Xiaomi Mi Saugroboter 2. Generation Roborock s50 Mit Wischfunktion "Map speichern"

  • Nein, du hast das falsch verstanden. Die Karte ist noch da. Und auf der Karte siehst du immer die Wege, die der S50 beim letzten Reinigungsvorgang abgefahren ist. Aktuell halt das Gästebad, weil du ihn da per Zonenreinigung hingeschickt hast.

    Die Karte ist der Grundriss deiner Wohnung und bleibt.

    Überschrieben werden immer nur die gefahrenen Bahnen.

  • die sind aber weg! außer die letzte aktion jetzt wo ich den roboter von dem flur auf die ladestation gelegt habe und das war ja auch nur testweise.

    vorher hatte er ja die ganze wohung abgefahren gehabt.

  • Dann lass ihn einfach nochmal die ganze Wohnung abfahren. Vielleicht hat er durch das Rumtragen die Orientierung samt Karte verloren.


    Und poste mal einen Screenshot der Ansicht, wo die Karte sein sollte.

  • Das ist aber auch ein kompliziertes Unterfangen. Wird Zeit, dass Roborock hier nachbessert, irgendwann.

  • das ganze wohnung abfahren mach ich morgen ja wie schon mit henne besprochen.

    allerdings habe ich ihn nicht rumgetragen. erst als henne sagte "stelle ihn in den flur" und ab da an habe ich mal testweise was mit dem gästebad gemacht.

    allerdings glaube ich, dass er morgen erst dann auch nur den flur erst abfahren wird und dann gästebad, bad und schlafzimmer.


    den screenshot hatte ich aber schon auf ner seite vorher gepostet.

  • Die Karten-"Verwaltung" ist tatsächlich etwas schwer nachzuvollziehen. Grundsätzlich hilft es nach (oder auch schon während) dem Erstellen der Karte rechts oben auf "Bearbeiten" zu klicken, dann temporär eine no-go-Zone oder virtuelle Wand einzuzeichnen, um die Karte dann speichern zu können (rechts unten). Wenn der Robbi wieder auf dem Dock ist, können die temporären Zonen oder Linien gelöscht werden. Danach speichern nicht vergessen... ;)


    Gruß

    Toby

  • Gute Idee. So sollte es klappen.

  • Also wenn das hier der Screenshot der vermeintlich fehlenden Karte ist,, verstehe entweder ich das Problem nicht, oder du verstehst nicht, was die Karte ist :/

    Das hier IST eine ganz hervorragende Karte.

    Nur fehlen halt die Linien des Saugvorgangs weil es zuletzt keinen gab.

    Aber die Karte (= der Grundriss) ist ja da.


    https://www.roboter-forum.com/…shot-20190528-192022-png/


    Auf der Karte wird immer die letzte Reinigungsfahrt in Form der Linien gespeichert - oder halt nur die leere Karte, wenn der Roboter gestartet, gestoppt und wieder auf die Station gesetzt wird. Und dann sieht es so aus wie auf deinem zweiten Screenshot, den ich verlinkt habe.

    Edited 2 times, last by Xenia ().

  • Hallo Zusammen und ein herzliches Grüß Gott aus Bayern,


    als neuer stolzer Besitzer eines S50 (Europa Version, deutscher Händler) seit gestern hänge ich mich mal frech an dieses Thema.

    Unser "Emil" hat gestern einmal die Wohnungsebene (ca 75qm) abgescannt, gereinigt und danach das ganze als beendet erklärt und ist brav zur Base zurück. Dabei wurde eine gute Karte erstellt welche ich auch in den Einstellungen gespeichert habe (beta).


    Nachdem ich später das Teil aber nun zwei- dreimal kurz mit Abbruch gezeigt hatte, erscheint nun (jedesmal) eine neue Karte der letzten "Vorführung" also eine quasi sinnlose Karte von etwa 1 - 11/2 qm. Auf die vorherige komplette Karte habe ich keinen Zugriff mehr, sie erscheint ohne jegliche Optionsmöglichkeiten lediglich in der Historie. Ich bin jetzt also nicht mehr in der Lage bspw. eine "Sperrzone" o.ä. einzubauen so, wie ich heute nur den Küchenbereich nach den Frühstückskrümeln reinigen lassen wollte.
    a) Was mache ich verkehrt? b) Lassen sich diese quasi sinnlosen Versuchssequenzen aus der Histo löschen?


    2. Frage OT zum Thema hier: Habe gestern unterwegs beim Warten ein wenig in der App herumgespielt und den Sauger wohl aktiviert der tatsächlich losgelegt hat. Geht das tatsächlich aus der Ferne.....?? Welchen Weg geht die Kommunikation? Habe zuhause Fritzbox und 50.000er DSL und ja angemeldet am WLAN ist er.


    Ich danke schon mal herzlich.

    Beste Grüße aus dem Süden der Republik

    Michi

  • Hallo Michi,


    hast Du vor dem ersten Lauf in der App die Checkbox aktiviert, dass die Karte gespeichert werden soll? Im Nachhinein funktioniert das nicht.


    zu 2.) Die Verbindung ist "Emil" - Router - Xiaomi-Cloud und Handy mit App - Router - Xiaomi-Cloud. Klickst Du also in Deiner App auf den Roboter (Icon rechts unten) so sendet die App über Router an die Cloud und von dort zurück an Router und dann "Emil", der sich dann auf die Räder macht.

