Entscheidungshilfe / Kaufberatung

  • Hi zusammen ,


    bin neu hier und möchte erstmal Hallo sagen.


    ich beabsichtige mir in den nächsten Tagen / Wochen ein Rasenroboter zu kaufen.


    Meine Eltern haben schon einen Gardena R70Li. daher kenne ich das Modell schon und frage gezielt hier im Gardena Forum um Hilfe.


    Vielleicht kurz etwas zu meinem Garten.


    Er ist ca. 150 - 170 m² groß und hat eine L-Form und zwei Bäume. Keine Steigung oder dergleichen. Also recht simpel.


    Meint ihr, ein City 250 würde für diese Größe reichen?

    Oder dann doch lieber ein City 500 oder noch ein R70Li.


    Ich muss das Ding nicht wirklich per App bedienen können. Er soll einfach nur schneiden und den Rasen kurz halten.

    Der R70 meiner Eltern ist nun drei Jahre alt und fährt bei Sonne und Regen bis jetzt nichts passiert.


    Was meint ihr, zu welchem Robi sollte man greifen?


    Ich sage schon mal vielen Dank.


    Grüße aus dem Münsterland.

  • Hallo,


    Ist zwar mein erster Beitrag hier aber ich kann dir den Gardena Sileno City 250 empfehlen. Mein Garten hat auch eine Größe von knapp 150 Quadratmetern und ich hatte die gleichen Anforderungen wie du.

    Stand damals vor der Wahl zwischen dem Worx und Gardena - letztendlich hat für mich dann auch der Standort der Ladestation (beim Worx muss diese ja auf dem Rasen stehen wegen dem seitlichen Laden) den Ausschlag gegeben.


    Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Sileno City 250.


    Gruß,


    Jachrima

  • Vielen Dank für deine Rückmeldung.


    Jetzt habe ich ja gelesen, dass der 250 von seine Mähzeiten ja "beschnitten" ist. Das heißt, so hab ich das zumindest verstanden, dass er nur 5 Stunden Benutzungszeit am Tag hat. Ist das richtig?

    Kommt man damit hin?

  • Also für mich funktioniert das, lasse den Mähroboter 5 Tage in der Woche laufen. Startzeit ist 16:30 Uhr und er fährt dann mit einmaliger Ladephase bis ca. 20:45 Uhr.

    Rasen ist überall gut geschnitten - jetzt merkt man auch erst einmal welche (schlechte) Rasenqualität man auch hat. Hier muss ich dann als nächstes ansetzen und gut Düngen und Nachsähen!