Welche App benutzt ihr?

  • Hallo Leute!


    Da ich den S50 habe und nun umgestiegen bin auf den S6! Wollte ich euch fragen welche App besser ist? Mi Home oder Roborock. Da ich den S6 noch nicht in Betrieb genommen habe da ich noch bis Samstag im Urlaub bin! Wollte ich vorab schon wissen welche vor und Nachteile die Apps haben! Mein S6 liegt bei meiner 91 Jährige Nachbarin ;) 8o

  • Ich tendiere klar zur Roborock App. Bin auch umgestiegen. Die läuft zuverlässig, schneller und ist viel übersichtlicher als die Xiaomi Home App. Manche hatten nur Problem mit der Registrierung. Das ging bei mir nur mit Telefonnummer und ist glaub ich noch nicht umgestellt auf E-Mail. Hat bei mir aber geklappt, man darf bei der Handynummer nur nicht die "0" davor eingeben. Also einfach Deutschland auswählen und dann z.B. 173/....

    aktueller Sauger: Roborock S6 (Roborock App, iOS), außerdem getestet Roborock S5 und Vorwerk VR300

  • Ich nutze die mihome app.

    Die Anmeldung bei der roborock app per Telefonnummer funktionierte bei mir nicht und finde ich prinzipiell fragwürdig.

    Die roborock app gibt es nur auf englisch und ich hatte mich schon an das interessante deutsch der mihome app gewöhnt. Abgesehen davon kann ich bei der mihome einen shortcut erstellen, dass ich beim starten der App direkt in der Maske des Roboters bin und mich nicht durch Untermenü wühlen muss.

    Dass es den wischmodus nicht in der mihome app gibt, ist für mich nicht relevant, da ich nicht wische. Zumindest nicht mit Roboter.

    Der Vorteil der schlankeren app spielt bei dem vorhandenen Speicherplatz eine untergeordnete Rolle.

    Für mich gibt es also keinen rationalen Grund, die App zu wechseln.

    Außer um es auszuprobieren.

    Das dann frühestens, wenn die Anmeldung überarbeitet ist.

  • Benutze auch die Mi Home App. Die gab es zuerst und hatte sie schon mit dem Roborock S5 laufen, hat gut funktioniert. "Never change a running system". ;-)


    Zumal das ganze bei mir zuhause auf einem Windows-Laptop, der als Multimedia-Abspielzentrale dient, läuft. (über den Android-Emulator Nox Player, Bluestacks ist auch eine Alternative). Wenn ich lustig bin und Gäste habe, die sich detaillierter für den Roboter interessieren, werfe ich die live Karte, die der Roboter gerade aufzeichnet mittels Beamer an die Wand. :D

  • Läuft die mi Home App besser auf Android oder IOS? Bin am überlegen ein Tablet nur für den Sauger zu besorgen. Ich hab ja noch ein altes iPad und noch so nen Amazon fire HD Tab

  • Habt ihr mal ausprobiert in der App, ob man eine Zonenreinigung größter als 10 x 10 Meter ausführen kann? In der Xiaomi Home App ging das definitiv. In der Roborock nicht. Falls sich jemand fragt wozu man das braucht, mann kann so z.B. die ganze Wochnung saugen lassen und erst alle Kanten abfahren lassen. Bringt durch die Einzelraumreinigung eigentlich nichts, wollte aber mal schauen was schneller geht.
    Die No-Go Zonen sind auch auf 10 St. begrenzt. Weiß aber nicht wie das in der Xiaomi Home App ist...

    aktueller Sauger: Roborock S6 (Roborock App, iOS), außerdem getestet Roborock S5 und Vorwerk VR300

  • Da habe ich ja die ganze Wohnung mit drin. Das macht für mich gar keinen Sinn,da da ja im Endeffekt das gleiche (menschlich) unlogische Verhalten bei rauskommt wie bei vorwerk. :evil:

    Mehr als 3 no go zones habe ich noch nicht ausprobiert.

  • So groß ist mein Haushalt leider nicht. Ein Test wird da schwierig. ||

  • Falls mir jemand ein entsprechendes Anwesen zur Verfügung stellen möchte, bin ich gerne bereit, von meinen Erfahrungen zu berichten.

  • Ich habe es leider nicht geschafft mit der Roborock App den S6 am WLAN anzumelden. Mit der mihome app ging es. Warum auch immer.

    Das gleiche Spiel bei mir!
    Alles mögliche ausprobiert, aber leider ohne Erfolg! Mit der Xiaomi Home App hat es sofort funktioniert.

    Xiaomi Roborock S6 seit August 2019 (Firmware: 01.06.22 / 3.4.5_0622) - Roborock App (iOS V1.1.14)

  • Ich nutze die Apps von Mi Home und 360 S6 auf dem Windows 10 Rechner im Simulator KOPlayer.

    Jetzt suche ich die apk für die Roborock App

    Kann da jemand helfen wo ich die bekomme?

    Roborock S6 (29.07.2019) Xiaomi Home (Betatester)

    360 S6 (28.02.2019)

  • Ich habe heute die Mi Home durch Roborock ersetzt.

    Installation und Registrierung liefen unfallfrei. Bei der Mi Home konnte ich mich ebenfalls nicht per Email anmelden, insofern hat sich da für mich nichts verändert.


    Der Einstiegspunkt ist optisch gefälliger und man merkt, dass die Roborock den ganzen Balast des restlichen Xiaomi-Fuhrparks weggelassen hat.

    16 MB statt 240 MB... "kleiner Unterschied". Ich bin mal gespannt was der "Gentle Mode" bewirkt.


    Etwas schwieriger war es, zwei Geräte unter einem Account am Robbie anzumelden. das ging bei der Mi Home einfacher.

    "Robbi" Landroid M WR141E - Firmware 2.9 - 125 m² - Worx-App 1.1.12

    "Suzie" Roborock S6 - Firmware 01.06.22 - Roborock-App 1.1.14 (Android)

  • Keine weiteren Unterschiede? Dann spare ich mir den Umstieg.

    Die App läuft auch füssiger.

    Und den Gentle Mode gibts nur in der Roborock-App - also was für Mop-Nutzer.

    Habe ihn gerade mal getestet. Zuerst eine Ebene komplett gesaugt, dann den Mop dran, die Zimmer mit Fliesen selektiert und im Gentle Mode gestartet. Suzie wischt dann - LEISE - durch.

    "Robbi" Landroid M WR141E - Firmware 2.9 - 125 m² - Worx-App 1.1.12

    "Suzie" Roborock S6 - Firmware 01.06.22 - Roborock-App 1.1.14 (Android)