Ambrogio L250i Elite Unterschied Baujahre

  • Hallo zusammen,


    Weiß jemand von euch zufällig, ob es Unterschiede in den Baujahren gibt. Quasi wichtige funktionieren dazugekommen sind etc...




    Gruß und danke

    Christian

  • Ich weiß es nicht, aber neue Funktionen kommen heutzutage über Softwareupdates dazu (oder werden abgeschafft).

    Sensormäßig ist der L25i Elite ja bereits sehr gut ausgestattet.


    Gruß

    Peter

  • Wenn neue Funktionen dazu kommen gibt es die per Software Update.

    Schau das du ein Gerät ab Baujahr 2019 bekommt. Da sind ein paar Kleinigkeiten geändert worden.

  • Hab mir leider vor einem Monat einen MJ 2018 Ausstellungsstück geholt welchen der Händler diesen Frühling bekommen hat.


    Was wurde den geändert?


    Hab mir den Teilekatalog angeschaut und die Nummern verglichen.
    Glaub bei der Aufhängung der vorderen Räder war ein Unterschied und so ein Schutz aus Edelstahl zwischen den Hinterräder

  • ja genau. An den Hinterrädern wurden Verstärkungsbleche eingebaut und an der Vorderachse wurde die Federung verbessert. Kann man aber auch alles ohne Probleme nachrüsten falls es da mal Probleme gibt. Die Hinterräder bekommen irgendwann ziemlichen negativen Sturz, wie sich das auf lange Sicht auf das Gehäuse auswirkt und ob es da irgendwann zu einem Riss kommt kann ich nicht sagen. Wir haben bisher noch keine Verstärkungsbleche nachgerüstet.

    Bisher haben wir bei allen aber die Federung der Vorderachse geändert. Dort werden Gummiringe zusätzlich eingebaut.

  • Handelt es sich um dieses Metall hier? Bin immer davon ausgegangen, dass dies so eine Art Schutz für die Füße ist, wenn das Gerät rückwärts auf einen zu fährt.

    Files

    • 250Elite.jpg

      (218.23 kB, downloaded 6 times, last: )
  • Handelt es sich um dieses Metall hier? Bin immer davon ausgegangen, dass dies so eine Art Schutz für die Füße ist, wenn das Gerät rückwärts auf einen zu fährt.

    Nein. Das ist ein Metallwinkel innen im Roboter am Flansch vom Radmotor.


    Die Gummiringe kommen auf das Federelement zwischen die beiden Vorderachsen

  • in welchem Monat ist dein Roboter produziert worden?

    Zwischenablage01.jpg


    die Teile kann ich dir bestellen. Bzw wir bekommen nächste Woche eine große Lieferung da sind die Gummiringe mit dabei.
    Die Metallwinkel würde ich erst mal weg lassen, dein Grundstück ist relativ eben, denke da wird es keine Probleme geben.

  • Moin, dann sind in deinem die zusätzlichen Gummiringe nicht eingebaut.

    Wenn ich die Lieferung bekommen habe stelle ich die Artikel in unserem online Shop.

    Dann kannst du sie da einfach bestellen.

  • Bei dem Metallwinkel muss ich erst schauen was dort noch zusätzlich dazu kommt. So wie ich das sehe muss die Radnarbe eine längere sein, weil der Motor durch den Winkel weiter ins Gehäuse wandert.


    Du kannst ja mal die Teile Nummern vergleichen zwischen Bj 18 und 19, alles was am Rad und Radmotor dran hängt, was sich dort geändert hat.

  • Bei dem Metallwinkel muss ich erst schauen was dort noch zusätzlich dazu kommt. So wie ich das sehe muss die Radnarbe eine längere sein, weil der Motor durch den Winkel weiter ins Gehäuse wandert.


    Du kannst ja mal die Teile Nummern vergleichen zwischen Bj 18 und 19, alles was am Rad und Radmotor dran hängt, was sich dort geändert hat.

    Hat dir meine Datei etwas geholfen? Hätte schon gerne so viel wie möglich / sinvoll auf 2018 aktualisiert.

  • Ja, ich würde nur die geänderte Vorderachsfederung einbauen.

    Zu den Winkeln für die Antriebsmotoren muss auch die Radnarbe getauscht werden und ein paar Schrauben sind anders.

    Ich kann dir ja mal sagen was die Teile kosten. Schick mir mal deine Email Adresse und Adresse bitte per Pn. Erstelle dir ein komplett Angebot.