S50 - Keine Kontakt zum Server - was mache ich falsch?

  • Hallo -

    schon in mehreren Foren hatte ich nach einer Lösung gesucht - leider bisher vergeblich.

    Problem:

    Roborock S 50 (CE) mit LG G5 und/oder mit Cubot Hafury,  der Fritz.Box 7490 und dem Internet  verbinden.

    Dies habe ich versucht:


    Habe dem S50 einen Gastzugang auf der Fritz.Box 7490 zugewiesen

    Überprüft, ob der Gastzugang aktiv ist und das Passwort stimmt.

      Und auf „nur surfen und Mailen erlaubt“  geschaltet.

    Die Geräte dürfen untereinander und mit dem Internet kommunizieren

    WPS ausgeschaltet

    Den S50, den Router und das Handy  dicht zusammengelegt.

    Es ist nur 2.4 GHz Wlan auf Kanal 1 geschaltet. 5 GHz ist aus.

    Standortfreigabe eingeschaltet

    Den S50 resettet

    Die 3 Geräte immer wieder neu gestartet

    Gastzugang und Passwort nur aus Buchstaben und Zahlen – auch keine Zwischenräume

    Es sind keine Repeater etc. vorhanden.

    Stelle ich in den Einstellungen "Profil  / Land und Region / Ländereinstellung" auf China, kann ich kaum noch etwas lesen. Habe auch Singapur probiert - Ich habe wieder auf Deutschland gestellt. Gibt es da noch woanders eine betreffende Einstellmöglichkeit?

    Der S50 ist im Wlan des Handys sichtbar.

    Der Router hat Internetverbindung. 

    Im Funknetz Gastzugang des 7490 ist der S50 mit dem Namen Rockrobo ebenfalls sichtbar.


    Bei „Gerät hinzufügen auf dem Handy bekomme ich die Meldungen:

    Erfolgreich verbunden

    Nachricht an Gerät gesendet

    Zeitüberschreitung bei Netzwerkverbindung

    Ich hatte nun das Handy LG G5 auf Werkszustand gesetzt um evtl. störende Apps zu vermeiden - Auch dies blieb ohne Erfolg.

    Ich hatte dann den Server aus Singapur nochmal eingestellt - damit funktionierte es nur soweit, das ich Räume einstellen und dieses "Radarfenster" sehen konnte. Der S50 war jedoch die ganze Zeit offline und ließ sich nicht steuern. Dieser Server funktionierte nur ein paar Minuten - und habe ihn bis jetzt nie wieder erreicht. 


    Nun weiß ich nicht mehr weiter.

  • Ich denke das bekommen wir schon hin. Ich weis zwar nicht was du da alles installiert hast (die Namen sagen mir nichts) aber das könnte schon ein Problem sein. Du willst den Xiaomi bestimmt mit deiner Fritz Box verbinden? Stell ihn daneben, mit deinem Handy und Resette ihn, bis die Wlan Leuchte blau taktet. Gib in der Fritz Box alles frei (die Nähe ist wichtig) Server ist Europa und nichts anderes , sollte das immer noch nicht funzen, melde dich nochmal.

    Equipment:

    Saugroboter: Xiaomi Mi 1.Gen.:thumbup:Roborock S50:thumbup:Deebot R98:thumbdown::cursing:IRobot I7 :thumbdown: IRobot 980 (für 4 Tage) :thumbdown:Roborock S 55:thumbup:

    Wischroboter: IRobot Jet 240:thumbdown: IRobot Braava 390 T :thumbup: Putzroboter: IRobot Scooba 385 :), IRobot Scooba 450 mit Dry Station:thumbup:

    Fensterputzroboter: Winbot 450 :thumbdown:, Hobot 288 :thumbup:Coprose :thumbdown:

    Smarthome:2x Alexa Echo, Google Home, 5x Xiaomi Yeelight, 10 x TP LInk :thumbup:

    Grillroboter: Grillbot :):thumbup:

    Putzen ist nichts für Feiglinge


    Liebe Grüße Scoobi 3

  • Nun, ich habe es ja geschafft, den Robbie mit beiden Handys und der FritzBox zu verbinden. Nur funzt es leider nicht, den Server zu erreichen. (Einmal hatte es nur ganz kurz mit Singapur geklappt. Seit dem habe ich an den Einstellungen der FritzBox nichts verändert, außer die Beschränkung testweise wieder abzuschalten. Ich komme einfach nicht darauf, an was dies liegen könnte.


    Gruß aus Berlin


    -Micha-

  • Ja, die WLAN-Einstellungen hatte ich anschließend zurückgesetzt.


