iLife V5s Pro wischt nicht mehr

  • Hallo, ich nutze seit einem Jahr einen iLife V5s Pro als Saug- und Wischroboter in meiner 4 Zimmer Wohnung mit Fliesen und Laminat.


    Vor kurzem hatte ich das Problem, dass er beim Saugen ab und zu stehen blieb (kurz zurückfuhr und dann stehen blieb und piepte).

    Ich habe die beiden Rotorbürsten abgeschraubt und es ging wieder.

    Wieder angeschraubt, ging wieder nicht - also habe ich die Motoren für die Rotorbürsten ersetzt. Im gleichen Zuge mal alle Sensoren und Infrarot-LEDs gereinigt.

    Brachte aber keine Besserung. Ich kann die Rotorbürsten nur ganz leicht festschrauben, dann läuft es. Nagut.


    Nun ist es aber so, dass er nicht mehr wischen kann.... Toll

    Jetzt bleibt er nach 5m wischen einfach stehen (fährt rückwärts, bleibt stehen und piept).

    Wieder aufgeschraubt, alles kontrolliert, alle Stecker gelöst und neu eingesteckt.... Ich werde bekloppt.....


    Es scheint ja wohl was mit dem Frontbumper zu sein, vermutlich.

    Er ist frei und hängt nicht fest oder so. Ich habe mit der Digicam mal geschaut ob die Infrarot-LEDs alle leuchten, tun sie.


    Habt ihr Tipps?

  • Bei meinen kommen solche Symptome auch mal vor - und verschwinden gücklicherweise früher oder später wieder - meist ist der Akku leer weil die Ladekontakte an der Unterseite vorn

    zu lange nicht gereinigt wurden - das fällt mir dann auch immer erst ein, wenn er nach etlichen Versuchen dann irgendwann gar nichts mehr macht.

    :doh:Robo Maxx:h038:, :s385:iRobot scooba 230 :rain: , :bump2:2x  ILIFE V5s Pro :h039:,     :wuerg: R80Li / 2018  :out: