Bereich ohne Leikabel. Funktioniert das?

  • Moin, nächste Woche kommt der Sileno City 250 zu mir. Ich würde gerne wissen, ob er schafft meine zwei Rasenflächen zu mähen ohne dass ich mit einem manuellen Zusatzbereich arbeiten muss.

    Anbei die Skizze des Gartens. Unten links in blau ist die Ladestation. Rot = Begrenzungskabel, blau = geplantes Leitkabel.

    Meine Frage ist, ob er den Zusatzbereich über den schmalen Zugang (ca. 65cm Durchfahrtsbreite) erreicht und auch wieder ohne Leitkabel rausfindet auf den "Hauptbereich". Vielen Dank für eure Antworten schon mal!

  • Ganz blöd :help:, am optimalsten wäre es die Station dort hin zu stellen wo Dundas Leitkabel anschließen willst. Er kommt da wirklich nur mit Glück rein und wieder raus , wenn überhaupt.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Ich hab es befürchtet! Ich denke am besten wäre es den Bereich auszusparen und ihn dort alle paar Tage für ne Stunde manuell dort mähen zu lassen? Das sind nur so 12qm...


    Ist es möglich ein zweites leitkabel in diesen Bereich reinzuführen? Oder geht das technisch nicht?

  • 2. Leitkabel geht so nicht.

    Ich würde die Station in den kleinen Bereich stellen.

    Files

    Aktuell: Automower 315X, Automower 430X, Automower 220AC, Gardena Sileno City 500, 

    Roborock S50, Roomba 880, Roomba 886 

    Toro Bewässerungsanlage mit Rainbird Regnern


    In Rente: Automower 305, Indego 1000 Connect, Indego 1200 Connect, 

    Roomba 530, Roomba 560, Roomba 581 und Scooba 380

  • Mhhh... Das ist optisch nicht akzeptabel. Ich überlege ein separates BK und SK in den kleinen Bereich zu legen und dann vor jedem Mähauftrag (automatisch per SmartHome Steuerung) einen der beiden Bereiche aktiv zu schalten. Funktioniert es, den Roboter durch eine schmale Gasse (z.B. 80cm) von der LS (siehe Bild unten) in den kleinen Bereich zu zwingen?

  • Kann man keine Beiträge bearbeiten? Naja..

    Ich hab mal gezeichnet was ich meine. Glaubt ihr es könnte funktionieren ihn durch diese Gasse zu zwingen?

  • Wie Du das schalten willst , weis ich nicht ganz . Zusätzlich müsstest Du alle Fernstarts ( also 100%) auf weiteste Entfernung stellen damit er dann bei Schleife 2 überhaupt da rein fährt

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • die Wahrscheinlichkeit dass er da alle paar Starts mal reinfährt ist sehr groß.

    dass er immer solange der Akku hält durch Zufall wieder ausfindet glaube ich nicht.

    Dann musst du ihn alle paar Tage mal raustragen.

    Aber da muss du bei "Nebenfläche" ja auch.