Mähmotor Tempo der unterschiedlichen Modelle

  • Hallo Zusammen,


    ich habe derzeit einen Gardena R40 Li (2012) und überlege mir eine etwas leisere neuere Generation zuzulegen.


    Ich habe beim Sileno Life im Expertenmodus den MÄhmotor getestet, der lauft schon um eine Spur leiser (3dzb).

    Mir ist aber aufgefallen, dass der Mähmotor des Life weniger Tempo zusammenbringt. Glaubt ihr, dass das Tempo auf den größeren Mähteller abgestimmt ist oder muss ich hier eventuell mit einer schlechteren Mähleistung rechnen? Mich würde interessieren wie schnell die anderen Motoren laufen. Wäre super wenn ihr nachschauen könnt.


    R40LI: 2900 rpm

    Life: 2350 rpm

    City: ??

    Sileno + ???


    Danke und LG Martin

  • Der City und der life haben identische Werte :2500 U/min (+/-)

    Der Sileno/Sileno+ 2300 U/min

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Hallo Zusammen,


    ich habe derzeit einen Gardena R40 Li (2012) und überlege mir eine etwas leisere neuere Generation zuzulegen.

    hast du denn den Mähmotor schon auf super Silent modifiziert? C-Messer und GT natürlich. Seit da schleicht Saphira durch die Nacht, nur das raspeln der Katalpa Samenkapseln ist hie und da zu hören. Leiser geht es rein praktisch gesehen gar nicht.

  • hast du denn den Mähmotor schon auf super Silent modifiziert? C-Messer und GT natürlich. Seit da schleicht Saphira durch die Nacht, nur das raspeln der Katalpa Samenkapseln ist hie und da zu hören. Leiser geht es rein praktisch gesehen gar nicht.

    Hallo Fidatex,


    ja habe ich.


    Ich habe deine Anleitung mit den Gummitüllen probiert umzusetzen. Das hat auch was gebracht, aber er brummt trotzdem noch. Meine Nachbarn sind empfindlich und ich wohl auch.


    LG Martin

  • Der City und der life haben identische Werte :2500 U/min (+/-)

    Der Sileno/Sileno+ 2300 U/min

    Danke für die Info. Du hattest ja vorher auch einen r40 oder r70.

    Merkst du beim Schnittergebnis eine Verschlechterung?

  • Danke für die Info. Du hattest ja vorher auch einen r40 oder r70.

    Merkst du beim Schnittergebnis eine Verschlechterung?

    Neh, bei mir fährt zur Zeit auch ein 315x . Ich musste selber erst mal schauen wie schnell sich das Messer dreht. Die Messerscheibe beim life und beim Sileno+ sind ja auch größer.

    Mein alter R40 läuft übrigens auch noch, bei meinem Bruder. Ich finde den auch leise , wobei sein Grundstück offen ist , dann hört sich alles anders an als bei mir ( Doppelhaushälfte, Zaun rechts/links und keine 10 Meter zum Nachbarn)

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ich habe deine Anleitung mit den Gummitüllen probiert umzusetzen. Das hat auch was gebracht, aber er brummt trotzdem noch. Meine Nachbarn sind empfindlich und ich wohl auch

    Dann hast du irgendwo noch eine Schallübertragungsbrücke. Wenn alle Motoren sauber entkoppelt sind und keine Unwucht im Mähteller vorliegt, dann sind die R40 sehr leise. Wenn man sich nicht dran gewohnt ist, dann denkt man der fährt ohne Mähteller im Betrieb.

  • Dann hast du irgendwo noch eine Schallübertragungsbrücke. Wenn alle Motoren sauber entkoppelt sind und keine Unwucht im Mähteller vorliegt, dann sind die R40 sehr leise. Wenn man sich nicht dran gewohnt ist, dann denkt man der fährt ohne Mähteller im Betrieb.

    Hier mal ein Video von meinem? Findest du den Mähmotor "leise" oder ist da noch Potential. Ist ja immer alles sehr subjektiv.



    LG Martin

  • Wenn man den Mähmotor komplett sauber entkoppelt hat, ist bei Betieb ohne Mähteller nichts zu hören. Wenn der Teller mit MEssern dran ist hört man natürlich die Schneidgeräusche. Aber das ist bei jedem Mähermodel so. Die C-Klingen machen ein anderes Geräusch als die Standard Messer weil die C-MEsser sauber abschneiden, statt den Rasen abzuschlagen oder zu schälen.


    PS. keine LS am PC im Büro, kann das erst abends abhören.

  • Deswegen ist es meiner Meinung nach auch überflüssig zu diskutieren ob die Radmotoren Ultra Silent sind oder nicht. Das Schneidegerätsch ist immer am lautesten und übertönt definitiv alles andere.


    Das von dir beanstandete Geräusch ist völlig normal wenn er was zu arbeiten hat.

  • Deswegen ist es meiner Meinung nach auch überflüssig zu diskutieren ob die Radmotoren Ultra Silent sind oder nicht. Das Schneidegerätsch ist immer am lautesten und übertönt definitiv alles andere.


