Ladestation außerhalb Arbeitsbereich

  • Hallo zusammen,


    ich bin aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Standort für die Ladestation und würde mich über einen Tipp der Profis hier freuen.


    Aktueller Stand ist, dass die Ladestation hinter die Fertiggarage soll, und zwar auf das Ende eines gepflasterten Weges. Laut Anleitung muss vor der Garage eine Gerade von mindestens 2 Meter liegen. Das heißt in meinem Fall müsste streng genommen der Roboter an der Fertiggarage entlang fahren und direkt gerade weiter in die Ladestation. Da die Ladestation überdacht werden soll, kann ich nun vom Haus aus nicht mehr sehen, ob der Roboter in der Garage steht.


    Aus diesem Grund war meine Überlegung die Ladestation um 90 Grad zu drehen. Meint ihr der trifft dann immer noch seine Einfahrt?


    Gruß und Danke


    Christian

  • setz die Garage doch ganz unten rechts in die Ecke an die Grundstücksgrenze mit Einfahrt von oben. Da ein paar Platten unter die Ladestation gelegt und sie steht perfekt und ist vom Haus aus einsehbar. Ansonsten würde ich Sie wie auf dem ersten Bild mit Einfahrt von rechts aufbauen.

    Um welches gerät handelt es dich denn überhaupt?

  • Servus, handelt sich um einen L250 Elite MJ 2018. Muss man hier nun eigentlich diesen Befehl "zurück ans Kabel" vor der Ladestation einbauen, oder funkt die Station da einen Befehl. Hab da irgendwo was gelesen .

  • vor der Station muss nichts im Kabel eingebaut werden. Ladestation hat Airmarker eingebaut. Roboter erkennt das automatisch.

    Noch ein Tipp für die Installation. Lege das Kabel unter der Ladestation bis hinten gerade durch (durch die Fuge der Platten oder mit Nägeln im Rasen fixieren) und führe es dann seitlich in die Station rein. So kannst du sie Station nach links und rechts verschieben, so dass der Roboter dann mittig einfährt. Das Feintuning für die Einfahrt erfolgt dann in den Einstellungen am Roboter per Software.

  • Perfekt vielen lieben Dank für eure Tipps.


    Kann die Einstellungen am Roboter nur der Händler vornehmen oder kann man das selbst machen?


    Die Anleitung aus der App habe ich bereits ein paar Mal durchgeschaut. Einstellungen in der Software zur Einfahrt habe ich nicht gesehen.


    Muss man dazu evtl. ins Service Menü?

  • Zu meiner damaligen Anfrage die Ladestation zu drehen habe ich heute zufällig einen Installationsvorschlag gefunden.


    Die Frage ist hier nur, ob er in der unten gezeigte Version auch den Bereich sauber mäht, wo er für die Einfahrt in die Ladestation ausholt

  • woher hast du denn diesen Vorschlag? Schick mir mal bitte den Link von der Quelle :)

    Wie unten haben wir die Station auch schon aufgebaut. Funktioniert und bleibt auch nix stehen wenn man die Überfahrt übers Kabel auf Max stellt.

  • hab die Anleitung hier gefunden.


    http://www.paradiserobotics.co…tionGuide_2nd_Edition.pdf


    Mein Händler will mir die Ladestation nur gerade in der Linie zum Kabel installieren.


    Gibt es mit dem Aufbau von oben anderer Probleme?


    von dieser Anleitung habe ich auch den Tipp mit dem verringerten Abstand vom Begrenzungsdraht beim Randstein.

    Hier müsste ich jedoch die Überfahrt über Kabel auf min stellen, damit er im Mähbetrieb nicht über den Randstrein fährt.


    Abstand Begrenzungsdraht zu Randstein mit Kies dahinter

  • interessante Anleitung!

    Wir haben keine Probleme mit dieser Art von Aufbau.


    Wenn der Überstand auf "Min" steht kann es sein dass vor der Station ein paar Halme stehen bleiben. Du kannst aber den Überstand auch auf Max lassen und das Kabel einfach weiter vom Rand weg legen.

    Oder du stellst am Roboter auf Med und legst das Kabel so das er alles sauber abfährt ohne irgendwo anzutstoßen. Dann kannst mit Min und Max noch fein tunen

  • Ja die Anleitung gibt schon einiges mehr her als die vom Hersteller. Selbst in der Stiga-Anleitung zum baugleichen Roboter sind einige Sachen besser bzw überhaupt erklärt.


    Freue mich schon auf die Installation. Danke für die Tipps :)