Neuling braucht Hilfe

  • Hallo zusammen, Brauche mal eure Hilfe. Habe im Anhang mein Grundstück aufgezeichnet, kein Maßstab aber für eine Übersicht sollte es ja reichen. Überlege mit den WR142/143e zu kaufen. Die Frage wäre ob beide das Grundstück schaffen und ob nicht vielleicht wegen der Hecke der wr153e besser wäre wegen seinen 4 Rädern

  • Willkommen bei uns im Forum. Deine Infos sind leider etwas dürftig. Von wieviel qm sprechen wir und wie ist die Randgestaltung der Rasenfläche?

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Warum meinst Du, dass du evtl. einen 4-Rad Mäher (L-Modell) benötigst? Hast du vielleicht ein Foto von den Stellen (an der Hecke?) wo du glaubst, dass ein M-Modell dies eher nicht schafft?

    Deine Wege für die zwei kleinen Flächen sollten überfahrbar sein in der vollen Breite, sonst müsstest du ihn dort hineintragen. 450m² sehe ich in deiner Skizze allerdings nicht - selbst wenn schafft dies ein M500 locker.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft

  • Hi,

    4räder dachte ich fahren auf unebenen Flächen besser.

    Qm hab ich nochmal nachgerechnet es sind großzügige 420qm.

    Die beiden Wege werden noch verschwinden bzw. angepasst dass dort überfahren werden kann.

    Die Wahl zum m700 bzw m1000 kam daher dass ich mir gedacht habe wenn ich zb den m700 nehme er nicht so lange pro Tag fahren muss, dann fiel mir auf dass der m1000 ein 3ah Ladegerät anstatt 1,5ah wie beim m700 hat.

    Auf den Fotos sieht man die Kanten entlang des Hauses (dort wird noch ein Randstreifen gesetzt) und der Hecke, an der Hecke sind die im Sommer sehr weich, teilweise sind dort ca 5cm tiefe Kuhlen.

    348816D1-97BB-4911-8AFA-0DF4D81EB621.jpeg CAC1346E-6263-4A62-A0E3-47C1A3F47037.jpeg F99EC633-8CC0-475F-8BDD-530086718DE4.jpeg AD12BDE4-418D-48A0-8F3F-4CD281C3B1D6.jpeg F53A8F50-7168-4FAB-8BB3-C4B87C401DA4.jpeg

  • Im Rahmen der Moosbekämpfung wirst du den Bereich der Hecke wohl generell noch anpacken müssen. Das Moos wird seinen Wendemanövern nicht standhalten und dir entsteht dort eine Schlammpiste durch den Roby. Dünger und Kalk sowie eine Schattenrasennachsaat sollten da Wunder vollbringen. Wenn dann auch die Löcher weg sind, sehe ich nicht unbedingt die Erfordernis für einen 4-Rad Mäher.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft

  • Ah super, danke für die Tipps.
    bleibt dann nur zu überlegen ob es ein m500/m700 oder m1000 werden soll

  • Das ist alles eine Frage des Geldes!?;) Schaffen tut es es der 500 auch.

    Da wir diese Diskussion schon hatten, mal was zu lesen für dich (euch).


    Worx M500 auf M700 upgraden?

    Bauhaus Tiefpreisgarantie

    Landroid 2019 - Akku-Management, Spannung, Nachladen - keine voll Kapazität

    Gruß Martin

  • Martin hat ja schon die FAQs velinkt, dort stehen die Unterschiede ja. Kurz gesagt sparst du mit den größeren Modellen vor allem Mähzeit.

    Was ich aber immer noch nicht ganz nachvollziehen kann sind die 420qm Rasenfläche. Da müsste ja die Skizze so gar nicht stimmen, damit das hinhaut? Wie groß ist denn die Grundfläche von Haus und Terasse? Und wie breit das Carport?


    5cm tiefe Kuhlen wirst du vermutlich egal mit welchem Mäher begradigen müssen....

    ------------------------------------------
    Landroid M500 2019 "Tracker" auf ca 180 m2, komplette Standardkonfiguration ohne Zusatzmodule

    Bewässerung mit Raindbird esp-rzxe + LNK Modul, 5 Bewässerungskreise - Hunter I20, Gardena T380 und Gardena OS140

    Saug/Wischroboter iLife V80

    PLZ: 91077