Meine Roberta

  • da wirst du nicht mal mehr meinen Sohn erreichen.;(^^

    Ich denke, mir sind da auch einige Grenzen gesetzt. ;)


    Mal wieder ein Bild ohne viele Worte:


    20190724_090456_002.jpg

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Du hast eine regelrechte Vielfalt in deinen Fugen. Ich hab dafür Fugenkratzer... :P


    Btw. fehlt mir noch das gewünschte Bild. :/

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Du hast eine regelrechte Vielfalt in deinen Fugen. Ich hab dafür Fugenkratzer... :P


    Btw. fehlt mir noch das gewünschte Bild. :/

    Du musst ein wenig aufmerksamer werden.:P

    Blätter mal eine Seite zurück ;)

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Okay, es ist zumindest grüner geworden. :S

    das bezeichne ich jetzt mal als schamlose Untertreibung.


    Unterm Strich:

    Es gibt nur einen einzigen Menschen, dem das gefallen muss.8)

    Wenn es einem anderen auch gefällt, dann freue ich auch darüber.:thumbup:

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • All you can Stichel... :boink:

    :P

    Schwiegermutters Garten:

    Bosch Indego 1100 Connect seit 05/2018 und läuft (zu oft)

    Brunnen mit Pumpensteuerung über Wireless Relais, 3 Versenkregner (T380, T100 und Hunter MP SS 530)

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Zuhause:

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018 und läuft

    Irrigation Control mit 6 Kreisen, Div. Versenkregner (T380, T200, T100, S80), Tropfschlauch seit 07/2018 und Smart Sensor

    Gartenbeleuchtung über Wireless Relais

    Brötje IDA Smart Thermostat seit 05/2019

  • Du hast eine regelrechte Vielfalt in deinen Fugen. Ich hab dafür Fugenkratzer... :P

    magst du mir die Anwendung mal auf meinen Grundstück zeigen?

    Am besten alle 14 Tage.......

    :D:D:D

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Ist mir zu weit und im Moment auch zu warm. :P

    du bekommst von mir auch ein paar Eiswürfel in deinen Schlüpfer


    :D:D:D


    PS: wollen wir mal wieder ein paar brauchbare Beiträge verfassen?:/

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • *** Mein neuer Freund Siebfried ***

    ist aus meiner Not zum mir gekommen.

    Im vorderen Bereich sind einige Steine entfernt worden.

    Das Ganze wurde aufgefüllt und nachgesäht.

    Leider ist der Boden bei der Bewässerung abgesackt

    und damit habe ich mir eine unschöne Kante geschaffen.

    Bei dieser hat mir meine Roberta<3 mir klar sagt: Über diese Klippe springe ich nicht.

    Mein Nachwuchs ist inzwischen groß geworden, dem will ich nichts tun.:love:

    So entstand die Idee, jeden Tag ein wenig Sand einzustreuen,

    um das ganze ein wenig auszugleichen.


    20190724_121304_001.jpg

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • mach lieber mal das Unkraut aus den Fugen weg^^

    Dem Fachmann für diese Aufgaben ist es aktuell zu warm=O


    PS: beste Gras wächst immer zwischen den Gehwegsplatten.

    :D:D:D

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Edited 2 times, last by Max-VR100 ().

  • Einfach 2 Mal im Jahr Essigreiniger vom Aldi unverdünnt auf die Fugen. Kostet pro Flasche glaub ich 55 Cent und man muss sich nicht bücken. Hält auch ein halbes Jahr vor... Ich mach das im Frühjahr und je nach Bedarf im Herbst nochmal und alles an Unkraut und Gras ist verschwunden.

  • An Blumen oder zu nah an die Rasenkante würde ich damit nicht gehen, weil der Boden dadurch sauer wird und damit keine Lebensgrundlage mehr für jegliches Gewächs bietet. Aber grundsätzlich fünktioniert das im Kies genauso. Hab vor dem Haus einen Parkplatz mit Rasengittersteinen. Dazwischen ist weißer Kies und auch der wird mit Essigreiniger vom Unkraut freigehalten.