Hunter Hydrawise Bewässerungssteuerung

  • Zum Trost von Falco96: ich habe gestern zufällig festgestellt, dass mein Automower nicht mehr über Robonect-Modul (WLAN) erreichbar ist, nachdem er das ganze Jahr wunderbar funktioniert hat. Das hat mich dann an diesen Fall erinnert. Ich habe noch gestern Abend diverse der auch hier empfohlenen Massnahmen getroffen (Kanal 1, 5 GHz aus, Repeater raus, mein Netzwerk beherrsche ich normalerweise schon), letztlich ohne Erfolg. In der Fritz!Box-Oberfläche unter WLAN/Funknetz war der Robbi unter erfolglosen Anmeldeversuchen gelistet, die (WLAN-) Ereignisse der Box waren voll von gescheiterten Versuchen.


    Eben habe ich festgestellt, dass womöglich ein potentielles Reichweitenproblem (Signalstärkenproblem) vorliegt. Hab meinen Robbi ins Haus geholt, neu gestartet, alles ohne Zutun wunderbar. Robbi wieder in die Ladestation, keine Verbindung mehr. In der Ladestation erreiche ich ihn übrigens vom Esstisch sogar per BT. Vielleicht ist das Modul ja abgefallen. Oder mit dem Timing bei der Anmeldung von der Ladestation aus stimmt was nicht, ggf. ausgelöst durch veränderte Zustände im Netz.


    Vielleicht kannst du deinen Controller auch mal näher an die Fritz!Box bringen (oder die Box zum Controller): Ich weiss, das ist wegen der Verdrahtung ein ziemliches Theater, aber nur mal so als Hinweis nach den von mir gemachten Erfahrungen.

    Jo, genau das habe ich für heute noch geplant. Mal schauen ob ich auch ein Reichweitenproblem habe. Allerdings würde es mich schon wundern, da es etliche Monate funktioniert hat. Mein Router steht in der 1. Etage nahe am Fenster, das Richtung Schuppen gerichtet ist. Luftlinie ca 12m.

    Worx Landroid M500 :)

  • Habe das Steuergerät nun abgebaut und direkt neben meinem Router liegen. Ich bekomme keine Verbindung. Da ich noch einen Wlan fähigen Icon Leitz Drucker habe und der auch mit dem Router verbunden ist habe ich mich mal in das Wlan vom Icon Drucker eingewählt. Siehe da, da kommt es zu einer Verbindung.

    Worx Landroid M500 :)

  • Ich hoffe das ich nicht nerve


    Ich habe nun auf meinem Router probeweise mal den öffentlichen Zugang freigeschaltet. Die Hunter Steuerung erkennt das Wlan zwar aber bekommt sich nicht angemeldet. Die Einheit connectet und connectet aber kommt nicht drauf. Stimmt da was mit meinem Router nicht? Habe vom Router nun nochmal den Netzstecker gezogen. Aber auch das hilft nichts. Nach Rücksprache mit dem Hunter Support habe ich dann noch eine Werksrückstellung gemacht. Leider hat die auch nichts gebracht. Daraufhin war der Hunter Support auch mit dem Latein am Ende und meinte ich solle die Garantie geltend machen. Werde mal den Händler anschreiben und schauen was der dazu sagt. Habe ich im März über Amazon gekauft.

    Trotzdem vielen Dank für alle Tipps

    Worx Landroid M500 :)

  • Hmm, klingt banal, aber in der Fritz!Box unter WLAN/Sicherheit hast du schon alle neuen Geräte zugelassen?


    Nachdem es mit dem Drucker funktioniert, könnte ich mir auch mal einen Werksreset der Fritz!Box vorstellen mit anschließendem Einspielen einer zuvor gemachten Sicherung. Aber das musst du entscheiden, ob es dir das wert ist. Mir fällt jetzt auch nichts mehr ein.😩

    Automower 310 (MJ 2018, SN 1748xxxxx, in Betrieb seit 05/2018)
    Hydrawise HC-601 Bewässerungscomputer (SN c0xxxxxx, in Betrieb von 11/2017 bis 05/2020) mit PWS

    Hydrawise HC-1201 Bewässerungscomputer (SN 05xxxxxx, in Betrieb seit 05/2020) mit PWS

    Eurochron EFWS2900 bzw. Fine Offset Electronics WH2900 Private Wetterstation, in Betrieb seit 10/2018

  • Ich würde mal die SSID (Netzwerkname) im Router ändern.

    Jo, habe ich schon gemacht. Jetzt habe ich nochmal versucht mich über das Handy einzuwählen, Fehlanzeige. Dann der letzte Versuch, ein anderer Router, ebenfalls Fehlanzeige. Nun habe ich den Händler angeschrieben wegen Garantieabwicklung. Mal schauen was draus wird.


