Fragen / Anmerkungen zur FAQ

  • Nach mehrmaligem Lesen des Beitrag #3 muss ich ehrlicherweise zugeben, das ich -egal wie die neue Überschrift aussieht- weder verstanden habe, was der OTS ist oder zu was er nutzt..........ich würde den Beitrag komplett umschreiben, damit auch DAU's wie ich überhaupt verstehen, zu was das gut sein soll, was dort beschrieben wird.


    Es sind ja FAQ vorrangig für Newbies......

  • Die Überschrift "Was passiert, wenn der Landroid nicht mehr heimfährt?" passt auch nicht so ganz.

    Der Beitrag beschreibt doch ausschließlich den "One-Time Scheduler" und sonst gar nichts.

    Dein Beitrag #3 in den FAQ hat zwei Überschriften. Aber abgehandelt wird nur eine. Die andere (rot markiert)

    gehört gelöscht:


    Der Fehler das nach Benutzung des OTS der Landroid auch in der Hauptfläche nicht mehr heim gefahren ist scheint Positec behoben zu haben.

    Da ich keinen 2019 Modell besitze kann ich das nicht selber kontrollieren sondern nur hier lauschen ...

    Wenn es also mal jemand testet, geht ja auch in der Hauptfläche ob es mit 2.92 bzw. 3.08 behoben wurde, dann kann ich den Fehler aus der FAQ entfernen.

    Also:

    - 3x Start

    - Home disabled (Wortmix aus Tube und LCD ;~)

    - 30 min

    - Start OK

    - warten bis er von selbst anhält

    - mit Home OK in die LS schicken

    - 3x Start und kontrollieren ob Home enabled



    Das Menü "One Time Scheduler" (OTS) ist zum konfigurieren des Betriebes in einer separaten Nebenfläche, oder wie würdet ihr das nennen?

    Da es noch nicht in der Landroid-o-pedia beschrieben wird würde ich es noch so drin lassen bzw. es nochmal ausführlicher die Variationen von Tube, LCD und LX aufführen.

    Der FAQ Punkt sollte mMn aber nicht nur OTS heißen, sondern noch einen verstehbaren deutschen Anker werfen. :/

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • Wie gesagt, das alles sind für mich als Normalo böhmische Dörfer. Als "FAQ" betrachte ich etwas anderes. Das danach "frequently" irgendwer fragt, nehme ich kaum an.


    Ich würde den ganze Beitrag entweder rausnehmen und nur ggf. die OTS Funktion erklären.

  • Das Menü "One Time Scheduler" (OTS) ist zum Einstellen einer Mähzeit ohne anschließende Heimfahrt zur Ladestation gedacht. Anwendung z.B. bei Ausseninseln (wo man den Mäher hintragen muss) oder BK-Schleifen mit einem Signalgenerator ohne Ladestation. Nach Ablauf der eingestellten Zeit bleibt der Mäher auf der Fläche stehen und schaltet sich nach ca. 20Min ab.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.18 - 700m² - Buckelhangpiste

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein für worx-kress-landxcape

  • Ich glaube, er möchte nur die FAQ korrigieren.
    Und an der Stelle ist eben was fehlend.....vermutlich kann man den Beitrag nicht mehr bearbeiten, oder erbarmt sich ein Mod und löscht den Satz ?

    Yes this is what I meant. However I now understand the "manual separate zone" to mean a working space without the boundary wire. So I understand the FAQ does answer that.


    I mistakenly thought the question was: "How do I manually create a separate zone" which is answered by going through the Landroid's LCD screen and settings and in the Zone part just inputting a certain number of meters of boundary wire.


    My apologies for causing such stress.


    Ja, das habe ich gemeint. Aber jetzt verstehe ich unter "manueller separater Zone" jedoch einen Arbeitsraum ohne Begrenzungsdraht. Ich verstehe also, dass die FAQ das beantwortet.


    Ich dachte fälschlicherweise, die Frage sei: "Wie erstelle ich manuell eine separate Zone?" Dies wird beantwortet, indem man den LCD-Bildschirm und die Einstellungen des Landroid durchläuft und im Zonenteil nur eine bestimmte Anzahl von Metern Begrenzungsdraht eingibt.


    Ich entschuldige mich für diesen Stress.

  • Kann man eigentlich nach einem manuellen Stop, während des geplanten Mähens, im Zeitplan weiter mähen lassen? Mit Start OK fährt er dann erst in die Ladestation, wenn der Akku leer ist...

    Deebot Ozmo 930

    Medion MD 18379

    Worx Landroid L1000 WR147e

  • Der Beitrag #19 in der FAQ von JSC zu 'Landroid in SmartHome eingebunden: Keine Verbindung bzw. Sperre' ist besser in der FAQ Allgemein aufgehoben, da er nicht nur für die aktuellen Modelle gilt. catraxx / Sascha_Rhbg : Kannst du den mal verschieben und Eisha den dann verlinken?

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.18 - 700m² - Buckelhangpiste

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein für worx-kress-landxcape

  • Es geht - nur über den Umweg LS (Home+OK).

    Heute ausprobiert. Geht nicht.


    Hatte während des Mähplans die Stop Taste gedrückt. Danach mit Home OK zur LS geschickt. Dann ist nichts mehr passiert. Auch nach Ladung auf 100 Prozent blieb er in der LS, obwohl laut Mähplan noch vier Stunden zu mähen gewesen wären. Blöd...

    Deebot Ozmo 930

    Medion MD 18379

    Worx Landroid L1000 WR147e

  • Weil ich den Rat von Eisha gefolgt bin.

    Mit Start OK mäht er nur so lange bis der Akku leer ist und fährt dann im Mähplan nicht mehr raus. Daher meine Frage, ob es hier einen Trick gibt.

    Deebot Ozmo 930

    Medion MD 18379

    Worx Landroid L1000 WR147e

  • Buggy, DonToben wollte wissen, falls man die Stoptaste drückt, ob er im Zeitplan weitermäht. Mit Start OK mäht er ja weiter aber nicht mehr nach Zeitplan, sondern bis der Akku leer ist.

    Eisha hat ihm dann vorgeschlagen es zuerst mit Home Ok zuprobieren, aber das funktioniert auch nicht, er bleibt in der LS stehen, obwohl er noch im Zeitfenster des Zeitplans wäre😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Ja weil Eisha das schrieb.

    Buggyman Hast du eine Lösung?

    Welche Firmware setzt du ein?

    Du bist doch im Beta Programm, oder nicht?


    Ich denke bei all dem, was in fw und App gerade geändert wird, sollten wir sauber differenzieren.


    Gruß,

    Oli

  • Kann man eigentlich nach einem manuellen Stop, während des geplanten Mähens, im Zeitplan weiter mähen lassen? Mit Start OK fährt er dann erst in die Ladestation, wenn der Akku leer ist...

    Ja und nein. Wenn du ihn wieder von Hand startest fährt er unabhängig vom Mähplan den Akku leer. Dann nach dem Laden sollte er wieder den Mähplan beachten und evtl. noch mal rausfahren.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.18 - 700m² - Buckelhangpiste

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein für worx-kress-landxcape

  • Heute ausprobiert. Geht nicht.


    Hatte während des Mähplans die Stop Taste gedrückt. Danach mit Home OK zur LS geschickt. Dann ist nichts mehr passiert. Auch nach Ladung auf 100 Prozent blieb er in der LS, obwohl laut Mähplan noch vier Stunden zu mähen gewesen wären. Blöd...

    und genau das hat er ja ausprobiert 😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)