Firmware Update

  • Habe heute die Meldung über eine neue Firmware erhalten und versucht upzudaten. Leider kommt die Installation immer nur bis 99% und dann bricht er irgendwann ab, aber nur um wieder von vorne anzufangen. Jetzt hängt er quasi in einer Dauerschleife und man kann ihn nicht mehr benutzen. Habt ihr eine Idee?

  • Roboter steht ca 2m weg. Daran liegt es leider nicht. Versuche es jetzt schon seit über einer Stunde. Den Chat habe ich auch schon versucht, aber da steht momentan leider kein Mitarbeiter zur Verfügung.

  • Hallo, die aktuallisierung der App auf 1.3.0 und FW auf dem O950 zu 1.7.6 hat geklappt: aber seitdem findet er für den Standort der Ladestation immer eine falsche Stelle dh. sein Standort mit Ladestation werden (trotz mehrfachen Neusuchen) immer wieder falsch angezeigt.

    Hat das auch jemand anderer so erlebt?? langsam reicht`s mir , viele Grüße, JRW

  • 5min. roter Schalteraus, bringt auch nicht`s in diesen 5min. war der O950 in der Ladestation und Ladestation war unter Strom.

    Vielleicht mal Ladestation stromlos machen ? ...aber dann gehen vielleicht die Karten verloren ß ...bin ziemlich ratlos, danke

    Files

    • IMG_5305.png

      (566.21 kB, downloaded 31 times, last: )
  • Habe heute die Meldung über eine neue Firmware erhalten und versucht upzudaten. Leider kommt die Installation immer nur bis 99% und dann bricht er irgendwann ab, aber nur um wieder von vorne anzufangen. Jetzt hängt er quasi in einer Dauerschleife und man kann ihn nicht mehr benutzen. Habt ihr eine Idee?

    Habe das gleiche Problem:

    -App Version 1.3.0

    -O950 steht direkt unter dem Router, Download hat ja auch geklappt

    -Installtion schlägt fehl, aber ich habe keine Chance aus der Schleife rauszukommen

    -Ich konnte nicht einmal verhindern, dass das Update durchgeführt wird, da der Robbie sich ohne Update nicht mehr nutzen ließ.


    Irgendwelche Tipps?

    -Reset des Robbi ohne Verlust der Karten?

    - ....ich bin gerade recht ratlos....

  • ok, jetzt hat es geklappt:

    - O950 komplett ausgeschaltet und 5 min gewartet

    - App komplett geschlossen

    - O950 neu gestartet

    - App neu gestartet

    - danach hat alles von vorn begonnen ink. download..und erfolgreich abgeschlossen.


    Letzte Meldung: Die Firmware ist bereits aktuell....?!?

  • bei mir steht er auch unter dem Router, also das kann`s nicht sein. Allerdings hat er das Update voll durchgeführt. und gestern hat an dieser Stelle noch alles geklappt! ...ein Rätsel

  • Hallo Hehi,

    dein Tipp hat bei mir auch geklappt. Allerdings ist eine Karte weg, aber das lässt sich verschmerzen. Jetzt läuft wieder alles, wie es soll.

  • Servus,

    Habe auch seit nun ca. 2 Monaten den 950. angeschafft aufgrund von vorheriger Anschaffung von Nachwuchs und es stellt sich immer mehr als die richtige Entscheidung heraus.

    Eines nervt jedoch:

    Wir haben einen Tisch mit U-Füßen - sprich Flacheisen ca. 16mm stark am Boden und Stühle mit 12mm rundstangen am Boden. Anfangs musste ich den essbereich vom reinigungsplan ausnehmen, da er sich dort immer so verheddert hat dass er sich selbst nicht mehr befreien konnte.

    Ich konnte das Problem lösen indem ich am Bumper vorne kleine Plexiglas-Stücke angeklebt habe und somit der kontaktsensor bei Hindernissen über ca. 8 mm ausgelöst hat.

    Seit dem Firmwareupdate vorgestern habe ich ihn jetzt schon wieder 4 mal befreien müssen. Ich habe den Eindruck dass er wesentlich aggressiver wurde (habe gestern auch extrem lautes klopfen von ihm vernommen als ich im Bett lag).

    Hat jemand den selben Eindruck?

    Ich hätte eigentlich gerne die alte Firmware wieder. Ist das möglich?

    Viele grüsse

  • Hallo ExE,


    meines Wissens wurden durch das Firmware-Update keine Änderungen am Fahrverhalten durchgeführt. Auch kann ich es mir nicht vorstellen, dass ein "Klopfgeräusch" etwas mit der Firmware zu tun hat. Hat sich vielleicht irgendetwas in der Hauptbürste verfangen?


