WA 3224 Außerhalb des Arbeitsberreiches

  • Hi Ihr lieben,meine meinen Robby gebraucht gekauft und auch vorführen gelassen,mit einer anderen Ladestion. Zuhause noch mal mit 3m 1x1,5mm2 probiert hat Funktioniert.

    Jetzt auf meinem Grundstück auch mit ca.150m-200m 1x1,5mm Cu probiert mit immer der selben Fehlermeldung. "Außerhalb des Arbeitsberreiches"

    Frage liegst daran das ich normales Elektrokabel genommen habe und nicht das originale von Worx?

    Ansonsten bitte Tipps,bin sehr betrübt;( das er jetzt nicht läuft,Danke!

    Vg Tom

  • Zuerst solltest du prüfen, ob du die Polarität nicht vertauscht hast.


    Ansonsten wirst du wohl um eine Widerstandsmessung nicht drumrum kommen. Soweit ich mich entsinne ist bis 8 Ohm alles im grünen Bereich.


    Und ja, ändere mal den Betreff hier, es gibt kein solches Worx Modell, du hast das wohl mit dem Batterietyp verwechselt.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Habe ich geprüft und zur Sicherheit probiere ich immer beide Varianten.

    Die gute Nachricht,ich hatte 25Ohm,habe den schlechten Teil rausgenommen,jetzt ein Ohm,geht aber leider immer noch nicht.

    Habs dann mit einem 10meter Stück noch mal probiert wieder der selbe Fehler.

    Nur zur Sicherheit:Ich gebe den Code ein,dann kommt ok,dann schließe ich die Klappe und nach einem kurzen Moment kommt: außerhalb des Arbeitsberreiches!

    Was kann ich noch tun?

    Das Wa3224 war das einzige was auf dem Gerät steht und V3.14 zeigt es es,es Ist ein Landroid von 2012

  • Aus dem Jahr 2012?

    WA3224 ist bei denen eigentlich eine Akku-Nummer. Aber richtig, ein Bleiakku, also altes Gerät.

    Da bin ich leider keine große Hilfe. Weiß nicht mal, ob es für diese Geräte ein Forum gibt.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Stell den Bot doch mal auf die andere Seite des BK, wenn er immer noch meckert sind die Sensoren platt.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Hi,Du meinst ich soll Ihn auf die andere Seite des Begrenzungskabels stellen,da müsste er doch sowieso meckern! Kann man die Sensoren durchmessen und gibt es die noch?

  • wäre schön wenn jemand meine letzte Frage noch beantworten könnte!


    Danke weil ich weiß aktuell nicht weiter

  • Wenn es die Sensoren noch gibt, dann bei RTS Sömmerda mal anfragen. Sollte diese keine Ersatzteile für deinen Mäher haben, direkt mal an Positec wenden.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Kann man die Sensoren durchmessen und gibt es die noch?

    Bin zwar nicht ganz sicher, vermute aber daß die Sensoren nur Spulen sind, die einen Widerstand von geschätzten 300Ohm bis 5kOhm haben könnten. Beide Sensoren sollten den ~gleichen Wert haben. Bei 2 Leitungen sind sicher nur Spulen, bei 3 Zuleitungen könnte die Elektronik mit verbaut sein oder eine seperate Schirmung des Kabels sein. Beim Messen unbedingt Akku raus ! ;)