Meine Roberta

  • Zwischenfazit zum Gardena-Sensor:


    Eigentlich kann das Teil nichts. Alle paar Stunden meldet es mal etwas, oder auch nicht.

    Die 3 Werte lassen sich auch manuell aktualisieren.

    Die Feuchtigkeitsmessung scheint sehr aufwendig und Energiehungrig zu sein.

    Dieser Wert kann nur alle 15 Min aktualisiert werden und eine Messung ca. dauert 1 Minute.

    Automatisch passiert das alle 2-3 Stunden. Einen Log oder eine Historie sucht man vergebens.

    Auch scheint es außerhalb der Gedankenwelt von Gardena zu liegen,

    eine Pushnachricht aufs Handy zu schicken, wenn ein Schwellwert unter- oder überschritten wird.


    Für 90€, finde ich, ist das eine sehr schwache Leistung.


    Vielleicht macht es mehr Spaß, wenn man eine Gardena-Steckdose dazu gesellt.

    Und vielleicht bestelle ich mir irgendwann mal so eine.


    Sinn macht das Teil für mich aktuell trotzdem, weil es mir vor Augen führt,

    wie schnell bei mir das Wasser versickert.


    Meldung_Sensor_2.JPG

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • 20190524_112043_001.jpg


    Seit 48 Tagen ist meine Roberta jetzt ohne zu klagen unterwegs.:thumbup:

    Höchste Zeit für eine kleine Reinigung und dem üblichen Messertausch.X/


    Ich gestehe, ich habe mich ein wenig erschrocken, welche Mengen an Grasschnitt sich hier ablagern.=O

    Es kam noch Schlimmer. Eine Schraube wollte sich absolut nicht lösen lassen.:cursing:

    Nach gefühlt 25 Fehlversuchen mit dem Akkuschrauber und allen Schraubendrehern, die mir zur Verfügung stehen

    hatte ich doch dann Glück. Ein Spritzer WD40 10 Minuten einwirken lassen,

    und dann mit der Wasserpumpenzange den Schraubenkopf lösen.8)


    Beim nächsten mal warte ich nicht mehr so lange:!:

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Der ist doch noch relativ sauber! Mein Mäher ist bei feuchtem Wetter schon nach einer Ausfahrt von unten komplett mit Rasen verklebt. 48 Tage ohne kleine Wartung (Sauber machen, Messer wechseln) würde ich wohl nicht schaffen. 14 Tage wären schon schön... mal sehen ob die XXL-Klingen so lange durchhalten.

    ich habe mich geschämt<X

    Manchmal fehlt die Zeit,

    manchmal fehlt die Lust,

    ist beides vorhanden, dann ist Schei$wetter :D:D:D


    20190524_110107_001.jpg

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Nein, ich habe nichts der gleichen. ich will nur ab und zu mal nen Blick drauf werfen,

    ist noch alles gut oder muss ich was machen? Automatisch soll da nichts passieren.

    Ich mache es damit;)

    Sensor Rasen1.jpg  Sensor Rasen2.jpg


    sensor Gurken1.jpg  Sensor Gurken2.jpg


    Sensor Tomaten1.jpg  Sensor Tomaten2.jpg


    Somit bin ich immer auf dem aktuellen Stand^^^^^^

    Xiaomi Roborock; Gartenbewässerung Regner Gardena; Ventile Hunter, Ansteuerung Aktoren Homematic-Wired über Fhem und ioBroker; Gewächshaus Lüftung/Ventilation/Beleuchtung, Ansteuerung über Homematic Aktor mit Fhem und ioBroker, für Bodenfeuchtigkeit und Düngerstatus Flower Sensoren Xiaomi

  • Nach 15 Jahren gerade revidiert. Habe gartenseitig am Keller eine Räumlichkeit geschaffen. Dort wurde die Brunnenpumpe und die zugehörigen Ventile installiert.

    Wie zu sehen vom Haus aus bedienbar.

    Pumpenstation fur Garten und Teich.jpg

    und so sieht es gartenseitig aus

    Pumpenstation gartenseitig.jpg

    Regner sind von Gardena, Ventile Hunter, gesteuert wird

    über ioBroker bzw. Fhem

    Steuerung Garten.jpg  Fhem.jpg

    Xiaomi Roborock; Gartenbewässerung Regner Gardena; Ventile Hunter, Ansteuerung Aktoren Homematic-Wired über Fhem und ioBroker; Gewächshaus Lüftung/Ventilation/Beleuchtung, Ansteuerung über Homematic Aktor mit Fhem und ioBroker, für Bodenfeuchtigkeit und Düngerstatus Flower Sensoren Xiaomi

  • Rasenbewässerung und gleichzeitig mähen, geht das?


    Es ist etwas schwierig.

    Versenkregner und Schläuche sind im Mähbereich grundsätzlich Tabu.:thumbdown:

    Etwas einfacher ist es, wenn man die Möglichkeit hat, seinen Regner und

    die Schläuche außerhalb der Reichweite von Roberta zu positionieren.

    Meiner Roberta mach das Wasser nichts aus. Im Gegenteil, sie erstrahlt in völlig neuem Glanz. :D:D:D

    Bei Starkregen und lang anhaltendem Regen bekommt sie von mir natürlich frei:saint:


    20190531_183603_001.jpg


    Ich liebe meine Roberta <3<3<3

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Guten Tag in die Runde,


    ich bin relativ neu hier.

    Kurz zu mir: Moritz, 30 Jahre alt, gerade neu gebaut. Zu "beackern" sind ca. 700m² Grundstück und 450m² Rasenfläche, Oldenburg (Oldenburg)


    Bisher habe ich noch keine "Roberta", das einzige was bei mir weitestgehend automatisch passiert ist die Bewässerung der Rasenfläche und einer (künftig hoffentlich großen) Hecke.


    Verbaut ist bei mir folgendes:

    - Tiefbrunnen, 22m (Wasser kommt ab 16m),

    - AgoraTec Tiefbrunnenpumpe mit theoretischen 6000l/h

    - 12 Hunter Versenkregner (PGP meine ich)

    - 4 Hunter Magnetventile

    - Sonoff 4CH Switch geflasht

    - 200-300 25mm PE Leitung unteriridisch

    - 100m Tropfschlauch für die Heckenbewässerung


    Die gesamte Verteilung findet im Schuppen an meinem Carport statt und ist dort an einer Außenwand montiert. Die Tiefbrunnenpumpe sitzt genau in einer "Wand", sodass möglichst wenig Platz verloren geht.


    Ich habe bei den Erdarbeiten versucht an jede Stelle Strom und Wasser sowie ein Leerrohr zu legen, hier ist also einiges im Boden verbaut - an den richtigen Stellen fehlt es aber logischerweise.


    Gesteuert wird das ganze momentan noch über eine smarte Steckdose via Alexa und einen Druckschalter. Mit der Steckdose stelle ich sicher, dass bei Zeiten zu denen ich nicht "Anwesend" bin kein Strom auf dem System ist - so kann in Abwesenheit auch nichts platzen und meinen Schuppen im Carport fluten. Der Sonoff Switch ist im Moment nur in der Alexa Welt, der muss noch zu HomeMatic umziehen oder via ioBroker mit Homematic reden können (Homematic kann ich echt nur empfehlen). Der Druckschalter schaltet die Pumpe dann eigentlich nur noch bei Entnahme an und wieder aus.


    Das Mähen erfolgt momentan noch manuell, gestern aber hoffentlich das letzte Mal in der "Dimension". Ich bringe ca. 1x im Monat 4 große 250 Liter Tonnen zum Wertstoffhof - wenn man überlegt wie viel gute Biomasse da entsorgt wird, Wahnsinn. Am schlimmsten ist aber der Gestank von dem vergammeltem Rasenschnitt. Die Zeiten sind dann aber hoffentlich bald hinter mir und der Sileno dreht seine Runden, Name: Mit Sicherheit nicht Roberta.


    Naja, lange Rede kurzer Sinn, hier ein paar Bilder (ja, eine Glasplatte habe ich bei der Montage gekillt bzw. nicht gegen "Umfallen durch Wind" gesichert).


    Schuppen und Carport-Schiebetür:

    02-06-_2019_08-34-21.jpg


    Verteilung:

    02-06-_2019_08-27-18.jpg


    02-06-_2019_08-27-02.jpg


    02-06-_2019_08-34-00.jpg


    Aussicht von oben:

    02-06-_2019_08-28-47.jpg


    Rasen und Bewässerung:

    02-06-_2019_08-26-08.jpg


    02-06-_2019_08-27-42.jpg


    02-06-_2019_08-26-44.jpg


    Ich bin auch Rückmeldungen gespannt.

    Gruß,

    Moritz

  • Lohnt sich ein Brunnen?


    Dem kann ich heute ein Kapitel hinzufügen, und das ist mein Spruch des Tages von einem DHL-Boten:


    Kann ich mich mal kurz unter ihren Rasensprenger stellen?


    Klar......


    der hat das wirklich gemacht:thumbup::D:D:D

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Mit Timereinstellung von 08:00 bis 19:30 MO-SA habe ich jetzt seit dem letzten Messertausch folgendes Ergebnis:



    IMAG0545.jpg


    IMAG0546.jpg


    Gestern ist die Bewässerung zum ersten mal nach 1,5 Monaten angesprungen, da die Bodenfeuchte gesunken ist...

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018

    2. Gardena Smart Sileno seit 05/2020

    Xiaomi Roborock S50 seit 01/2020


  • nachdem ich hier vorher oft meinen Rasen auf meiner Testfläche bemängelt habe hier ein paar Fotos wie er derzeit ist.

    Wurde heute von 7 bis 8:20 gemäht.

    Ich bin derzeit auf ca. 3,8cm mit Morgens und Abends jeden Tag 1 Durchgang unterwegs.

    Jetzt kommen die 20er Kantensteine und dann sieht das recht gut aus.

    Dann muss ich meine Absprüche anpassen.

  • Damit ich auch einen schöneren Rasen bekomme (hoffe ich) habe ich gestern zur Radikalkur angesetzt und den Vertikultierer auf Stufe 4 rausgeschickt.

    Sieht jetzt recht radikal aus.

    Heute kommt Dünger und Nachsaat drauf und dann Wasser ohne Ende.

    Hoffe es wird dann schöner als die Überreste von letztem Jahr.

  • Mein Bläschen


    Kein Besen, keine Schippe und kein Handfeger mehr !!!

    Keine Stühle rücken und keinen Tisch mehr zur Seite tragen !!!

    Wenn es darum geht mal die Terrasse ein wenig zu reinigen.

    Auch die Überreste von Roletta, Rasinchen und Rasusanna werden

    fix auf dem Rasen zurück geblasen.


    Bläschen ist immer Einsatzbereit, schnell zur Hand

    und ist der Traum eines jeden Junggesellen.:D:D:D


    20190224_085229_002.jpg


    Ich liebe mein Bläschen <3<3<3

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

    Edited once, last by Max-VR100 ().

  • Mein Rasen sah anfangs auch nicht so dolle aus... aber dank Wolf Garten ist er nun wieder perfekt :)


    Rasen.jpg

    Mähroboter: Gardena Smart Sileno - Shaun

    Poolroboter: MyPool Power 4.0 - Nemo

    Saugroboter: Xiaomi Roborock S55 - Dusty