Frage zu Mähzeiten/Ladezeiten und Akku

  • Hallo,


    habe seit gestern meinen WR102 installiert und komme bei einem Thema jetzt nicht ganz klar, vielleicht bin ich aber auch nur zu doof ;-).


    Der Robi ist aus 2018, habe ihn im Dezember gekauft und jetzt erst installiert, er lag also bei mir alleine ca. 8 Monate rum, wie lange schon bei Bauhaus oder sonstwo, kann ich nicht sagen. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das dem Akku geschadet hat :-/.


    Jedenfalls ist beim manuellen mähen nach ca. 60 - 70 min Schluss und er fährt zum laden. Ist das normal aus eurer Erfahrung raus oder müsste er eigentlich als "neuer" Akku (der leider nur etwas gelegen hat) länger durchhalten?


    Dann habe ich in der App automatischen Zeitplan eingestellt und 350qm Rasenfläche mit Start 7 Uhr am Mo bis Fr. Wenn ich dann zu manuell wechsle, steht dort bei Mo - Fr 7 - 9:30 und 2x Kante.

    Ich bin dann davon ausgegangen, dass berechnet wurde, dass der Robi für 350 qm 5x 2,5 h (12,5 in Summe) brauch. Habe dann mal getestet mit 500qm und dann ging es bis 11:15 an den Tagen.


    Heute ist mir dann aber aufgefallen, dass er nach ca. 1h zurück fährt, weil der Akku ja leer ist. Dann lädt er auf, fährt aber nicht mehr raus, da es nach 9:30 ist. Eigentlich logisch.


    Bedeutet das jetzt ich sollte lieber über manuellen ZEitplan fahren und mir das selbst ausrechnen? Wenn er also 2,5 h mähen muss für die Fläche, wären das 1h mähen, 1,5h aufladen, 1h mähen, 1,5 h aufladen, 0,5h mähen. Macht in Summe 5,5 h pro Tag. Ich müsste also 7 - 12:30 Uhr einstellen?


    Kann ich machen, sollte ja kein Problem sein mit der App, aber wozu gibt es dann den automatischen Plan eigentlich, wenn das m. M. n. gar nicht funktioniert, da die NETTOmähzeit innerhalb des Zeitfensters viel zu gering ist?


    Wäre super wenn da jemand helfen könnte, aber wie gesagt vielleicht habe ich da auch einen Denkfehler und schnalle es nicht ;-).


    Danke und VGA


    P.S.

    Eine Frage noch zur App bzw. den BEnachrichtungen… Auf meinem Android habe ich dann einen Punkt an der App, halte den Finger drauf und lese dann bspw. "wire missing". Leider aber nicht mehr Details oder finde ich genau diese Benachrichtungen noch ein mal in der App selbst? Bisher habe den Menüpunkt leider nicht gefunden.

  • Hallo, die Mähzeiten mit einer Akkuladung (2,0Ah) liegen zwischen 60 bis 100 Minuten. Liegst also im Limit.

    Vergiss den auto Mähplan! Der funktioniert „noch“ nicht richtig. Erstelle dir deinen eigenen Manuellen. Über den Daumen bei 350m² 2-3 Ausfahrten am Tag 3 bis 4 mal die Woche. Ladezeit bei Start und Endzeit berücksichtigen. Wie du ja auch schon richtig geschrieben hast.

    Meldungen können nicht tiefer angezeigt werden. "wire missing" ist Aussage genug mehr braucht man nicht wissen. Wenn du tiefer in das Geschehen deines Landroid gehen möchtest, ziehe ein Logfile. Wie es geht steht in der FAQ das ich dir sowieso ans Herz legen möchte.

    Gruß Martin

    FAQ - Allgemein

  • HAllo,


    besten Dank ür die Infos!


    Ich werde jetzt Mo-Fr von 19 -22:30 einstellen, da sollte er jeweils 2h mähen können, also 10h die Woche für 350qm.

    Gibt es von Worx auch einen Richtwert alà Xh für XXXqm oder weiß das Forum hier besser BEscheid als der HErsteller? (Wäre ja nicht das erste mal ;-) )


    Achso ich habe dazu noch 2x Kantenmähen mit eingestellt. Wie verhält es sich damit. Mäht er erst die Kante, dann den Rest oder mäht er dann nur die Kante?


    Die FAQs werde ich mir noch zur Gemüte ziehen. Logfile habe ich mir schon mal runtergeladen und im Großen und Ganzen auch verstanden. Hier im Forum gibt es .vbs Script, was ich mir auch gezogen habe. Ich hatte es so verstanden, dass das Script die Logfile etwas übersichtlicher darstellt. Ich habe es aber noch nicht geschafft, die .vbs zu starten und das Logfile auszulesen damit. Gibt es hier irgendwo einen Workaround dafür?


    Nochmals besten Dank!


    VGA

  • Ja, Richtwerte von Worx . Ich sage mal „das Forum weiß es besser“;). Davon mal abgesehen am besten weißt du es. Du siehst wie der Rasen wächst und must dementsprechend den Plan anpassen.

    2 x Die Woche Kante Mähen ist ausreichend.

    Es wird erst die Kante gemäht und anschließend die Fläche.

