Kaufberatung für 1000qm

  • Guten Morgen allerseits. 

    Ich entschuldige mich für die Sprache, benutze aber einen Übersetzer.
    Ich bin Roberto und wohne in Jesolo (in der Nähe von Venedig).
    Sie sagten mir, dies sei das beste Online-Forum für Mähroboter.
    Ich möchte einen Roboter für meinen Garten kaufen. Welches Modell empfehlen Sie aufgrund der Eigenschaften meines Gartens?
    Ich glaube, ich verstehe, dass die besten Produkte derzeit Worx und Husqvarna sind.
    Ich mag das landroid wr155e Modell wirklich, aber ich weiß nicht, ob es angemessen ist.
    Die Quadratmeter nur Garten (Gras) sind 1000.
    Ich hänge die Fotos von oben an.
    Benötigen Sie weitere Informationen?

    Vielen Dank!!

    :):)

    Files

    • base1.jpg

      (55.37 kB, downloaded 30 times, last: )
    • base2.jpg

      (422.69 kB, downloaded 48 times, last: )
  • catraxx

    Changed the title of the thread from “Kaufberatung” to “Kaufberatung für 1000qm”.
  • Soll der Mäher alle Rasenbereiche mähen? Bei 1000m² würde ich einen Husqvarna 420 oder 430 nehmen.

    Du hast allerdings auch ein paar Bereiche die schwierig sind. Hinter dem Pool, und neben den Autos ist wenig Platz.

    Auch würde ich am Pool eine mechanische Sperre machen.

    Über die Wege könnte er drüber fahren.

    In Lido hab ich schon öfter Urlaub gemacht ;)

    Gardena Smart Sileno

  • Kannst du die Maße der Engstellen am Pool und neben dem Parkplatz nennen? Wie breit und auch wie lang sind die Stellen?

    Gibt es Gefälle oder ist alles eben?

    Wegen dem Pool mache ich mir keine Sorgen, da ist doch ein Pflasterrand oder? Da reicht meiner Meinung nach ausgrenzen.

  • Kannst du die Maße der Engstellen am Pool und neben dem Parkplatz nennen? Wie breit und auch wie lang sind die Stellen?

    Gibt es Gefälle oder ist alles eben?

    Wegen dem Pool mache ich mir keine Sorgen, da ist doch ein Pflasterrand oder? Da reicht meiner Meinung nach ausgrenzen.

    Es sei denn, er soll die Streifen hinter dem Pool mitmähen.

    Dann müsste er über den Rand fahren.

    Ich würde den Bereich mit der Hand mähen

    Gardena Smart Sileno

  • Wenn der Mäher ohne große Betreuung funktionieren soll, würde ich einen Husqvarna 430X empfehlen.

    Den kannst Du an die Hütte neben den Autos stellen und mit 2 Suchkabeln installieren.

    er würde 8h pro Tag mähen müssen, da bist Du sehr flexibel mit dem Zeitfenster.

    Viele andere Geräte kommen auch mit 100qm zurecht, aber nicht so souverän.

    Grüße,

    Günther

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Danke für die Antworten

    Soll der Mäher alle Rasenbereiche mähen? Bei 1000m² würde ich einen Husqvarna 420 oder 430 nehmen.

    Du hast allerdings auch ein paar Bereiche die schwierig sind. Hinter dem Pool, und neben den Autos ist wenig Platz.

    Auch würde ich am Pool eine mechanische Sperre machen.

    Über die Wege könnte er drüber fahren.

    In Lido hab ich schon öfter Urlaub gemacht ;)

    Ja, ich möchte den ganzen Rasen mähen.

    Für den Pool könnte ich mir vorstellen, einen Block zu bauen.
    Warst du schon viele Jahre im Urlaub in Jesolo?


    Kannst du die Maße der Engstellen am Pool und neben dem Parkplatz nennen? Wie breit und auch wie lang sind die Stellen?

    Gibt es Gefälle oder ist alles eben?

    Wegen dem Pool mache ich mir keine Sorgen, da ist doch ein Pflasterrand oder? Da reicht meiner Meinung nach ausgrenzen.

    Ich mache Fotos und mache die Messungen!


    Das 430x ist wunderschön, aber ich möchte nicht so viel ausgeben.

    Hier kostet es 2500 bis 3000 (ohne Kit).

    Wenn es keine anderen Lösungen gibt, ist das natürlich in Ordnung.

  • Vier mal in der Residence Mexico, war sehr schön dort, sind nur immer dreizehn Stunden Fahrt und mit Hund geht das nicht mehr

    Gardena Smart Sileno

  • Auch einen Sileno Life gibt es für 1000 oder 1250 qm.