    Xiaomi Roborock S50 (Sweep One, 2. Generation), seit 17.04.2018

  • naja Xenia ich verstehe sehr wohl was du meinst.

    allerdings war dann sofort nach der karte mit dem grünen wegpunkt die komplette karte weg.

    ich hatte den screenshot vorher gemacht und das problem trat dann kurz danach auf.

    also kurz gesagt ich bin dann wieder in die app und dann war die karte halt komplett verschwunden und nicht nur die linien!!!


    habe jetzt auch einfach mal wärend er die wohnung abgefahren hat einfach auf den blauen grund wo er auf jedenfall kein zimmer mehr findet ne kleine linie gezogen und dann auf speichern "geklickt" denke so wird es von euch gemeint sein.

  • Hallo Michi,


    hast Du vor dem ersten Lauf in der App die Checkbox aktiviert, dass die Karte gespeichert werden soll? Im Nachhinein funktioniert das nicht.


    zu 2.) Die Verbindung ist "Emil" - Router - Xiaomi-Cloud und Handy mit App - Router - Xiaomi-Cloud. Klickst Du also in Deiner App auf den Roboter (Icon rechts unten) so sendet die App über Router an die Cloud und von dort zurück an Router und dann "Emil", der sich dann auf die Räder macht.

    Vielen Dank Frodo Robbi.

    Ja, hatte ich. Im Gegensatz zu heute, habe ihn erst alles neu abfahren lassen und konnte die Karte danach speichern weil ich es vorher vergessen hatte. Im Moment haut das alles wunderbar hin. Habe ihn jetzt auch testweise dreimal wischen lassen im begrenzten Bereich jeweils einen Raum.
    Bis jetzt geht das alles. Wenn ich ihn mal wieder jemand zeigen will lasse ich einen begrenzten Bereich laufen. Dann sollte auch die Karte bleiben. Meine Frau ist restlos begeistert. Wir haben etwa 75qm Wohnung alles Laminat und Fliesen, nur im Wohnbereich einen kleineren Läufer der sich problemlos mitreinigen lässt. Zudem haben wir relativ flache Metallübergänge zu den Räumen. Funzt alles einwandfrei

    Die Ergebnisse sind überraschend gut und die Navigation einfach irre. Was ich doof finde, dass man aus der Historie nichts rauslöschen kann, ist aber kein witrklicher Nachteil.

  • bei mir zickt er rum, er fährt wie er will.

    mal fängt er im flur an und geht dann in die küche, oder er fährt von der abstellekammer, wo auch die ladestation ist direkt ins "arbeitszimmer"

    vorhin hat er auch einfach nach dem her aus der abstellkammer rausgefahren ist, erstmal den flur, bad und schlafzimmer gemacht.

    gästebad lässt er wie immer aus, wenn er meint er sei mit allem fertig fährt er zur ladestation.

  • ich hatte den screenshot vorher gemacht und das problem trat dann kurz danach auf.

    also kurz gesagt ich bin dann wieder in die app und dann war die karte halt komplett verschwunden und nicht nur die linien!!!

    hellsehen können wir halt nicht. Als ich gesagt hatte, du sollst mal einen Screenshot der verschwundenen Karte posten, war deine Antwort, dass du den Screenshot eine Seite weiter vorn gepostet hast. Und da waren zwei Screenies mit völlig intakter Karte.

    Jetzt sagst du, die Karte ist erst verschwunden, nachdem du die Screenshots gemacht hast.


    Der S5 fährt übrigens immer „wie er will“. Das hat nichts mit zicken zu tun. Er kartografiert die Wohnung, aber er hat keine Raumerkennung. Deshalb kann es sein, dass er einen Raum nur teilweise saugt, dann woanders weitermacht und später wieder zurück fährt und den Rest saugt.

    Über die Zonenreinigung kannst du ihn gezielt in einen Raum schicken.

  • dann haben wir uns da wohl etwas verplappert, macht ja nichts.

    aber eigentlich hatte ich da auch mehrfach dazu geschrieben gehabt "so sollt es aussehen wenn es komplett fertig ist" (weil das gästebad musste ich ja manuell anfahren) ;)

    aber auf jedenfall war die karte weg, nachdem ich das mit dem wegpunkt gemacht habe.

    habe nun die komplette karte und hoffe sie bleibt nun erhalten.

    habe ich aber richtig verstanden, er fährt immer mal wieder minimale bereiche ab die er noch nicht auf der karte hat?

    also wenn ein stuhl oder was anderes im weg steht?


    wieso sagt ihr immer alle S5 dachte der heißt S50?

    zumindest wurde er mir so verkauft.

  • Ja, der S5 passt die Karte an. Wenn du z.B. einen Sessel wegnimmst, saugt er beim nächsten Durchgang dort, wo der Sessel stand und fährt keinen Bogen um die leere Stelle.


    Roborock S5 ist die Modellbezeichnung, die Ziffer nach der 5 steht nur für die Farbe. Der S50 ist weiß, der S55 schwarz und dann gibt‘s recht selten noch einen weißen, bei dem das, was beim S50 Silber ist, Roségold ist. Das ist dann der S51, glaube ich.

  • so abend zusammen,


    wollte jetzt nicht extra noch nen neues thema anfangen, sondern das hier einfach weiterführen.

    die map ist immer noch gespeichert und macht seine arbeit recht gut, wischen habe ich auch ausprobiert, klappt auch wunderbar.

    allerdings fährt er bei mir größtenteils nicht direkt an der fußleiste entlang, sondern bleibt da 1-2cm entfernt von weg.

    kann man das irgendwie in der app noch einstellen, habe dazu noch nichts gefunden?!

  • Nein, das ist nicht möglich. Wie sieht denn die Fußleiste aus?