Ladezeit zu lang!!!

  • Hallo zusammen,

    ich bin neu hier. Habe mir vor ein Paar Tagen einen Worx Landroid S300 gekauft und eingerichtet. Alles klappt soweit ganz gut.


    Außer die Ladezeit...Diese beträgt bei mir zwischen 4,5 & 5 Std. Das ist zu lang.


    Ich glaube, dass der erste Ladevorgang schneller ging bevor ich auf die neue Firmware ein Update gemacht habe...


    Kontakte sind i.O., der Robbi ist ja komplett neu.


    Könnt ihr mir helfen?


    Danke im Voraus.


    P.S.: Firmware ist aktuell und App auch

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • vs205rally

    Changed the title of the thread from “Ladezeit zu lan” to “Ladezeit zu lang!!!”.
  • Laut den Specs des WR130E betraegt die Ladezeit 240 Min (4h) für dein Modell. 4.5 bis 5h ist dann nochmal drüber. Zieh mal den Log, wie das geht kannst Du in den FAQ nachlesen. Link ist in meiner Signature.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 360m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 2.0.2 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Erstmal danke für deine Hilfe, ich werde heute mal den LOG ziehen und mich nochmal äußern.

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • So ich habe den LOG.


    Hier der Auszug, der das Problem darstellt, ich kann es nur nicht deuten...


    #00287 - 16/07/2019 08:48:45 - [Battery Charger] changing current mode failed, keep current setting 16.7°C 17.74V 458mA
    #00288 - 16/07/2019 08:48:36 - [Battery Charger] changing to hi-current mode 16.7°C 17.74V 459mA


    Die Ladezeit betrug 4 Std 8 Min.


    Habe den Support schon angeschrieben. Der sagt auch das ist zu lang.

    Files

    • 00198.pdf

      (63.9 kB, downloaded 29 times, last: )

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • 4h 8m sind meiner Meinung nach im Toleranzbereich. Ist ja nur der kleine Lader verbaut.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 360m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 2.0.2 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Da können wir jetzt auch nichts empfehlen außer die Garantie in Anspruch zu nehmen. Der Akku wird ja bis 20,5V geladen also hat er zu wenig Strom wenn es zu lange dauert. Kontakte sind sauber, Landroid steht ordentlich in der LS mit dem nötigen Druck? Kontakte werden beim rein fahren nach vorne geschoben?

    Gruß Martin

  • Ja die Kontakte sind sauber und werden auch vernünftig weggedrückt.


    Ich warte mal auf die Antwort des Supports, die Werten die Logfile aus.


    Gebe dann nochmal ein Feedback.


    Danke trotzdem!

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • Ich weiß jetzt nicht was der S300 für ein Netzteil dran hat aber vielleicht hat Sascha_Rhbg ja recht und es ist normal.:/ Schau mal auf dein Netzteil wieviel Ampere da drauf stehen.

    Gruß Martin

  • Wenn man das in einem Rechner eingibt ergibt das eine Ladezeit von ca 4 Std. für einen 2 Ah Akku...:/


    Naja vielleicht ist es normal, finde ich zwar nicht so gut aber naja. Für meinen 200qm Rasen reicht es. Wenn ich den 2 mal fahren lasse bin ich pro Tag bei einer Betriebszeit von ca 8 Std.


    Viele haben hier geschrieben, dass sie eine Ladezeit von 1h haben. Aber wenn das beim Kleinen eben nicht ist, dann gut.

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • Hier mal zum Vergleich das Netzteil meines 2017er Modells


    20190716_192216.jpg

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 360m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 2.0.2 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Ja die größeren Modelle haben alle deutlich mehr Ladeleistung... . Scheint beim S zu reichen bis 300 m2

    Worx Landroid S WR130E

    Firmware: 2.87

  • Kannst aber doch auch einen stärkeren Akku einsetzen. Lädt dann natürlich noch viiiiieeeel länger, dafür kommst du auch bestimmt mit einer Ausfahrt täglich sicher aus bei 200m², selbst in den starken Wachstumsphasen.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.18 - 700m² - Buckelhangpiste

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein für worx-kress-landxcape

  • Der S300 hat einen 2Ah-Akku, oder? Der sollte doch mit dem kleinen 38W-Netzteil in 90-120min voll gemacht sein. Oder hat Positec dem S-Modell ein noch schwächeres Netzteil spendiert?

  • Das Netzteil des S300 hat nur 500mA.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 360m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 2.0.2 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Na dann passt es doch mit 4h Ladezeit, rein mathematisch.

    Allerdings muss man bedenken, dass der 2Ah-Akku mit etwa 300-400mA in der LS ankommt. Demnach müssten 3h zum Laden reichen.

  • Allerdings muss man bedenken, dass der 2Ah-Akku mit etwa 300-400mA in der LS ankommt. Demnach müssten 3h zum Laden reichen.

    Hi,


    du meinst sicher 300 - 400 mAh.. 😉


    Theoretisch hast du mit 3 h Ladezeit recht. Aber zum Ende des Ladevorganges wird der Strom immer kleiner, so kann das Ganze durchaus auch 4 Stunden dauern.


    Gruß

    Markus

    Worx Landroid M700, seit 05.07.2019 im Einsatz.

    Änderungen: Messerschutz entfernt, Spikes der Fa. Schnatmeyer montiert.

    Rasen ca. 225 m², teilweise mit 32% Steigung.

    Firmware: Immer die Neueste.. (ich bin Optimist) :)