Sileno City während Urlaubs mähen lassen? (Festfahren, Tiefentladung,...)

  • Hi zusammen,

    wir überlegen zur Zeit, ob wir den Sileno City während längerer Abwesenheit / Urlaub unbeaufsichtigt mähen lassen sollen.

    Eigentlich ist das ja eins der Einsatzzwecke eines Mähroboters...

    Aber: Wir hatten schon mehrere Male den Fall, dass der Mähroboter sich entweder irgendwo festgefahren hatte oder nicht richtig in der Ladestation angedockt hatte.

    Der Batterie-Ladezustand sank dann weiter bis wir manuell eingriffen.

    Das geht ja während einer Abwesenheit naturgemäss nicht...


    Schaltet sich der Mähroboter dann irgendwann ab, ohne dass die Batterie Schaden nimmt?

    Aus der Bedienunganleitung geht das leider nicht hervor.

  • 100% sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube ab einer gewissen Spannung verweigert er sämtliche Dienste.


    Ganz ehrlich, lass laufen. Dafür ist der da.


    Selbst wenn er nicht abschaltet und der Akku tiefer entladen wird als vorgesehen, wovon ich nicht ausgehe, funktioniert er danach genauso wie vorher. Der Akku stirbt davon nicht sofort sondern muss dann vielleicht drei oder sechs Monate eher ausgetauscht werden.

  • Schaltet sich der Mähroboter dann irgendwann ab, ohne dass die Batterie Schaden nimmt?

    Ich denke, dass sich der Mäher abschaltet. Das selbe hat man ja beim Mähen im Nebenbereich. Da lässt man ihn ja auch mähen bis der Akku "leer" ist und dann einfach auf dem Rasen stehen bleibt.

    LG Matthias
    smart Sileno City 500 seit 05/ 2018

  • Das einzige was passieren kann, ist das der Rasen nach dem Urlaub etwas höher steht. Dem Robi passiert nix wenn er nicht mehr andockt oder sich fest fährt8)