    Dennoch vielen Dank für die Tipps und eure Hilfe.

    Worx Landroid M500 :)

  • Das 5GHZ ist abgeschaltet. Und nun?

    Jetzt noch mal am Controller Netze suchen, WLAN auswählen, Key eingeben. Das gemeine ist: Am Hydrawisecontroller ist ein 2,4/5GHz-AP zweimal in der Liste. Ein Eintrag gehört zum 2,4er-Radio, ein Eintrag zum 5GHz-Radio. Man kann beide auswählen, aber nur einer funktioniert. Wenn man 5GHz ausschaltet ist es eindeutig, man sieht nur einen Eintrag und der geht.


    Wenn es dann geht, hast Du gewonnen. Wenn es noch nicht geht, dann schau bitte am Hydrawise ob einer richtige Adresse (192.168.x.y) vorliegt oder ob dort eine 169.x.y.z-Adresse am Display steht. Wenn 169, dann schau an der Fritzbox unter System in das Log für WLAN, was da für Fehler gemeldet werden.

  • Amazon nimmt die Anlage zurück und erstattet mir den kompletten Kaufpreis.


    Nun kommt die Frage welche Anlage soll ich nehmen. Wieder die Gleiche oder reicht auch die Hunter HC601 für den Innenbereich? Die Anlage wird im Schuppen montiert. Dort ist es zwar trocken, aber im Winter schon mal etwas feucht.

    Worx Landroid M500 :)

  • Jetzt noch mal am Controller Netze suchen, WLAN auswählen, Key eingeben. Das gemeine ist: Am Hydrawisecontroller ist ein 2,4/5GHz-AP zweimal in der Liste. Ein Eintrag gehört zum 2,4er-Radio, ein Eintrag zum 5GHz-Radio. Man kann beide auswählen, aber nur einer funktioniert. Wenn man 5GHz ausschaltet ist es eindeutig, man sieht nur einen Eintrag und der geht.


    Wenn es dann geht, hast Du gewonnen. Wenn es noch nicht geht, dann schau bitte am Hydrawise ob einer richtige Adresse (192.168.x.y) vorliegt oder ob dort eine 169.x.y.z-Adresse am Display steht. Wenn 169, dann schau an der Fritzbox unter System in das Log für WLAN, was da für Fehler gemeldet werden.

    Danke für die Hilfe, habe aber alles schon probiert. Auf der Fritzbox steht unter Wlan Ereignisse nichts von einem Anmeldeversuch etc.

    Worx Landroid M500 :)

  • Amazon nimmt die Anlage zurück und erstattet mir den kompletten Kaufpreis.


    Nun kommt die Frage welche Anlage soll ich nehmen. Wieder die Gleiche oder reicht auch die Hunter HC601 für den Innenbereich? Die Anlage wird im Schuppen montiert. Dort ist es zwar trocken, aber im Winter schon mal etwas feucht.

    Wenn dich das etwas klapprige Gehäuse nicht stört, würde ich zum HC-1201 greifen. Der kann zusätzlich die Stromaufnahme der Ventile überwachen, so kann man defekte Ventile oder eine defekte Verdrahtung erkennen. Im Schuppen sollte das ausreichen, in meiner Garage ist es auch manchmal feucht. Ich bin dieses Jahr von einem alten HC-601 auf neuen HC-1201 umgestiegen, bezogen habe ich das Gerät bei Aqua****-**** in Langenau, die vetreiben aktuelle Hardware. Achtung bei alter Hardware mit Seriennummer c0xxxxxxxx, die sollte eigentlich vom Markt verschwunden sein.

    Automower 310 (MJ 2018, SN 1748xxxxx, in Betrieb seit 05/2018)
    Hydrawise HC-601 Bewässerungscomputer (SN c0xxxxxx, in Betrieb von 11/2017 bis 05/2020) mit PWS

    Hydrawise HC-1201 Bewässerungscomputer (SN 05xxxxxx, in Betrieb seit 05/2020) mit PWS

    Eurochron EFWS2900 bzw. Fine Offset Electronics WH2900 Private Wetterstation, in Betrieb seit 10/2018

  • Wenn dich das etwas klapprige Gehäuse nicht stört, würde ich zum HC-1201 greifen. Der kann zusätzlich die Stromaufnahme der Ventile überwachen, so kann man defekte Ventile oder eine defekte Verdrahtung erkennen. Im Schuppen sollte das ausreichen, in meiner Garage ist es auch manchmal feucht. Ich bin dieses Jahr von einem alten HC-601 auf neuen HC-1201 umgestiegen, bezogen habe ich das Gerät bei Aqua****-**** in Langenau, die vetreiben aktuelle Hardware. Achtung bei alter Hardware mit Seriennummer c0xxxxxxxx, die sollte eigentlich vom Markt verschwunden sein.