    (Woran liegt es: Ich hatte mehrfach versucht, hier meine Antwort zu schreiben - es kamen nur unsichtbare Zeichen).

  • Ansonsten funktioniert der S50 ganz ordentlich - eben jedoch nur auf Knopfdruck. Nur im Bad spinnt er regelmäßig, saugt nur etwa die Hälfte, bleibt dann stehen und ruft um Hilfe, obwohl keine Hindernisse im Weg sind. Ich nehme an, der Robbie mag keine Fliesen. Vielleicht behindern die die Navigation evtl. durch Ablenken des Lasers?

  • Wie sieht Dein Roborock Cloud Passwort aus? Auch hier dürfen nicht allzu komplizierte Sonderzeichen sein, bzw. das Passwort darf nicht zu lang sein. Versuche es mal kurzfristig zu ändern. Wenn Du das Passwort ändern kannst, dann ist es ein Zeichen, dass es nicht daran lag ;-).

    Xiaomi Roborock S50 (Sweep One, 2. Generation), seit 17.04.2018

  • Hast Du in der Gastkonfiguration irgendwelche Ports gesperrt, bzw. nicht freigegeben? Vergleiche am besten mit den Einstellungen des Heimnetzes.

    Xiaomi Roborock S50 (Sweep One, 2. Generation), seit 17.04.2018

  • warum versuchst du dich mit Singapur zu verbinden und nicht mit Europa? das sollte deine erste Wahl sein und mit dem CE Roboter sollte das auch ohne Probleme klappen


    Ansonste könntest du mal testen ob der Roboter in deinem "Haupt" netzwerk ohne Problem einrichtbar ist. Ist das der Fall liegt der Fehler im Gastnetzwerk

  • Also ich würde alles nochmal von vorne machen .






    1. Roborock resetten!

    2. GAST WLAN überpfüen , keine 5 GHZ und keine Beschränkung, sonst sind nur die Ports für Mail und HTTP offen.

    3. Warten bis der roborock-s5.xxx Accesspoint verfügbar ist.

    4. in der MI Home APP die Einrichtung beginnen , mit dem ROBOROCK AP verbinden und zurück in die APP wechseln.

    5. das GAST WLAN auswählen und das PW eingeben.

    6. warten.... warten... warten ... bis die APP den Robby korrekt registriert hat. Das siehst du am besten daran, dass

    a. die WLAN LED am Robo leuchtet

    b. der Roborock-S5-xxx AP nicht mehr erscheint.


    P.s. du verbindest nicht den Robby mit den Smartphones!

    Sondern die APP verbindet sich mit der XIAOMi CLOUD und ruft hierüber die Daten ab, die der Robby fröhlich über das verbundene GAS WLAN nach China funkt ;-)


    Have fun!

    Gruß

    Michael

  • FrodoRobbi – Ich habe grundsätzlich nur Buchstaben und Zahlen genutzt.

    Auch mit dem Hauptnetzwerk war kein Erfolg zu verzeichnen.


    Mansen – da ein User mit ähnlichen Problemen mit Singapur Erfolg hatte – Bei mir klappte es mit Europa nicht. Man greift ja zu jeder Möglichkeit, wenn alles Andere erfolglos scheint.


    Mataschke - Hi Michael, Ich werde Deinen Rat befolgen und alles nochmal von Anfang beginnen. Ich werde dann berichten.

  • Hi Michael - ich habe Deinen Rat befolgt, obwohl ich den Robbi schon mal auf den Werkszustand zurücksetzte. Ich glaub´s kaum!! Was ich beim ersten Mal anders machte, ist mir rätselhaft - jetzt funktioniert das Gerät auch mit der App.


    @ Vielen Dank Euch allen, die ihr mir hier geholfen habt.


    Schönen Gruß aus Berlin


    -Micha-

  • Ansonsten funktioniert der S50 ganz ordentlich - eben jedoch nur auf Knopfdruck. Nur im Bad spinnt er regelmäßig, saugt nur etwa die Hälfte, bleibt dann stehen und ruft um Hilfe, obwohl keine Hindernisse im Weg sind. Ich nehme an, der Robbie mag keine Fliesen. Vielleicht behindern die die Navigation evtl. durch Ablenken des Lasers?

    Das funktioniert jetzt auch? Denn eigentlich mag er Fliesen durchaus :)

    • Xiaomi Roborock s50 2nd Gen Staubsauger
    • iRobot Braava Jet 380 Bodenwischer
    • Sichler NX-6783-919 Bodenwischer
    • Hobot 288 Fensterreiniger

      • Hobot 198 Fensterreiniger


  • Sehr schön. Viel Spaß mit deinem Roboter!