    Der fährt dann etwa 16h pro Tag, also gut doppelt so lange wie ein 430X

    Also Alternativen gibt's genug. erst durch persönliche Wünsche an Ausstattung und Geld kann man Modelle eingrenzen.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Hallo, hier sind die Fotos der engen Passagen. Ich hoffe du verstehst es gut


    Auch einen Sileno Life gibt es für 1000 oder 1250 qm.

    Der fährt dann etwa 16h pro Tag, also gut doppelt so lange wie ein 430X

    Also Alternativen gibt's genug. erst durch persönliche Wünsche an Ausstattung und Geld kann man Modelle eingrenzen.

    Haben Sie eine Meinung zu Worx-Produkten? Ich mag 2019-Produkte, weil sie schlauer aussehen. Husqvarna wäre immer noch meine erste Wahl

    Files

    • base1B.jpg

      (72.02 kB, downloaded 14 times, last: )
    • A.jpg

      (337.64 kB, downloaded 14 times, last: )
    • B.jpg

      (425.2 kB, downloaded 15 times, last: )
    • c1.jpg

      (332.46 kB, downloaded 16 times, last: )
    • c1b.jpg

      (295.08 kB, downloaded 14 times, last: )
    • c2.jpg

      (328.25 kB, downloaded 13 times, last: )
    • c3.jpg

      (355.7 kB, downloaded 15 times, last: )
    • c3b.jpg

      (327.51 kB, downloaded 14 times, last: )
    • c4.jpg

      (339.96 kB, downloaded 13 times, last: )
  • Also wenn man auf die Zeichnung schaut, dann ist das zwar eng, aber machbar. Aber: Durch die Pflanzen an den Enden von den engen Passagen wird das zu eng werden und der Mäher findet dort nicht wieder raus. Und da die Pflanzen bis zum Boden gehen wird der Mäher sie auch dauernd anstoßen und irgendwann sind die Blätter kaputt.

    Ich würde deshalb die Engstellen am Pool komplett auslassen und von Hand mähen. Die Passage hinter dem Gartenhaus sieht ok aus. Der Bereich am Parkplatz sollte auch gehen.

    Den kleinen Bereich auf der anderen Seite der Einfahrt kannst du entweder als Nebenbereich gestalten, dann musst du den Mäher hintragen, oder du musst irgendwie eine Überfahrt an der Einfahrt hinkriegen. Dazu müsstest du das Pflaster in der Einfahrt hochnehmen, das sieht mir nach viel Arbeit aus.


    Worx kenne ich nicht, aber da haben wir hier auch einige Experten. Aber ich denke auch die schaffen den Bereich am Pool mit den Pflanzen nicht.


    Gruß Stef

  • du könntest überlegen C2 und C3 zu entfernen.

    Den Pool-Rand würde ich nicht wegen der beiden Pflanzen befahren lassen.

    Die Passagen A und B sind kein Problem, bei B kannst Du mit dem Kabel ganz an das Pflaster gehen.


    Ich weiß, dass in Italien Design wichtiger ist als Haltbarkeit. Aber einen Worx?!

    Das geht bei meinen Vorurteilen nicht.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)


  • Danke, wenn ich kann, würde ich es vermeiden, den Rasen von Hand zu mähen. Ich könnte die c2 und c3 Pflanzen entfernen.

    ist das 315x Modell zu klein?

    Ich fand den Wurm interessant, weil er in der Nähe der Kante geschnitten wurde. Aber wenn Sie es nicht empfehlen, ok. =)

  • Der 315X kann bis zu 1500qm im 7x22h Betrieb mähen, müsste also für 1000 qm ca 15h pro Tag aktiv sein.

    für die Komplexität des Grundstücks wären noch 1-2 h länger nötig.

    Wenn also während der Gatennutzung gemäht werden darf (keine Kinder) reicht der 315X aus.

    Installation bei der Hütte A und SK in einem liegenden Fragezeichen zur ganz linken unteren Ecke.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Der 315X kann bis zu 1500qm im 7x22h Betrieb mähen, müsste also für 1000 qm ca 15h pro Tag aktiv sein.

    für die Komplexität des Grundstücks wären noch 1-2 h länger nötig.

    Wenn also während der Gatennutzung gemäht werden darf (keine Kinder) reicht der 315X aus.

    Installation bei der Hütte A und SK in einem liegenden Fragezeichen zur ganz linken unteren Ecke.

    15-17 Stunden sind viele. Wie viele Stunden benötigt das 430x-Modell?

  • Etwa halb so viel, da er die doppelte maximale Kapazität hat. Also rund 8 Stunden. Das kann man meist bequem auf die Morgen- und Abendstunden oder ggf. auf die Nacht legen und tagsüber kann der Rasen frei benutzt werden. Weiterer Vorteil: Durch die kürzere Mähzeit wird der Akku länger halten.


    Ergänzung: Das ist jeweils die Gesamtzeit. Einen Teil der Zeit ist er in der Ladestation zum Aufladen. Beim 315X mehr, beim 430X geht das Laden schneller.