Ausfahrt von Ladestation // Bewegungsmuster

  • Hallo zusammen,


    ich habe mittlerweile diverse Unterschiede gesehen und plane aktuell nicht nur den Kauf eines Landroid M-Modells sondern auch eine Garage dazu.


    Dazu meine Frage: Fährt der Landroid einfach gerade nach vorne und biegt dann irgendwann ab wenn er die Station verlässt? Oder fährt er erst kurz rückwärts und dann abbiegend nach vorne weg? Ich habe auf Videos mittlerweile beides gesehen.


    Ich lege das Kabel nach vorne einfach gerade weg und habe dort auch deutlich über einen Meter Platz. Für den Bau eines Unterstandes daher meine Frage, wie der Landroid immer raus fährt.


    Danke!:)

  • Falls Du von einem M2019 (Seitenlader) sprichst ...

    Code
    1. #03659 - 19/05/2019 17:02:59 - Mower leaving house
    2. #03661 - 19/05/2019 17:02:52 - [LCM] - queue end :)
    3. #03663 - 19/05/2019 17:02:51 - [LCM] - Turning left 22°
    4. #03666 - 19/05/2019 17:02:49 - [LCM] - Going backward 300mm
    5. #03668 - 19/05/2019 17:02:49 - Mower start sequence

    Das macht er unabhängig davon ob normal oder Kante gemäht oder Startpunkt angefahren wird.

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • Hi!

    Mein LX 792 (2019) (im Prinzip ein abgespeckter Landroid S) braucht zum einfahren nur 0,75m gerade flache Strecke. Ausfahren kann er rückwärts und das macht er bei mir auch immer, kurz zurücksetzen, nach links drehen und los gehts, mal schräg nach vorn oder aber auch mal 160 Grad Drehung nach hinten. Ab diesem Zeitpunkt bleibt er in seinem abgesteckten Feld. An der Ladestation ist sein Feld (also der Abstand der Begrenzungsdrähte) nur 80cm breit. Das genügt ihm.

    d.h. er braucht nach vorne also gar keinen Platz zum losfahren und seitlich 80cm evtl. sogar noch weniger!

    Die Anleitung ist also nicht richtig!

  • So startet er:

    #23984 - 24/05/2019 09:00:40 - [BW] Left: out, Right: out
    #23985 - 24/05/2019 09:00:39 - [BW] Left: in, Right: out
    #23986 - 24/05/2019 09:00:38 - [BW] Left: out, Right: out
    #23987 - 24/05/2019 09:00:32 - Mower following wir
    #23988 - 24/05/2019 09:00:32 - [BW] Left: in, Right: out
    #23989 - 24/05/2019 09:00:30 - Leaving House, going back: 300mm, turning left: 22 degree, going foward: 360mm,


  • Leeren USB Stick im ausgeschalteten Mäher stecken, ihn wieder einschalten, es erfolgt ein Piep....... warten bis 2x piep ertönt. Der File wurde erstellt.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Mein Mähknecht startet in verschiedenen Abfahrpositionen, mal fährt er gerade nach vorn, mal dreht er schon auf der Ladestation nach links und fährt los.

    System habe ich da noch nicht erkannt, wird wahrscheinlich zufällig sein. Darum habe ich auch die linke Seitenwand der selbstgebauten Durchfahrtsgarage

    oben an Scharniere gehängt, dadurch kann er abfahren, wie er möchte. Seitenwand links nur deshalb, weil die linke, eigentlich offene Seite bei mir auch die Wetterseite ist...


    Gruß

  • Bin neu hier und hab schon die 2.Frage.

    Hab das Forum schon durchsuch,kann aber für mein Problem nichts finden.

    Mein M 700 fährt wunderbar in die Ladestation. 85 cm Zufahrt

    Beim Starten fährt er zuerst Rückwärts über die Ladestation hinaus und findet das BK für die Ausfahrt nicht mehr.

    Warum fährt er so weit nach hinten?

    Was hab ich falsch gemacht.

    Kann mir jemand einen Tip geben?

    Foto anbei.

    Vielen Dank

    Jürgenimage.jpg

  • Kann es nicht 100% erkennen, aber irgendwie sehe ich noch BK hinter dem Ladeturm verschwinden.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Ja, dort liegen noch je 30 cm auf Reserve.

    Sind aber ganz weit Richtung Wand gezogen.

    Da ich noch nicht sicher bin ob die Station so bleiben kann.

    Die Einfuhr geht unter dem Wohnwagen durch und funktioniert bestens.

    Wenn ich dem M 700 den Befehl gebe am BK entlang zu fahren, fährt er genau wie er soll.

    Er verlässt die Station nach vorne und macht einen kleinen Schlenker nach links und fährt an dem Kabel entlang.

    Nur wenn ich ihn zu mähen losschicke fährt er Rückwärts und findet das Kabel nicht.

  • Hab nochmal ausprobiert,

    Er fährt komplett rückwärts von der LS runter, danach schalten sich die Messer ein und er fängt an zu suchen.

  • Wie hast Du die Reserve verlegt?

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Leg die Reserve lang und ganz dicht zusammen. Abstand kleiner 1cm.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Was du machen musst ist Zonen einstellen dann fährt er am Draht entlang, wenn du ihn so startest wie du es da hast wird er immer unter den Wohnwagen fahren.


    Oder du überlegst dir eine andere Verlegung des Drahtes das es ohne Zonenanfahrt geht.

  • Leg die Reserve lang und ganz dicht zusammen. Abstand kleiner 1cm.

    Hab das Kabel jetzt abgeschnitten ,hat aber nichts gebracht.

    Werde morgen mal Zonen einrichten probieren.

    Bin gespannt ob ich das kann, hab jetzt schon viel darüber gelesen, aber so ganz verstehe ich es nicht. Zone 1 in Station drücken und 2 wenn er zum mähen anfangen soll.Oder?

  • Hab das Kabel jetzt abgeschnitten ,hat aber nichts gebracht.

    Kann ja auch nicht. Der Robbi fährt zum normalen Mähen nicht auf dem BK aus der Station, sondern immer so, wie er das halt macht: ein kurzes Stück rückwärts, dann drehen, und dann ab in die Fläche. Das ist sein normales Startverhalten. Damit wird er bei dir immer unterm Wohnwagen enden.


    Entlang des BK fährt der nur los, wenn er zu einem Zonenstartpunkt will (oder beim Randmähen). Du musst also einen Zonenpunkt dorthin setzen, wo er dann abdrehen darf, und die Zone auf 100% stellen, damit der immer erst da hin fährt, bevor er anfängt zu mähen.


    Oliver

  • ... bei der alten Software muss man mindestens 2 Zonen einrichten, sonst funktioniert es nicht.

    Zone 1 hat bei mir 16 m zum Startpunkt und Zone 2 20 m.

    Mit "Zone" darf man nicht so wörtlich nehmen. Es ist ja keineswegs so, dass er dann nur dort mäht, auch wenn die Werbung das so suggeriert hat (... nachts nicht vor dem Schlafzimmerfenster .... war der Slogan) was eh ein Humbug ist / war. Es geht nur um den Startpunkt und mein Worx macht das tadellos, weil er erst die Garagenzufahrt queren muss.


    H.

    WorxLandroid 2000 (797 E) Software 1.98 , 2.21, 2.47 Update auf 2.61 seit 16.08.2017