Ladestation / Mehrere Karten

  • Hallo zusammen,


    ich habe den Deebot Ozmo 930. Er kann ja immer nur eine Karte speichern. Meint ihr die Karten werden auf der Ladestation gespeichert, so dass ich theoretisch in jedes Stockwerk eine Ladestation stellen kann und von dort aus die aktuelle Karte auf den Deebot eingespielt wird?

  • Nein. Die Karten werden nicht auf der Station gespeichert.

    Du kannst ihn aber ohne Karte im zweiten Stockwerk saugen lassen. Die Funktion wurde von Ecovacs immerhin nachgereicht. Nur Wischen geht meines Wissens nach nicht.

  • Hallo, ich bin seit gestern auch Besitzer eines 930.

    Mir war das mit Karten für eine Etage bewußt, daher dachte ich der 930 für EG und mein alter Chaossauger kommt nun fest ins OG.


    Nun lese ich das hier.


    Verstehe ich das richtig. Ich kann den 930 einfach ins OG stellen und los saugen (inkl opt. Wischen) lassen!? "Kartiert" er dann nur ohne zu speichern? Sprich er scannt den Raum ab um möglichst sinnvoll zur fahren? Aber wenn ich ihn ins EG zur Station bringe, dann ist die gespeicherte Karten vom EG nach Wien vor da?


    Wie starte ich im OG? Wenn ich Auto drücke, dann wird doch kartiert?

  • Verstehe ich das richtig. Ich kann den 930 einfach ins OG stellen und los saugen (inkl opt. Wischen) lassen!? "Kartiert" er dann nur ohne zu speichern? Sprich er scannt den Raum ab um möglichst sinnvoll zur fahren? Aber wenn ich ihn ins EG zur Station bringe, dann ist die gespeicherte Karten vom EG nach Wien vor da?


    Wie starte ich im OG? Wenn ich Auto drücke, dann wird doch kartiert?

    Soweit hast du das schon richtig verstanden. Auto drücken und los gehts - es darf nur keine Ladestation dabei sein :-).


    Zum Ablauf:


    Du nimmst einfach deinen Roboter (ohne Ladestation) in ein anderes Zimmer/Stockwerk/etc... Anschließend drückst du auf "Auto". Der OZMO930 versucht, sich in seiner Umgebung zu orten und antwortet dann "Position ist schwer zu ermitteln, neuer Reinigungsvorgang wird gestartet" - da er die neue Etage ja nicht kennt. Nach dem Satz gehts los mit der Reinigung. Der Roboter erstellt auch hier während der Reinigung (also auch Saugen + Wischen) eine Karte. Nach vollendeter Reinigung fährt er zu seinem Startpunkt zurück.


    Jetzt nimmst du den Roboter und setzt ihn wieder in die Ladestation (welche die Position NIE verändert hat). Der O930 antwortet dann mit "Die Karte wird wiederhergestellt, bitte nicht seitlich ans Gerät stellen". Anschließend wird die "alte" Karte inklusive virtueller Grenzen wiederhergestellt.


    Die einzige "Gefahr" besteht darin, dass er beim zurücksetzen auf die Ladestation seine Umgebung nicht erkennt. Du kannst ihn dann allerdings wieder hochnehmen und nochmal einsetzen, dann versucht ers in der Regel nochmal.

    Je einfacher es der Roboter hat, sich in der Ladestation zu lokalisieren, desto erfolgreicher ist die Kartenwiederherstellung.

  • Das ist ja genial. Damit habe ich gar nicht gerechnet. Dann kann man ja doch das OG direkt in einem Abwasch saugen und wischen lassen.


    Und er fährt noch nicht mal den Akku leer, sondern hält am Start an, wenn er denkt er ist fertig. Das wäre tip top. Dann habe ich mit dem 930 alles mehr als richtig gemacht.

  • Probier es mal aus und melde dich wieder :-) Bin gespannt, ob alles wie gewünscht geklappt hat. Und wenn nicht, dann können wir ja gemeinsam auf Fehlersuche gehen ;):thumbup:

  • So bin nun doch früher dazu gekommen.


    Channex

    Deine Beschreibung ist perfekt. Genau so ging es. Ich konnte solange er im OG war die Karten sehen die er per Laser vom OG in der App gemacht hatte.

    Als er fertig war, stand er brav in der Region des Startpunktes.

    Das ist auch super so. Haben im OG Fliesen und Laminat. So starte ich auf Fließen und am Schluss steht er mit nassem Lappen wieder auf Fließen. So ist der Laminat geschützt.


    Und Danke für die Vorwarnung, dass er im EG in der Ladestation evtl. nicht gleich die alte Karten bringt. Dann habe ich wie empfohlen den Saugi nochmal raus und vorsichtig rein und schwubs kurz drauf war die alte Karte wieder da 👍


    Da kann ich super mit dem 930 leben. Da ich das OG sowieso immer am Stück durchsaugen/wischen lasse, da brauche ich keinen individuellen Definitionen.


    Danke nochmals für die Hilfe hier.

  • Super, das hier so zu lesen. :thumbup: Die Funktion brauch ich auch, nur habe ich mich bisher nicht getraut das zu probieren, um nicht Gefahr zu laufen, die Karte zu verlieren.

    :)

  • Hallo Channex,


    es funktioniert nach wie vor gut mit dem andern Stockwerk.


    Ich bin immer noch begeisterte, dass dies soweit funktioniert. Ist es auch irgendwie möglich, dass der 930 im OG gleich zweimal saugt/wischt.

  • Hallo phil,


    direkt eine doppelte Reinigung starten klappt nicht. Am einfachsten wäre es, wenn du nach der Reinigung erneut eine Reinigung startest (sollte der Akku noch dafür reichen).

  • Schade. Aber danke dir. Muss mal sehen ob ich auch über die app nochmals fernstarten kann, ohne dass mir die Karte im Erdgeschoss verloren geht.

  • Die Karte wird erst "überschrieben" wenn der Roboter von der Ladestation aus eine neue Reinigung und unbekannter Umgebung startet und dort wieder zurückfährt. Alle anderen Reinigungen, die nicht von der Ladestation aus gestartet werden, werden auch nicht als "neue Karte" gespeichert.