tage die Woche, an denen aber immer 2 Ausfahrten, sonst bleiben trotz nur 100m² Büschel stehen.

    Am besten schaut man sich seinen Rasen an und testet, dann bekommt man schon raus, ob er täglich raus muss, oder ob alle 2 Tage reichen.

    Worx Landroid S500i

  • Seit dem letzten Update gibt es diesen Flächenrechner in der App, neben der manuellen Eingabe.

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Seit dem letzten Update gibt es diesen Flächenrechner in der App, neben der manuellen Eingabe.

    Finde ich allerdings bei mir nicht:/

    App scheint aktuell (Ver. 1.1.3), gibts das in beiden Varianten (Andorid und IOS)?

    Worx Landroid S500i

  • Ich hab die gleiche Version der App (Android) und bei mir gibt es unter Mähplan: Manuelle Eingabe, Rechner verwenden und Überspringen

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Also bei Mähplan gibt es den Button Rasenfläche und dahinter den Button Rechner verwenden. Wenn ich den betätige und danach den Garten ablaufe, erhalte ich ein Bild der Grundfläche des Mähbereichs. Er wird wohl das GPS des Handys nutzen oder den Beschleunigungssensor. Auch ein Umfang wird angezeigt aber keine Fläche und er übernimmt diese Fläche nicht für die Berechnung des Automatischen Mähplans.

  • Es ist schon eigenartig. Ich habe die Version 1.1.3 vom 17.04.2019. Was anderes wird auch nicht angeboten und bei mir gibt es die Funktion auch nicht. :/

  • Glaube ich nicht, wird wohl eher daran liegen, dass eure Phone's einen AIA-Chip verbaut haben und die App erkennt wer sie bedient. :S

    (Ihr kommt somit nicht auf das entsprechende DAU-Level runter)

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • Ich habeden Rechner mal benutzt und bin meine Fläche abgegangen. Sah ganz vielversprechend aus. Allerdings wurde nach dem Abschluß bei mir 800m Länge und 0qm Fläche angegeben. Obwohl die Fläche als Karte komplett angezeigt wurde. Bei Flächen mit wenigen Wegpunkten funktionierte die Flächenberechnung.

  • Dann musst du wohl mehrere kleine Flächen rechnen lassen, die dann zusammenzählen und wieder manuell eintragen. 8o

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Ich habeden Rechner mal benutzt und bin meine Fläche abgegangen. Sah ganz vielversprechend aus. Allerdings wurde nach dem Abschluß bei mir 800m Länge und 0qm Fläche angegeben. Obwohl die Fläche als Karte komplett angezeigt wurde. Bei Flächen mit wenigen Wegpunkten funktionierte die Flächenberechnung.

    Dito, bei mir genauso!

  • Vll. funktioniert es bei den Handys einfach nicht, die kein Augmented Reality unterstützen?

    Haben die, die den Menüpunkt nicht angezeigt bekommen ggf. ältere Geräte oder aktuelle aber dafür "preiswertere" Geräte?


    Das das Feature (noch) nicht vollständig funktioniert ist schade, werde es die Tage auch mal testen.

    Allerdings denke ich mir dann immer, dass ist ein Mäher des "unteren" Preissegments, wo andere Hersteller zum Teil immer noch kein App/WLANsupport anbieten.

    Falls an der Stelle noch was passiert sehe ich es eher als Bonus, als als etwas was mir zusteht.


    Bei einem 3000 Euro Husquarna Mäher, wo ich die Kaufentscheidung vll. wegen diesem Feature getroffen habe endlich mein 4000qm Anwesen virtuell zu vermessen ist das was anderes, aber bei uns?!

    Edited once, last by Feivel86 ().

  • Ich habe die Android App auf zwei Geräten installiert und benutze beide im Wechsel, welches ich halt gerade zur Hand habe. Auf meinem Oneplus6 zeigt er mir den Flächenrechner an und dieser lässt sich auch starten und auf meinem Samsung S2 Tablet wird mir in der App der Rechner nicht angezeigt. Installiert ist jeweils die aktuellste Version aus dem Playstore, wobei ich die Versionsnummern nicht verglichen habe, Mach ich heute Abend mal.

    WR141E mit Off Limits

  • Dann wird es sich damit so verhalten wie Feivel86 schreibt. Die Telefone, welche dies nicht unterstützen, zeigen die Option nicht an.


    Also wechselt mal eure alten Schinken! :D

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018