Kress Nano (KR 100)

  • Habe Kress Nano über den Fachhandel erworben. Mäher ignorierte von Anfang an Begrenzungskabel an geschlossenen 90 Grad Ecken.
    Der Mäher ging in Reparatur mit Tausch der Drahtsensoren und Aufspielen einer Landroid-S Firmware. Somit war der Mäher per App nicht mehr ansprechbar und die Ignoranz des Begrenzungskabels war noch immer vorhanden. Erneutes Einsenden zur Reparatur ergab laut Rep.-Bericht defektes Mainboard, jedoch noch immer Landroid-Firmware und keine Veränderung des Zustands. Es gibt eine Hotline-Nummer für Landroid, jedoch nicht für Kress, lediglich eine Maildresse. 3 meiner Mail-"Hilferufe" vor mindestens 3 Monaten blieben bisher unbeantwortet!!
    Also: Keine Empfehlung für den Reparaturservice RTS im Auftrag von Positec und keinesfalls eine Empfehlung für Positec Kress und deren Kundenorientierung. Falsch, es gibt keine Kundenorientierung.
    Der Fachhändler war überaus kooperativ und hat mir aus seinem Bestand ein Neugerät zum Test überlassen. Dieses funktionierte ohne Tadel eine Woche, bevor es jetzt wegen der Jahreszeit in den Keller verbannt wurde, da ein Gerätetausch stattfand. Es bleibt abzuwarten, was das nächste Jahr bringt.
    Kein Verständnis habe ich für die Geschäftsphilosophie von Positec/Kress, Geräte über den Fachhandel zu vertreiben, diesen jedoch nicht die Möglichkeit der Reparatur, des Ersatzteilvertriebs zu ermöglichen. Sie dienen lediglich als Versender zum Sub-Reparaturservice und scheinen genau so wenig Unterstützung zu erhalten wie ich als Kunde, der noch immer auf die Beantwortung seiner Mails wartet.
     

  • Was soll man da schreiben.... Der Kress Mission Nano ist nichts anderes wie ein Landroid S und teilt sich mit ihm logischerweise auch die FW.


    Warum Du dich selber mit RTS auseinander gesetzt hast verstehe ich nicht, hier hat der Fachhändler für Abhilfe zu sorgen, in deinem Fall , wie inzwischen erfolgt, durch ein anderes Gerät.


    Mein Kontakt mit RTS war eigentlich recht gut und zügig.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Ixh glaub er hat gehofft das er sich an RTS wenden kann aber hat keine Bestätigung bekommen, Kress soll ja eigentlich direkt beim Fachhändler wo man es läuft repariert werden.


    Man kann sich aber auch an RTS wenden.