    Ich habe die hier gefunden: HC-601 Modellnummer: NA305, ASIN:B01MQHNXPH

    Kostet unter 200 Euro. ist das schon eine mit aktuelle Hardware?

    Worx Landroid M500 :)

  • Wenn dich das etwas klapprige Gehäuse nicht stört, würde ich zum HC-1201 greifen. Der kann zusätzlich die Stromaufnahme der Ventile überwachen, so kann man defekte Ventile oder eine defekte Verdrahtung erkennen. Im Schuppen sollte das ausreichen, in meiner Garage ist es auch manchmal feucht. Ich bin dieses Jahr von einem alten HC-601 auf neuen HC-1201 umgestiegen, bezogen habe ich das Gerät bei Aqua****-**** in Langenau, die vetreiben aktuelle Hardware. Achtung bei alter Hardware mit Seriennummer c0xxxxxxxx, die sollte eigentlich vom Markt verschwunden sein.

    Danke für den Tipp, werde dann wohl die

    Hunter Hydrawise PRO HC WiFi Steuerungen Outdoor (abschließbar), WLAN, wireless / (Modelle) PHC-1201-E, 12 Stationen

    bevorzugen. Kosten zwar ein paar Euronen mehr aber ich habe 12 Stationen. Bisher hatte ich die mit 6 Stationen und alle waren schon belegt. So bin ich auf der sicheren Seite und ein aktuelles Gerät.

    Worx Landroid M500 :)

  • Ich meinte damit micege , ich hätte vielleicht intersse an seiner aussortierten.

    Sorry, die habe ich schon verkauft.

    Automower 310 (MJ 2018, SN 1748xxxxx, in Betrieb seit 05/2018)
    Hydrawise HC-601 Bewässerungscomputer (SN c0xxxxxx, in Betrieb von 11/2017 bis 05/2020) mit PWS

    Hydrawise HC-1201 Bewässerungscomputer (SN 05xxxxxx, in Betrieb seit 05/2020) mit PWS

    Eurochron EFWS2900 bzw. Fine Offset Electronics WH2900 Private Wetterstation, in Betrieb seit 10/2018

  • Danke für den Tipp, werde dann wohl die

    Hunter Hydrawise PRO HC WiFi Steuerungen Outdoor (abschließbar), WLAN, wireless / (Modelle) PHC-1201-E, 12 Stationen

    bevorzugen. Kosten zwar ein paar Euronen mehr aber ich habe 12 Stationen. Bisher hatte ich die mit 6 Stationen und alle waren schon belegt. So bin ich auf der sicheren Seite und ein aktuelles Gerät.

    Die PRO HC ist natürlich eine ganze Ecke solider als die HC. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spass und den vollen Erfolg bei der WLAN-Kopplung :)

    Automower 310 (MJ 2018, SN 1748xxxxx, in Betrieb seit 05/2018)
    Hydrawise HC-601 Bewässerungscomputer (SN c0xxxxxx, in Betrieb von 11/2017 bis 05/2020) mit PWS

    Hydrawise HC-1201 Bewässerungscomputer (SN 05xxxxxx, in Betrieb seit 05/2020) mit PWS

    Eurochron EFWS2900 bzw. Fine Offset Electronics WH2900 Private Wetterstation, in Betrieb seit 10/2018

  • Danke für den Tipp, werde dann wohl die

    Hunter Hydrawise PRO HC WiFi Steuerungen Outdoor (abschließbar), WLAN, wireless / (Modelle) PHC-1201-E, 12 Stationen

    bevorzugen. Kosten zwar ein paar Euronen mehr aber ich habe 12 Stationen. Bisher hatte ich die mit 6 Stationen und alle waren schon belegt. So bin ich auf der sicheren Seite und ein aktuelles Gerät.

    Die habe ich auch. Tut hervorragend, und man kann sie abschließen um sie vor Spielkälbern zu schützen. Meine beiden kommen noch nicht dran, aber wenn mein Sohn nach seinem Vater gerät, hält ihn das nicht lange auf :D

  • Die habe ich auch. Tut hervorragend, und man kann sie abschließen um sie vor Spielkälbern zu schützen. Meine beiden kommen noch nicht dran, aber wenn mein Sohn nach seinem Vater gerät, hält ihn das nicht lange auf :D

    Wie weit hast du die vom Router weg? Ich hatte ja vorher die gleiche nur mit 6 Zonen steuerbar.

    Worx Landroid M500 :)