    Laut Changelog der Beta-Firmware lauteten die Änderungen:


    - Manuelle bearbeitbare Bereiche

    - Kennzeichnung der Bereiche mit Symbolen

    - Festlegung der gewünschten Reinigungsreihenfolge

    - timergesteuerte Bereichsreinigung

    - Virtuelle Begrenzung in Form einer Linie

    - Anzeige der Fläche (in Meter * Meter) bei der benutzerdefinierten Reinigung

    - Lautstärke der Spracheausgabe anpassbar


    Ein "Downgrade" zur alten Firmware wird wohl nicht möglich sein - ich kann mich erinnern, dass es im D900 oder O930-Bereich mal eine derartige Anfrage gab. Da wars nicht möglich.

  • Hi channex,

    Ne das Klopfen ist schon von ihm wenn er wo gegen fährt :) hab ihn gerade nochmal fahren lassen. Mir kommt es tatsächlich so vor als wäre er aufgrund seiner eintönigen Arbeit ein wenig sauer...

    Lautstärke Sprachausgabe anpassbar - ja, allerdings kann ich die Töne scheinbar nicht abstellen. Als ich ihn heute morgen auf die Station gestellt hab hat er sehr laut den bestätigungston erklingen lassen.

    Bereichseinteilung ist super. Das funktioniert bei mir tadellos.

    Was ich noch vermisse ist eine Fernsteuerung, also eine manuelle Fernsteuerung wie beim ferngesteuerten modellauto :)

    Wischfunktion: naja, er fördert Wasser. Zum Erhalt der grundsauberkeit nicht verkehrt, manuelles wischen kann es nicht ersetzen. Ich würde mich über geeignetes Reinigungsmittel freuen, das auch ein wenig Glanz hinterlässt statt den Matten Schleier auf den Fliesen. Da war doch auch mal was angekündigt?

  • also mein O950 findet seit dem Update keinen Standort derLS . Die LS wird an den unmöglichsten Stellen erkannt, wo sie nicht ist. Er fährt völlig sinnlos in der Gegend herum, an Stellen wo er gar nicht ist (laut Karte). Denke mich rettet nur noch ein Total-Reset ?????

    Hat jemand von euch Probleme, mit Standorterkennung der LS ???? , LG

  • Hast du ihn einfach mal aus- und wieder eingeschaltet, sodass er das Update in Ruhe verdauen kann?

  • Ich denke auch, dass er sich wohl irgendwo beim Update "verschluckt" hat. Da du momentan so auch nicht glücklich bist, würde ich einen Hardreset vorschlagen. Also den Resetknopf 8 Sekunden drücken. Es ist zwar dann die Karte weg, aber wenns dann hilft...

  • ja, wird wohl nichts anderes übrig bleiben. Aufgabe für nächste Woche ! Total Reset also 8sec. Reset Knopf ? oder noch vorher irgendwas zurücksetzen ?

  • Erstaunlich.

    Nachdem ich ihn zum reinigen ausgeschalten hatte, konnte ich ihn nochmal für einen Reinigungsgang starten. Anschließend blieb er stehen fuhr langsam an und gab dann die Meldung „Ladestation nicht gefunden, bitte zurückbringen zur Ladestation“.

    Als ich die App öffnen wollte, gab es die Meldung „zeitüberschreitung beim Abruf der Daten. Bitte erneut versuchen.“

    Allerdings kann ich das jetzt so oft versuchen wie ich möchte. Ich komme nicht mehr rein...

  • Zum Klopfen:

    Das hatte ich falsch verstanden, ich dachte der macht die Klopfgeräusche einfach so :-).


    Fernsteuerung:

    Die Fernsteuerung gabs zu OZMO930-Zeiten mal, wurde aber dann relativ schnell wieder "raus-geupdatet". Wenn ich mich noch recht erinnere, war die Begründung, dass diese Funktion nicht so häufig verwendet wird und durch die "benutzerdefinierte Reinigung" ersetzt wird.


    Reinigungsmittel:

    Auf der IFA gab Ecovacs eine Kooperation mit Henkel bekannt. Bisher habe ich aber noch kein Verkaufsprodukt im Handel gesehen. Es soll aber in der Tat ein Reinigungsmittel speziell für Roboter sein.


    Erstaunlich.

    Nachdem ich ihn zum reinigen ausgeschalten hatte, konnte ich ihn nochmal für einen Reinigungsgang starten. Anschließend blieb er stehen fuhr langsam an und gab dann die Meldung „Ladestation nicht gefunden, bitte zurückbringen zur Ladestation“.

    Als ich die App öffnen wollte, gab es die Meldung „zeitüberschreitung beim Abruf der Daten. Bitte erneut versuchen.“

    Allerdings kann ich das jetzt so oft versuchen wie ich möchte. Ich komme nicht mehr rein...

    Wie siehts jetzt aus, kommst du immer noch nicht rein?