Unterschiede Fahrgeschwindigkeit - änderbar?

  • Hallo zusammen,


    ich war bisher stiller Leser und habe viele Tipps und Tricks nutzen können.


    Wir haben in der Familie verschiedene Geräte in der Benutzung (Ambrogio L30 Deluxe, Alpina Ar1 500, Stiga Autoclip 223), die ja allesamt nahezu "gleich" sind - mit Ausnahme der Akkus & kleinen weiteren Unterschieden.


    Ich habe an meinem Ar1 500 einen zweiten Akku verbaut, nun fährt er gute 2 Stunden. Gibt es eine Möglichkeit, die Fahrgeschwindigkeit (ggf. via RS232) hochzusetzen? Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?


    Vielen Dank vorab.

  • Ich habe mit Knox per PM diskutiert, wovon die Mähgeschwindigkeit abhängt, wir sind da aber nicht ganz schlüssig geworden. Deshalb wollen wir gerne auch euer Wissen, eure Ideen dazu hören.


    Ich fasse kurz zusammen, was wir denken zu wissen oder vermuten:

    - es gibt Einstellungen am Roboter zur Max. Geschwindigkeit, siehe Kapitel 2.5.9 in http://euromixx.eu/ebay/bilder/l75.pdf

    - in der Troubleshooting Guide TP0013 http://www.herkules-garten.at/…nload_file.php?file=18395 sind ebenfalls Gründe aufgeführt (Roboter fährt auf oder in der Nähe des Kabels, langes Gras, Geschwindigkeitseinstellung am Roboter, schlechtes Signal)

    - bei Steigungen und Gefälle passt er die Geschwindigkeit auch an, auch Unebenheiten verlangsamen die Fahrt

    - ebenfalls ist die max. Mähgeschwindigkeit auch abhängig vom Modell, das scheint aber für die "üblichen" Modelle (L30, L75, L200) gemäss http://www.axel-kretzschmar.de…rogio+Preisliste+2018.pdf zwischen 25 - 30 m/min zu sein, also sehr ähnlich. Gefühlsmässig scheint es mir persönlich schneller, habe das aber auch nie ausgemessen.


    Habt ihr noch Ideen, was sich auf die Mähgeschwindigkeit auswirkt oder was von den bereits erwähnten Punkten vielleicht auch nicht stimmt? Oder wie man diese beeinflussen kann?

    Gruss 014356


    :004:

    Agro R800Li (~Ambrogio L75, 075DE1, 2013), Fw. 5085EV0, 2018/06/08, r40300, mit Robotan Steuerung Original 8)

    Ambrogio L75 Deluxe "Roth" (075DE0, 2013), Fw. 5085DE0, 2017/05/22, r34765, im Moment ohne Robotan Steuerung <X

    Ambrogio L75 Deluxe "Forrer" (075DE0, 2013), Fw. 5085DE0, 2017/05/22, r34765, mit Robotan Steuerung Selbstbau :evil:

  • Das ist soweit klar, aber nur auf einen bestimmten Wert - ist dieser in irgendeiner Form weiter Erhöhbar?


    Bei unserem L30 Deluxe kann man 28 einstellen, beim AR1 500 lediglich 25.

  • Laut meines Wissens ist die Geschwindigkeit im Service Menu bei Auslieferung immer auf MAX eingestellt, d.h. es geht nur langsamer !!!


    Gruß Bolle&Paul