Abnormales Verhalten Landroid L WR153E (2019)

  • Hallo liebe Robifreunde,


    ich habe seit ca.einer Woche ein nicht normales Verhalten meines Mähers festgestellt, er fährt nicht komplett über das Grundstück. Nach dem Start ca 1-5 m dann stop und Richtungswechsel, dann ca 0,50-1m wieder stop und Richtungswechsel. Darauf hin habe ich eine Testschleife gelegt und auch hier das selbe Problem. Ich habe mal die Log-Datei mit drin, vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

    Files

    • LOG-Datei .zip

      (901.86 kB, downloaded 11 times, last: )
  • Hallo ThomyDe.
    Ich habe mir dein Log mal etwas angesehen. Die Neuen schreiben da ja jede Menge rein. Wohl um genaues Verhalten aller eingebauten Module zu erkunden. Du hast anscheinend ACS und ein GPS-Modul eingebaut. Die Position wird alle 10 Minuten gesendet und laut den Koordinaten ist das da am Bergweg in Neu Kreuzlin. Die Logeinträge von "Außer Mähbereich, ein Sensor innerhalb und beide Sensoren innerhalb" und dies innerhalb einer Sekunde lassen mich vermuten dass es Probleme mit dem Begrenzungsdraht gibt. Ob nun der Draht selber, oder die Kontakte an der Ladestation dies bewirken sind da leider nicht festzustellen. Manchmal scheint mir dass ja alles ganz normal funktioniert. Die Zeiten sind dann ja OK. die Fahrten zwischen dem Begrenzungsdraht sind da nachzuvollziehen. Was mit noch aufgefallen ist, beim Heimfahren sind wohl einige Stellen an denen er anstößt und da zurücksetzen muss. Vielleicht setzt er auch am Boden auf. Anscheinend ist es ja ein größeres Gelände und da ist es schon schwieriger so einen Fehler zu finden. Aber da auch die Testschleife das gleiche Verhalten zeigt kann es schon auch an den Kontakten der Ladestation liegen an denen das Begrenzungskabel angeschlossen ist. Auch ein internes Problem der Ladestation ist nicht ausgeschlossen. Wenn du dir sicher bist, dass die externe Beschaltung in Ordnung ist, würde ich auf jeden Fall deine Garantie in Anspruch nehmen.

    Viele Grüße von
    Sepp

    Landroid L1500 WG798E seit September 2018 V2.71

    2 Flächen 450m² und 750m², 2 Ladestationen, da nicht verbindbar. Beide Flächen Hanglage mit etlichen Inseln und kompliziertem Rand. Engstellen unter 1m

  • Das Draht ist ok, deine Drahtsensoren sind defekt oder eine schlechte Steckverbindung, kann man im Log sehen das dauerhaft kein Signal (Unknown) erkannt wird, Mal von einen Sensor Mal von beiden, wenn es am Draht liegen sollte müssten immer beide den Fehler bringen und dann würde er auch am Display meckern mit kein Draht.


    Screenshot_2019-07-31-09-17-58-972_com.android.htmlviewer.png

  • Hallo ThomyDe.
    Ich habe mir dein Log mal etwas angesehen. Die Neuen schreiben da ja jede Menge rein. Wohl um genaues Verhalten aller eingebauten Module zu erkunden. Du hast anscheinend ACS und ein GPS-Modul eingebaut. Die Position wird alle 10 Minuten gesendet und laut den Koordinaten ist das da am Bergweg in Neu Kreuzlin. Die Logeinträge von "Außer Mähbereich, ein Sensor innerhalb und beide Sensoren innerhalb" und dies innerhalb einer Sekunde lassen mich vermuten dass es Probleme mit dem Begrenzungsdraht gibt. Ob nun der Draht selber, oder die Kontakte an der Ladestation dies bewirken sind da leider nicht festzustellen. Manchmal scheint mir dass ja alles ganz normal funktioniert. Die Zeiten sind dann ja OK. die Fahrten zwischen dem Begrenzungsdraht sind da nachzuvollziehen. Was mit noch aufgefallen ist, beim Heimfahren sind wohl einige Stellen an denen er anstößt und da zurücksetzen muss. Vielleicht setzt er auch am Boden auf. Anscheinend ist es ja ein größeres Gelände und da ist es schon schwieriger so einen Fehler zu finden. Aber da auch die Testschleife das gleiche Verhalten zeigt kann es schon auch an den Kontakten der Ladestation liegen an denen das Begrenzungskabel angeschlossen ist. Auch ein internes Problem der Ladestation ist nicht ausgeschlossen. Wenn du dir sicher bist, dass die externe Beschaltung in Ordnung ist, würde ich auf jeden Fall deine Garantie in Anspruch nehmen.

    Viele Grüße von
    Sepp


    Hallo Sepp, ich habe ein neuen Begrenzungsdraht gelegt, leider ohne Erfolg. Werde nun das Gerät einschicken, mal sehen wie lange das wieder dauert. Ich halte euch auf den laufenden.



  • Das Draht ist ok, deine Drahtsensoren sind defekt oder eine schlechte Steckverbindung, kann man im Log sehen das dauerhaft kein Signal (Unknown) erkannt wird, Mal von einen Sensor Mal von beiden, wenn es am Draht liegen sollte müssten immer beide den Fehler bringen und dann würde er auch am Display meckern mit kein Draht.


    Screenshot_2019-07-31-09-17-58-972_com.android.htmlviewer.png

    Hallo Sunnyboy, ich werde das Gerät einschicken. Ich halte dich auf den laufenden

  • Hallo Sunnyboy, ich werde das Gerät einschicken. Ich halte dich auf den laufenden


    Hast du eine Störquelle in der nähe, die das Drahtsignal stören kann?

    Hat er das verhalten auch wenn du ihn aus den Bereich trägt und weiter weg startest?