    Das von dir beanstandete Geräusch ist völlig normal wenn er was zu arbeiten hat.

    Hi,


    mir ist klar, dass die störenden Geräusche immer subjektiv bewertet werden. Aber wenn der Rasen schön gleichmäßig gemäht ist, dann ist das Schneidegeräusch beim Sileno Life wirklich in Ordnung. (Geräusch eher dumpf).

    Die Radmotoren dagegen surren ständig. Und da der Sileno Life im Vergleich zum r40 zügiger unterwegs ist, ist es nochmal um einiges lauter.

    Ich höre das surren aus 10 Meter Entfernung, wenn er in der Nähe der Terrasse ist, ist es wirklich nervig.

    Am einfachsten wäre es wohl wenn Gardena die Geschwindigkeit ein bisschen drosseln würde. Ich lasse ihn lieber 30 Minuten länger fahren, wenn er dafür ruhiger lauft.


    Also ich finde, dass die Ultra Silent Motoren schon Sinn machen, wenn man sich den 420er mal im Betrieb anhört. (fährt auch langsamer).


    LG Martin

  • Bei den R Mähern waren die grauen Getriebe relativ laut, bis nach einiger Zeit sehr laut bis sogar nervtötend so ai aii aii, gibt div Videos. Bei Saphira wars lauter als nach meinem technischen Geschmack notwenig und ein Motor hat wenn Getriebe unter Last lag 3-4 mehr Strom verbraucht. Deshalb hab eich ihr und mir dann die neuen silent gegönnt. Mähzeit wurde definitiv länger. Und wie gesagt mit den C Messer ist das Geräusch praktisch null, ausser sie erwischt eine Katalpa Samenkapsel. Man muss wirklich aufpassen wenn man irgendwo was im rasen macht und sie fährt von hinten auf einem zu.


    Der Ton ob dem sich mein Nachbar so sehr geärgert hat dass er eine 213cm hohe Lärmschutzmauer erstellt hat, war der Heulton vom Mähmotor der das Chassis als Geigenkasten verwendete. Lärmtechnisch messen konnte man nichts, Saphira war zweimal bei Gardena, half auch nichts. Aber wenn man ganz genau hinhörte wars so wie ein Mosquito den man meint zu hören. Da ich diese PRoblematik Sington vom Modellflieger kenne (brushless Antriebe und bespannten Rümpfen) hatt emich der Ergeit gepackt, ob ich diese Heulerei abstellen kann. Der Rest ist Geschichte: Für 6 Monate waren die dazu benötigten Gutül in ganz Europa ausverkauft.

  • Bei den R Mähern waren die grauen Getriebe relativ laut, bis nach einiger Zeit sehr laut bis sogar nervtötend so ai aii aii, gibt div Videos. Bei Saphira wars lauter als nach meinem technischen Geschmack notwenig und ein Motor hat wenn Getriebe unter Last lag 3-4 mehr Strom verbraucht. Deshalb hab eich ihr und mir dann die neuen silent gegönnt. Mähzeit wurde definitiv länger. Und wie gesagt mit den C Messer ist das Geräusch praktisch null, ausser sie erwischt eine Katalpa Samenkapsel. Man muss wirklich aufpassen wenn man irgendwo was im rasen macht und sie fährt von hinten auf einem zu.


    Der Ton ob dem sich mein Nachbar so sehr geärgert hat dass er eine 213cm hohe Lärmschutzmauer erstellt hat, war der Heulton vom Mähmotor der das Chassis als Geigenkasten verwendete. Lärmtechnisch messen konnte man nichts, Saphira war zweimal bei Gardena, half auch nichts. Aber wenn man ganz genau hinhörte wars so wie ein Mosquito den man meint zu hören. Da ich diese PRoblematik Sington vom Modellflieger kenne (brushless Antriebe und bespannten Rümpfen) hatt emich der Ergeit gepackt, ob ich diese Heulerei abstellen kann. Der Rest ist Geschichte: Für 6 Monate waren die dazu benötigten Gutül in ganz Europa ausverkau

    Wenn ich nicht ganz falsch liege, habe ich irgendwo gelesen, dass du dir einen 2ten r40li gekauft hast. Hatte dieser auch diesen Heulton?

    Mich würde es interessieren ob der City auch heult.


    LG Martin

  • Ich habe schon Beiträge gesehen, wo sich User den Innenteil mit Schaumstoff ausgekleidet hatten.


    Kein Ahnung, ob das wirklich was bringt.

  • Innenteil dämmen ist Symptombekämpfung. Die Körperschallübertragung muss vermieden werden. Wie meine Lösung zeigte ist das eigentlich ganz einfach und hätte wenn von Husky von Anfang eingebaut wahrscheinlich 5 cent gekostet. Dem Motor das abzugewöhnen ist schwieriger da Konzept bedingt.


    Ob Saphira II auch heult?? keine Ahnung, sie schlummert noch, das Ei hat noch keinen Drachenreiter gefunden...