  • Unser Garten ist auch ca.380qm(nur der Rasen). Im Automodus muss ich die qm im Prinzip verdoppeln damit der Mäher auch 2xam Tag raus fährt. Er fährt momentan von 8-9 Uhr und lädt dann von 9-10 Uhr und mäht anschließend noch einmal von 10-11 Uhr. Im manuellen Modus würde ich die Mähzeit bis 11.30 Uhr einstellen, denn er mäht von den Minuten immer etwas unterschiedlich. 55-70 min mit dem 2ah Akku. Im Automodus kann es auch passieren, das er bei der 2. oder 3. Ausfahrt nur 5 Minuten fährt und dann das Zeitfenster abläuft. Im manuellen Modus kann man das besser einstellen.

    Die Mähzeit ist seit Frühjahr 2017 nur geringfügig weniger geworden. Das liegt aber daran das der Rasen damals neu angelegt wurde und noch nicht so uneben wie jetzt war.

    Landroid WR102 Si (gekauft 5.4.2017) , 380qm Rasenfläche
    FW 3.52
    Android App 1.1.20
    Galaxytab S2 9.7 Lineage 16 , Honor 9 lite Oreo

    Vorwerk VR100 seit 2012

    Deebot Ozmo950 seit 02/2020

    FW 1.7.9

  • Und du fährst die 3h täglich oder nur an bestimmten Tagen?


    Wie reinigt ihr eigentlich wenn Mal nasses Gras gemäht wurde. Hatte ihn früh laufen, nach der automatischen Bewässerung (Anfängerfehler) und er sah natürlich von unten aus wie Sau. Habe dann mit nem Pinsel und nem kleinen Stück Holz versucht alles rauszukratzen. Ging so "naja"... Hatte Mal gelesen mit nem Schlauch von unten soll man es auf jedenfall nicht machen. Wie sieht's mit einem Kompressor aus? Denke Mal es wird nicht immer klappen, das kein nasses Grass gemäht wird :-/.


    vga

  • Wie reinigt ihr eigentlich wenn Mal nasses Gras gemäht wurde. Hatte ihn früh laufen, nach der automatischen Bewässerung (Anfängerfehler) und er sah natürlich von unten aus wie Sau. Habe dann mit nem Pinsel und nem kleinen Stück Holz versucht alles rauszukratzen. Ging so "naja"... Hatte Mal gelesen mit nem Schlauch von unten soll man es auf jedenfall nicht machen. Wie sieht's mit einem Kompressor aus? Denke Mal es wird nicht immer klappen, das kein nasses Grass gemäht wird :-/.


    vga

    Ist gerade Thema!;)

    M500 Reinigen

  • Täglich außer Sonntags. Wenn er morgens bei der ersten Ausfahrt noch dreckig wird durch den feuchten Rasen fällt das bei der 2. Ausfahrt alles ab wenn der Rasen trocken ist.

    Landroid WR102 Si (gekauft 5.4.2017) , 380qm Rasenfläche
    FW 3.52
    Android App 1.1.20
    Galaxytab S2 9.7 Lineage 16 , Honor 9 lite Oreo

    Vorwerk VR100 seit 2012

    Deebot Ozmo950 seit 02/2020

    FW 1.7.9

  • Und dann hat er an 6 Tagen alles einmal gemäht denkst du? Überlege gerade ob mir 1x komplett die Woche reicht. Hatte Mal gelesen, dass dieses Mulchen nur funktioniert, wenn der Abschnitt < 1cm ist. Befürchte das wäre bei 1x die Woche nicht der Fall.


    Lasse mich aber gern eines besseren belehren, da ich mit Rasen oder Garten bis vor kurzem nix am Hut hatte😎


    Martin,

    Danke dir, vielleicht sollte ich etwas entspannter werden mit dem neuen Familiennachwuchs🤔


    VGA

  • Und dann hat er an 6 Tagen alles einmal gemäht denkst du? Überlege gerade ob mir 1x komplett die Woche reicht.

    Lass ihn mal:)

    Nach ein paar Tage siehst Du, ob das mit 2 Ausfahrten klappt, zuwenig oder zuviel ist. Das musst du sowieso übers Jahr noch anpassen je nach Wachstum.

    Wenn zu wenig, kannst Du ihn ja immer noch mit der App einmal extra fahren lassen.

    Das ist übrigens nicht gemeint, das er dann 1x pro Woche alles gemäht hat, sondern dass er den Rasen gleichmäßig auf Höhe hält über die Woche.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.18 - 700m² - Buckelhangpiste

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein für worx-kress-landxcape

  • Wenn er z.B nach 3 Tagen Regenpause wieder fahren darf, dann lasse ich ihn auch 4x hintereinander rausfahren. Dann sieht der Rasen schon sehr gleichmäßig gemäht aus. Also 2-3 Mal am Tag x6 Tage langt hier vollkommen aus. 1x pro Woche oder nur jeden 2. Tag hat sich hier nicht bewährt. Die Rasenschnipsel werden dann zu groß. Im Regen deaktiviere ich ihn selber bzw. über Sensor, da er teilweise in den Kurven und bei der Einfahrt in die LS keine Traktion hat und über den Draht rutscht bzw. an den Kontakten vorbeirutscht.

    Landroid WR102 Si (gekauft 5.4.2017) , 380qm Rasenfläche
    FW 3.52
    Android App 1.1.20
    Galaxytab S2 9.7 Lineage 16 , Honor 9 lite Oreo

    Vorwerk VR100 seit 2012

    Deebot Ozmo950 seit 02/2020

    FW 1.7.9

  • Das vbs ist veraltet. Es gibt jetzt eine HTML Javascript Lösung: Analyser (siehe Signatur). Diese stellt das Logbuch aber nicht anders dar, sondern analysiert es auf eine bestimmte Problematik und liefert das Ergebnis dazu.

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein