Ganz kleiner Garten - Roboter soll in einer Tasche parken

  • Etwas, was für einen Gardena sprechen würde:


    Sie mähen mit den kleinen Klingen leiser als ein Robomow mit seinen festen Messern.

    Man muss weniger Rücksicht auf die Nachbarn und die Uhrzeiten nehmen.


    Kann der Gardena in der „Tasche“ einparken?

  • Gardena kann auch etwas Auserhalb, bündig zum Rasen stehen. Ist aber glaub nicht nach Handbuch. Im dürften aber die 16cm nicht langen wenn nach der Mähkante eine Mauer/Wand/Zaun kommt.


    Ein Mäher braucht für die Fläche evtl. 1Akkuladung etwa 70min

    Da sollte sich ein Fenster finden wo er Mähen kann. Auch wenn er etwas lauter ist als ein Gardena.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Man könnte ihn auch unter einem Hochbeet parken lassen.

    Ich habe schon viele tolle Ideen gesehen.

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • So, Garten ist "fertig".


    Leider musste ich den Roboter wieder zurück schicken.

    Ich habe ein Vorführgerät gekauft und ein abgelocktes Gebrauchtgerät bekommen.

    Die Definition von Vorführgerät ist ja auch echt schwer einzuhalten....egal.

    Bei einem anderen Anbieter gleich einen neuen bestellt.


    Garten sieht wie folgt aus:


    aEbHEaiEQc2hOVG+YJ5YpQ.jpg


    OcqAJB6qQFabdwjis330dg.jpg


    Da wo der Mäher hinsoll, sieht es so aus:


    QMVRuw2rT8W5fkHv3tVm8g.jpg


    ptoFkJbHQNSKFwqhUwVV3Q.jpg


    Von der Rasenkante bis nach hinten sind es 140 cm.

    Die Einfahrt ist 60 cm breit.


    Hoffentlich reicht das für den RC304 zum einparken. Über die Ladestation - die soll auf das Gitte kommen, möchte ich dann eine "Sitzbank" bauen.


    Einwände?


    Grüße

    René

  • Das sieht richtig gut aus Respekt !!!! :thumbup:

    Deine Fragen zum RM kann ich dir leider nicht beantworten.;(

    Weiterhin ein erfolgreichen Händen bei deinen Vorhaben.:thumbup:

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Kannst du mal einzeichnen wie und wo die LS stehen soll


    ich hätte die Einfahrt breiter gemacht mit den Steinen. Wenn sie ganz nach hinten sollte.


    ansonsten schön gemacht

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Kannst du mal einzeichnen wie und wo die LS stehen soll


    ich hätte die Einfahrt breiter gemacht mit den Steinen. Wenn sie ganz nach hinten sollte.


    ansonsten schön gemacht

    Hi Martin,

    danke!

    Die Einfahrt für den Roboter lässt sich noch verbreitern wenn notwendig.


    Anbei Bild wie gewünscht...

    FA16A7B8-9F63-482B-A5E3-DBA417973E68.jpeg


    Geht das so?


    Ich weiss, der Maßstab ist anders....

  • so meine Vorschläge

    LS Rasenbündig.jpgoderLS Rasenversetzt.jpg


    beim ganz hinten sollte normal vorne noch eine kleine Sperre rein, da hier aber zu wenig Platz ist muss es eben so gehen.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • so meine Vorschläge

    LS Rasenbündig.jpgoderLS Rasenversetzt.jpg


    beim ganz hinten sollte normal vorne noch eine kleine Sperre rein, da hier aber zu wenig Platz ist muss es eben so gehen.

    Hi Martin,

    ich mache morgen (ich muss leider gleich weg) nochmal eine Skizze auf Millimeterpapier und stelle es hier ein oder schicke es Dir direkt. Vielleicht können wir mal telefonieren. Ich will da jetzt keine Fehler machen. Das wäre sehr nett von Dir wenn das geht.


    Die LS soll soweit wie möglich nach hinten an die Hauswand. Gerne verbreitere ich die Einfahrt dafür wenn notwendig noch ein wenig.


    Grüße

    René

  • ich selber würde wohl die nach hinten nehmen, und noch etwas Steine setzen.


    Beide haben Ihre Vor und Nachteile.

    Wobei ganz nach hinten die wenigsten hat, in meinen Augen.

    Was hier passieren kann, das er im normalen Mähzyklus in die Nische zur LS fahren kann, da muss man mal sehen wie er sich da macht und wieder rauskommt.

    Aber das kann man erst bei den ersten Test Wochen sehen und entscheiden.


    Bei Bündig am Rasen, hast den Nachteil, mit dem einfahren in die Fläche, das spuren geben wird und gleichzeitig wie eine Sperre wirkt.

    weiterhin werden dort ein paar Büschel stehen bleiben, an den Ecken.


    Was auch noch gegangen wäre, aber wohl noch etwas mehr Aufwand für dich

    parallel zum Rassen....

    LS Parallel zum Rasen.jpg

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Hallo René,

    Bei der 2. Variante von Martini brauchst du keine Sperre vor/in die Zufahrt mehr machen. Ich hatte das vorher mit Sperre. Ab und zu hatte der Mäher dann, beim Einschwenken vom Rasen her kommend, die Sperre erkannt und ist nicht in die Ladestation gerade reingefahren.

    Martini's letzte Variante- parallel zum Rasen- wird wohl nicht gehen, weil die Steine von der Rasenkante zum Lichtschacht geschätzte 4cm Gefälle haben. Da der RC nur ein Bugrad hat, ist er empfindlich zu allem was uneben ist und steuert dann nach.

    Martini hat das mal wieder perfekt eingezeichnet.

    Ich habe in der App dann externe Ladestation angeklickt und -ich glaube- 1m angegeben. Meine Ladestation steht vom Rasenbegrenzungsdraht bis zu den beiden Ladestiften 120cm zurück.

    Gruss loll321

    P.S.: schöner Garten geworden!

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m H07V-K 1.5 mm² schwarz (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 1.87.05 via UMIDIGI A5_Pro

  • Hallo Martin, hallo loll321,


    danke für das Lob bezüglich der Ausführung des Gartens - ich gebe es gerne weiter an die Kollegen Gartenbauer. Alleine hätte ich das so und so schnell nicht hinbekommen.


    Der Robbi soll einparken - im 90 Grad Winkel zur Rasenfläche. Parallel oder ähnlich möchte ich nicht.


    Die Einfahrt auf das Lichtgitter werden wir noch verbreitern.
    Reicht es, wenn die Einfahrt dann 1,02 m breit ist? Das Bild von Martin sagt dies aus.


    Was bedeutet die Sperre?


    Wie lange muss der Draht nach hinten aus der LS gerade aus raus gehen? Ich habe auf diversen Bildern inzwischen was mit 10 cm gesehen.


    Tolle Hilfe von Euch! Herzlichen Dank dafür!


    Grüße

    René

  • So, ich habe mal etwas gemalt 😉.

    Wie Ihr seht, habe ich an einer Ecke - siehe ? - noch ein kleines Verständnis Problem. Martin, Du hast das zwar toll gezeichnet, sind aber die 50 cm Versatz beim wieder rausgehenden Kabel richtig?


    Schaut mal bitte drauf.


    Muss die LS weiter nach rechts?

    Maße der LS habe ich von Martins Fred.


    Grüße

    René


    92FBD835-587F-4C1A-B9AC-43BD3FDA019B.jpeg

  • Zum Verständnis der Sperre habe ich ein Bild eingefügt, was die Sperre verdeutlichen soll. Wie gesagt: brauchst du aber auch bei Dir nicht. Der Zollstock stellt den Begrenzungsdraht dar. Dieser wird als Rechteck zwischen den ankommenden und angehender Draht verlegt. Damit soll verhindert werden, dass der Mäher dir deine Ladestation oder Mäher Garage auch "mitmäht".IMG_20191103_103407_2.jpg

    So, habe für Dich nochmal die Ladestation hingestellt.

    Zwischen dem Draht im Rasen und der Klinkerwand sind 160cm. Nach hinten steht die LS voll an der Wand. Der Begrenzungsdraht wurde von mir nur auf einer Länge von 15cm verdrillt.

    IMG_20191103_103103_2.jpg

    Das letzte Bild zeigt die Drahtabstände bei mir. Der Zollstock misst von der rechten Seite aus- wo der weiße Wassertank steht- bis zum ankommenden Draht genau 50cm. Der abgehende Draht kommt dann bei mir bei 114cm zum Vorschein. Wenn du es so machst, wie Martini eingezeichnet hat, ist alles gut.

    IMG_20191103_102948_7.jpg

    Gruss loll321

    PS: Ja, die 50 cm Versatz vorne müssen sein, da der Mäher sonst den abgehenden Draht beim Einfahren in die LS sieht und dann diesen Draht nutzt und nicht in die LS fährt.

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m H07V-K 1.5 mm² schwarz (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 1.87.05 via UMIDIGI A5_Pro

  • Ich habe noch die Skizze von Martin 1:1 umgesetzt. Mir fehlt da nur ein Maß - Fragezeichen. Wie lang muss der Schenkel sein?


    Passt der Rest?


    Wenn ich in die Steine einen Schlitz fräse, wie tief darf der Draht da rein und mit was kann ich den fixieren? Kann ich den Draht im Stein mit z. Bsp. Silikon verkleben?


    Klar ist, dass ich vorher testen muss. Das mache ich mit Panzerband. Oder?


    Danke und Gruß

    René

    5F81CC2B-1B7B-4DEF-B76F-2B43C10CC758.jpeg


  • Ahhh, ich habe erst mein zweites Bild gepostet und dann Deinen Poste gesehen. Da war ich schneller als das Ipad refreshed hat. Sorry.


    Ok, dann sollte meine letzte Skizze passen. Das wäre ja 1:1 umgesetzt.


    Das mit der Sperre habe ich verstanden, die 50 cm sind nun auch klar.


    Der Schenkel mit dem ? gibt ja dann den Winkel vor für die 50cm. Das sind aktuell aber weniger als 45 Grad. So wie gezeichnet sind das 50 cm Versatz auf 25 cm Strecke.


    Die LS könnte ich noch 10cm nach hinten rutschen wenn ich, so wie bei Dir geschrieben, bis an die Wand kann. Dann gewinne ich vorne noch 10 cm.


    Die 20 cm vorne beim Austritt aus der LS - wie fix ist dieses Maß?


    Grüße

    René

  • Schau dir mal im Handbuch oder auf meinem Link

    Die externe Station an. Dort wäre die Sperre.

    Aber nicht wirklich nötig.


    die 50cm müssen auch sein, das der Mäher nach der Ausfahrt sich problemlos drehen kann.

    Mach ruhig etwas mehr als 1.02

    Gerne auch 1.03 8)


    die Schräge bei den 50 würde Ich erst mal nicht so machen. Gerade sorry ist etwas angedeutet auf der Zeichnung. Max 20cm Schräg. und wenn du ihn beobachtest kannst es anpassen wie bei mir oben am rasen das rot gestrichelte.


    hinten sagt man 10cm gerade. Aber geht auch weniger.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter