Chasis ändern bzw. lackieren

  • Ich hab's mal mit Folieren versucht, aber die Gehäuseform ist hier definitiv nicht anfängertauglich.
    In einem Stück und ohne Stückelei und Überlappung scheint das nicht zu gehen:

    folieren.jpg

    Greetz Hartmut

    Mähroboter: Baricus YZ-1
    Saugroboter: Support Plus - nach >10 Jahren Pause und Umbau auf Lithium-Akkus wieder im Dienst

    Der Saugroboter wurde erfunden, weil der Mähroboter seinen ganzen Dreck einfach auf den Boden schmeisst.

  • Marcel17  
    Was ist denn eigentlich Deine Intention?
    Optisches Tuning oder hat das Chassis einen Schaden (Kratzer) abbekommen?

    Greetz Hartmut

    Mähroboter: Baricus YZ-1
    Saugroboter: Support Plus - nach >10 Jahren Pause und Umbau auf Lithium-Akkus wieder im Dienst

    Der Saugroboter wurde erfunden, weil der Mähroboter seinen ganzen Dreck einfach auf den Boden schmeisst.

  • Das Design bzw. die Farbe stört mich auch noch etwas.

    Ich denke, ich werde aufgrund der Farbe, Sticker eines großen Mähdrescher Herstellers, welcher auch Mähwerke für Traktoren herstellt, anbringen.

    Mein Nachbar wird sich freuen (Entwickler für Mähwerke beim Wettbewerber :P).

    Meine kleinen Helferlein:

    Roborock S51 (innen) & Baricus YZ-1 / QV90202 (aussen)

  • Da ist mir doch gerade der "Matrix MOW 800 24V" aufgefallen, welcher dem Barius zum verwechseln ähnlich sieht, aber noch eine Art Diffusor vorne und hinten hat. Vielleicht haben diese einen Vorteil, den Rasen aufzustellen...:/


    Meine kleinen Helferlein:

    Roborock S51 (innen) & Baricus YZ-1 / QV90202 (aussen)

  • Da ist mir doch gerade der "Matrix MOW 800 24V" aufgefallen, welcher dem Barius zum verwechseln ähnlich sieht, aber noch eine Art Diffusor vorne und hinten hat. Vielleicht haben diese einen Vorteil, den Rasen aufzustellen...:/

    Ja, ich denke, das ist der Sinn dieses "Kamms".
    Ich muss nun auch festellen, dass (hab's ja hier im Forum schon oft gelesen) der Rasen vom Robby doch ziemlich platt gefahren wird, obwohl ich ihn nur jeden 2. Tag (und eher kurz) raus lasse.
    Gestern nach dem Striegeln sah der Rasen gleich wieder tausendmal besser aus.

    Ich habe zwar keine Ahnung, wie viel so ein Kamm bringt, hatte da aber auch schon mal drüber nachgedacht.
    Frage wäre, ob man den (ggf. vom MOW800) als Zubehör einzeln bekommen oder sowas in der Art ggf. auch selber machen kann?
    Ich hatte auch schon mal über so Stahlzinken, ähnlich wie beim Striegeln/Lüften, nachgedacht ...:/

    Greetz Hartmut

    Mähroboter: Baricus YZ-1
    Saugroboter: Support Plus - nach >10 Jahren Pause und Umbau auf Lithium-Akkus wieder im Dienst

    Der Saugroboter wurde erfunden, weil der Mähroboter seinen ganzen Dreck einfach auf den Boden schmeisst.

  • Freunde des gepflegten Humors.

    Was genau soll ein Kamm dem Gras bringen, wenn 4cm später eines der Vorderräder drüber walzt?


    Optik:

    Man kann alles folieren oder sprühlackieren, wenn man's kann.

    Wenn Kratzer drin sind, muss man diese aber erst weg spachteln und schleifen. Die sieht man sonst durch.

    Ich würde aber in jedem Fall 2K Autolacke empfehlen, da ja das Gehäuse über die Stoßsensoren immer Kontakt haben wird. Und selbst das ist nur die zweitbeste Lösung.


    Ersatzchassis:

    Das ist ein durchgefärbtes Spritzgussteil für unter 40cent Herstellkosten in Mainland China.

    Mit Verpackung, Versand, Handling und sonstigen Zuschlägen wie Steuern, Zwischen- und Endhändlermargen sowie dem nicht zu unterschätzenden "möchte ich haben"-Aufschlag wird das bei redtools nicht unter 100 Euronen kosten. Ich schätze mal eher 150.

    Vielleicht haben die aber noch ein Chassis von einem Elektriktotaldefekt übrig?

  • Hallo,

    ich habe hier gerade erfahren, dass man den Rasenkamm des MOW800 für schlappe €13,50 einzeln bekommen kann.

    Lt. Abb. hat das Chassis des MOW800 allerdings scheinbar hinten noch Befestigungspunkte, die beim Baricus-Chassis fehlen, und wo man sich also ggf. was einfallen lassen muss.
    Ich denke, ich werde es einfach mal austesten, ob und wie viel das bringt ... und wie ich das dann mit meiner Gummi-Stossstange kombiniert bekomme ... :/

    BTW: Vielleicht bekommt man dort ja auch das Chassis des MOW800? ... sieht ja cool aus in rot/schwarz ...
    Vorteil wäre, dass es durchgefärbt ist.
    Bei Lack wäre ja immer das Problem, dass es bei Macken/Kratzern dann wieder gelb durchschimmert ... insbes. wenn man nicht vernünftig grundiert und/oder schlechten Lack verwendet.

    Greetz Hartmut

    Mähroboter: Baricus YZ-1
    Saugroboter: Support Plus - nach >10 Jahren Pause und Umbau auf Lithium-Akkus wieder im Dienst

    Der Saugroboter wurde erfunden, weil der Mähroboter seinen ganzen Dreck einfach auf den Boden schmeisst.