230 ACX mäht nicht, keine Fehlermeldung

  • Hallo,


    unser 230 ACX mäht seit gestern nicht mehr. Er ist mitten im Gelände stehengeblieben, es gab keinerlei Fehlermeldung o.ä.

    Der Akkubalken war voll.

    Ich habe ihn dann über Nacht in die Ladestation geschoben, aber heute morgen ist er nicht losgefahren gemäß Zeitplan. Wieder war nichts am Display zu erkennen, auch keine letzte Fehlermeldung. Ich habe ihn schon aus- und wieder angeschalten, aber nichts passiert. Auch im manuellen Modus mäht er nicht. Das Signal ist durchgehend grün.

    Was könnte das denn sein? Ich tippe auf den Akku, bin mir aber nicht sicher. Der Akku wurde erst letztes Jahr erneuert.

  • Was macht er, wenn du die Klappe zu machst? Bleibt er da einfach stehen?

    Aktuell: Automower 315X, Automower 430X, Automower 220AC, Gardena Sileno City 500, 

    Roborock S50, Roomba 880, Roomba 886 

    Toro Bewässerungsanlage mit Rainbird Regnern


    In Rente: Automower 305, Indego 1000 Connect, Indego 1200 Connect, 

    Roomba 530, Roomba 560, Roomba 581 und Scooba 380

  • Wenn Du ihn mit dem Hauptschalter ausschaltest, und frühestens nach 30 Sek wieder einschaltest, kommst Du problemlos in die Untermenus?

    Berichte uns.


    Ein einjähriger Akku sollte noch längst nicht am Ende sein. Schwächeln desselben meldet sich in der Regel durch verkürzte Mähzeit/Zyklus an.


    LOUIS XIV

  • Ja, alles funktioniert vom Menü her wie sonst auch. Kürzere Mähzeiten oder veränderte Ladezyklen habe ich nicht feststellen können. Ich denke, ich werde heute mal das Display abnehmen und einfach mal alle Kabel prüfen.

  • Wie ist das zu verstehen: Im 1. Beitrag schriebst Du, er mäht nicht mehr. Und nun im letzten "Kürzere Mähzeiten oder veränderte Ladezyklen habe ich nicht feststellen können". Meinst Du früher, als er noch lief? Und fährt er denn aus der Station in "AUTO" auf den programmierten Startpunkt zur Sollzeit, oder auch das nicht? Beginnt also dort nicht mit dem Mähen?


    LOUIS XIV