Rasenneuanlage nach Wiesenschnaken Larven / Tipula Erfahrungen

  • Danke, ich hoffe sehr, dass es das letzte mal war!

    Aber wer weiß was in 5 Jahren ist... :/8o

    Aber ehrlich gesagt:

    Wenn man nur die Rasensoden abzieht (um eventuell von der Höhe runter zu kommen) und direkt neu einsäen kann weil der Rasen sonst eben war, kann man das ganze an einem, zugegeben arbeitsreichen, Wochenende durchziehen. Edit: Mit Helfern!

    Aber ich bezweifel, dass bei dem rasenverrücktem Klientel HIER, eine so einfache Umsetzung denkbar wäre... :D Man findet immer was! X/

    Haste mal die Mail-Adresse von deiner Frau parat? Wollte ihr nur mal kurz mitteilen, wie dein 5-Jahresplan so aussieht! :D:D:D

    Finde auch, dass das Raussuchen von Steinen und etc. blöd war. Ansonsten das Einebnen, Walzen, Ebnen und Einrechen von Dünger und anschließend der Samen war okay. Hatte was meditatives, wie die alten Zen-Meister in ihrem Gärten.

    Nochmal, Top Leistung.

    ...und ja, mit Mähroboter kann sich schon mal das Anspruchsdenken an den Rasen temporär in Richtung Wahnsinn verschieben.

    Gruss loll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m H07V-K 1.5 mm² schwarz (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 1.80.16-->1.83.05--> return to 1.80.16 via ZTE Blade L3 | Rasenmähen per Fernsteuerung über ZTE Blade A452 |

  • Nachdem ich fast alle Beiträge in diesem Thread und anderen gelesen habe, muss ich nun doch nochmal nachfragen:

    Wie geht ihr mit der alten Grasnabe um, bevor ihr fräst?


    Einfach unterfräsen wird ja kaum reichen (oder doch, mit Umkehrfräse?)?

    Also abschälen? ("reicht" das?)

    Oder alles vergiften? Beides?

    Einsetzen kann und will ich aber nur Methoden, die mit dt. Arbeitsschutzvorschriften kompatibel sind.

  • Also ich kenne zwei erfolgreiche Neuanlagen mit Glyphosateinsatz, ohne Abschälen. Mit deutschen Arbeitsschutzvorschriften ist das vereinbar wenn Du persönliche Schutzausrüstung nutzt - lange Hose, geschlossene Schuhe, Schutzbrille und Mundschutz.


    Man kann Glyphosat für Rasen auch deutlich unterdosiert einsetzen, reicht auch. Ich habe mal vergessen von 1l auf 5l umzurechnen und habe nur 5ml Glyphosat in eine 5 Liter-Sprühflasche gefüllt. Nach 1 Woche war trotzdem der Rasen tot.

  • Also nach dem Abschälen des Rasens ohne Glyphosateinsatz, waren bei mir auf den 300m² noch etwa 2-3 10Liter Eimer voll Rasenwurzeln über die beim Harken rauskamen.

    Ob diese überlebensfähig wären, bzw. zu Problemen bei der Neueinsaat führen würden, glaube ich nicht.

    Unkraut ist bei mir in den 2 Wochen bis jetzt überhaupt nichts gekommen.

    Worx Landroid S


    LG Hombot


    Ecovacs Deebot OZMO 610

  • Ich habe gerade mehrere Stellen meines Rasens aufgestochen und konnte keine einzige Larve oder etwas anderes finden.


    Es fliegen auf meinem Rasen zwar diese Wiesenschnaken und ich habe auch ein paar Larvenhüllen gefunden aber mein Rasen hatte dieses Jahr absolut keine Probleme oder braune Stellen.


    Habe nun beschlossen keine Nematoden auszubringen. Im März werde ich aber Kalkstickstoff ausbringen und dann mal beobachten was passiert.


