Rasen fleckig

  • Stören dich die dunklen oder die hellen Flecken?


    Wieviel "gute Erde" ist denn unter dem Rasen? Sind da vielleicht auch "Steine" verteilt wurden? Bei mir gibt es einige Stellen die so aussehen und dort vermute ich "Bauschutt".


    Das Dunkle könnte zu wenig Wasser sein und das Helle ein Ungras wie Poa Annua oder Trivialis

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • der dünger kann es wohl nicht gewesen sein, oder? ich hatte mal bei ungleichmässiger düngung helle (wenig) und dunkle (viel dünger) stellen.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • sieht ja fast wie Schneeschimmel aus. aber das kann ja nicht passen

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:

  • Schlag mich tot.... Aber konnte er nicht einfach zuwenig Wasser haben.

    Soviel hats js nun auch nicht gegeben.

    Und wenn die Flächen nun ausgerechnet due sind wi Annua und Co steht...

    Ich habe auch einzelne Stellen die vertrocknet sind und der Rest sieht recht gesund aus

    Gardena Smart Sileno

  • Ist auch meine Vermutung. So sieht bei mir bei zu wenig Wasser stellenwiese auch aus.

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • ich habe auch so einen halbkreis, den ich vorerst auf schlechte düngung zurückgeführt habe - vielleicht ist es aber wirklich zu wenig wasser: ich habe heuer generell nichts bewässert.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Hallo zusammen,

    ich habe eigentlich gedacht, dass es genug geregnet hat aber scheinbar nicht. Ich habe nun letztens gewässert und die Stellen sind nun deutlich gleichmäßiger. Vielen Dank für eure Anregungen.

  • Wenn es regnet ersetzt das meiner Erfahrung nach nie eine Bewässerung. Es sei denn es war mal wieder ein Unwetter in Aktion.

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Wenn es regnet ersetzt das meiner Erfahrung nach nie eine Bewässerung. Es sei denn es war mal wieder ein Unwetter in Aktion.

    Unwetter mit Starkregen bringt gar nichts, da der Boden das Wasser nicht so schnell aufnehmen kann, wie es runterkommt.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Wir haben diese Woche ca 15l bekommen.

    Aber ich bin auch echt zufrieden damit, dass ich dieses Jahr die Hauptfläche gar nicht bewässert habe und er einigermaßen gut aussieht.

    Und das durch Auswahl eines robusten Rasens, und vernünftige Schnitthöhe.

    Vergleiche mit dem Rasen dahinter


    IMG_20190831_074541.jpg


    Die Flecken sind bis auf zwei trockene Stellen Agrostis stolonifera.

    Werde ich Ende der Woche entfernen und neu ansähen

    Gardena Smart Sileno

  • Unwetter mit Starkregen bringt gar nichts, da der Boden das Wasser nicht so schnell aufnehmen kann, wie es runterkommt.

    Es hängt ein bischen vom Boden ab. Ein Sandboden kann bis zu 20mm/h schlucken ohne dass es wegläuft. Er behält aber nur 10mm nutzbare Kapazität. Der Rest wandert Richtung Erdmittelpunkt.