    Wenn irgendwann mal im Sommer mein Rasen braune Stellen bekommt kann ich immer noch aktiv werden bei der kommenden Generation der Wiesenschnaken.

  • Ich hatte ja jede Menge Larvenhüllen, und auch Weibchen.

    Vermutlich waren die sonst auch schon immer da. Man hat nur nicht bewusst darauf geachtet.

    Schäden sind mir bisher noch nicht aufgefallen

    Gardena Smart Sileno

  • Ich hatte ja jede Menge Larvenhüllen, und auch Weibchen.

    Vermutlich waren die sonst auch schon immer da. Man hat nur nicht bewusst darauf geachtet.

    Schäden sind mir bisher noch nicht aufgefallen

    ... und genau deshalb mache ich erstmal nix und bleibe cool. Immerhin sind das doch ca. 100 Euro für die Nematoden.

  • ... und genau deshalb mache ich erstmal nix und bleibe cool. Immerhin sind das doch ca. 100 Euro für die Nematoden.

    einfach mal auf die Vögel achten.

    Finden diese sich in großer Anzahl morgens bei dir ein,

    hast du für sie einen reichhaltigen Tisch gedeckt.:S


    September15 064_001.jpg

  • dann ist der Tisch wohl nicht mehr gedeckt.

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Mein König Drosselbart hat schon Winterspeck :D


    pasted-from-clipboard.jpg

  • Nach rund 16 Tagen wieder ein kleiner Nachtrag. Vorheriger Beitrag hier #274

    Der Rasen (L. Perenne) ist jetzt 8-10cm gewachsen. Die beiden anderen Gräser (Rotschwingel 1-3cm und Wiesenrispe 0,5-1cm) Diese Woche soll bei trockenem Wetter der Schröpfschnitt auf 6,9cm erfolgen, um den Vegetationspunkt nicht zu gefährden und um genügend Blattmasse zur Photosynthese zu erhalten.

    Die Rasenfläche sieht verhältnismaßig gleichmäßig aus, allerdings noch nicht dicht- verständlich. Die Ausläufer werden durch den ersten Schnitt angeregt.

    Das zurückliegende Wetter war mäßig. Soll heißen: Seit dem 10 Tag waren die Temperaturen zwischen 17-21°C Luft (nachts 7-10°C) und Boden zwischen 8-12°C. Die Bewässerung wurde angepasst, da sich die Keimwurzeln schon bis in 8cm Tiefe befinden. Es wurde ausgiebiger gewässert. Geschätzt pro Tag 2-3 Liter pro Tag/m². Heute am 16. Tag endlich mal Regen.


    Rasen am 16.09.2019 8-10cm (1).jpg Rasen am 16.09.2019 8-10cm (2).jpg Rasen am 16.09.2019 8-10cm (3).jpg


    Gruss loll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m H07V-K 1.5 mm² schwarz (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 1.80.16-->1.83.05--> return to 1.80.16 via ZTE Blade L3 | Rasenmähen per Fernsteuerung über ZTE Blade A452 |

  • Sieht gut aus.

    Majestic war das, oder?

    Gardena Smart Sileno

  • Danke.

    Ja, Majestic Classic (ca. 24g/m² (2x a12g/pro Gang)) mit vorheriger Ausbringung von Starterdünger Multigreen (25g/m²). Vielleicht hätte man etwas mehr Rasensamen nehmen können. Habe ja noch ca 7,5kg. Werde aber erstmal schauen, wie sich der Rasen nach dem 1. Schnitt macht.

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m H07V-K 1.5 mm² schwarz (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 1.80.16-->1.83.05--> return to 1.80.16 via ZTE Blade L3 | Rasenmähen per Fernsteuerung über ZTE Blade A452 |


  • Alter, das ist ja fast noch präziser als bei NooNoo. 👍🏻


    bei der Wurzeltiefe glaube ich nicht, dass die Nachzügler die gleiche Tiefe erreicht haben. Von 8cm Wurzeltiefe dürften die noch entfernt sein.