Raum-Änderungen in der Karte nach Auto-Reinigung

  • Es wurde hier im Forum schon irgendwo angesprochen, aber ich bin echt zu blöd das Thema bzw die Beiträge zu finden wo es um die Raum-Änderung nach der Auto-Reinigung geht.


    Ich weiß ja nich genau wie das beim Deebot gedacht ist, aber beim Roborock gibt es ja die Punkte "Raum", "Alles" und "Zone". Wenn ich hier "Alles" wähle, dann werden einfach alle Räume gereinigt, die Reihenfolge ist mehr oder weniger zufällig.


    Beim Deebot gibt es die Punkte "Bereich", "Auto" und "Benutzerdefiniert". Wenn ich hier "Auto" auswähle, dann sind ihm die Räume bzw. die definieren Räume (früher) Bereiche völlig egal und er teilt sich die Wohnung selbst in eigene Bereiche ein und reinigt diese. Aber hier werden dann auch Änderungen an der Raum-Aufteilung vorgenommen.


    Hier ein Screenshot der eingeteilten Räume (Bereiche) vor der (gestern geplanten) Auto-Reinigung:

    roboter-forum.com/core/index.php?attachment/66618/


    Hier die Auto-Reinigung (hier sieht man schön dass er nicht die Raum-Grenzen verwendete sondern sich diese selbst einteilte):

    roboter-forum.com/core/index.php?attachment/66619/


    Und hier die nun geänderten Bereiche:

    Bereichs-Einteilung_02_nach_Auto-Reinigung.png


    Der Flur wurde unterteilt und hat jetzt einen Bereich B dazu bekommen. Das Schlafzimmer ist jetzt mit J unterteilt. Den Essbereich und das Vorhaus hat er jetzt zusammengelegt - da gibt es keine physische Trennung und jetzt ist es auch schwierig diese schräge Trennung (die er jedoch bei der ersten Auto-Reinigung selbst so angelegt hat, wie im ersten Screenshot ersichtlich).


    Es gibt hier bereits ähnliche Erfharungen, ich hätte nur gerne einen eigenen Thread zu diesem Thema weil z.b. ich das selbst nicht mehr gefunden habe.


    Ich kann dazu nur sagen: Finger weg von der Auto-Reinigung wenn einmal alles nach den eigene Bedürfnissen eingestellt und eingeteilt wurde.

    Es fehlt hier aber dann klar die Funktion "Alles" (wie bei Roborock vorhanden). Ich muss sonst eben über die Bereichsreinigung alle Räume auswählen und diese werden der in der Reihenfolge abgearbeitet. Dass hier dann der eine oder andere Raum ausgelassen wird, werde ich noch gesondert beschreiben.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Ok. Heißt, bei der letzten Autoreinigung änderte der Roboter eigenständig zuvor bereits eingeteilte bzw. durch die angepasste Bereiche auf der gespeicherten Karte? Ist mir so bislang nicht unter gekommen.

  • Der Roborock handhabt das doch genauso.

    Bei der Komplettreinigung (Einstellung "Alles") wird die Karte aktualisiert und eventuell neu hinzugekommende Räume werden eingezeichnet.


    Das der O950 bei der Komplettreinigung alles neu einteilt soll aber wahrscheinlich nicht so sein....

    Ebenso darf er natürlich auch keine Räume auslassen :/


    Zwei deiner Screenshots wurde nicht richtig hochgeladen, vielleicht kannst Du diese nochmal neu einfügen.

  • Die Raumaufteilung beim S6 von Roborock ändert sich in Bezug auf neue Räume, ja. Aber nur hinsichtlich derer, die unmittelbar an den neuen Bereich anschließen und das auch nur insofern, dass der neue Bereich bei mangelnder Zuordnung einem bereits vorhandenen zugeordnet wird in Farbe und Benennung oder eine neue Farbgebung und Betitelung erhält, wenn er als eigenständiger Raum erkannt wurde. Jedenfalls kenne ich es nicht anders als so. Bereits geteilte Bereiche werden nicht geändert usw.

  • Zwei deiner Screenshots wurde nicht richtig hochgeladen, vielleicht kannst Du diese nochmal neu einfügen.

    Das mal zuerst. Leider kann ich den Eingangs-Beitrag nicht mehr editieren. Ist wohl ab einer gewissen Zeit nicht mehr möglich?

    Habe nun die Bilder neu hochgeladen und eingefügt. Ich hoffe jetzt geht es...


    Hier ein Screenshot der eingeteilten Räume (Bereiche) vor der (gestern geplanten) Auto-Reinigung:


    Bereichs-Einteilung_01.png


    Hier die Auto-Reinigung. (hier sieht man schön dass er nicht die Raum-Grenzen verwendete sondern sich diese selbst einteilte):


    Bereichs-Einteilung_02_nach_Auto-Reinigung.png


    Und hier die nun neu geänderten Bereiche:


    Auto-Reinigung.png

    Der Flur wurde unterteilt und hat jetzt einen Bereich P dazu bekommen. Das Schlafzimmer ist jetzt mit dem Bereich J unterteilt. Den Essbereich und das Vorhaus hat er jetzt zusammengelegt - da gibt es keine physische Trennung und jetzt ist es auch schwierig diese schräge Trennung (die er jedoch bei der ersten Auto-Reinigung selbst so angelegt hat, wie im ersten Screenshot ersichtlich) wieder so hinzubekommen, da die Trennung nur von physicher Wand zu physischer Wand geht.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

    Edited once, last by catraxx ().

  • Ok. Heißt, bei der letzten Autoreinigung änderte der Roboter eigenständig zuvor bereits eingeteilte bzw. durch die angepasste Bereiche auf der gespeicherten Karte? Ist mir so bislang nicht unter gekommen.

    Genau so ist es! Auch dieses Thema wurde hier schon irgendwo besprochen, ich finde nur die Beiträge nicht.


    Passiert ist das durch eine geplanate Auto-Reinigung gestern um 09:30. Ich habe heute dann bemerkt dass die Raumeinteilung nicht mehr stimmte.

    Das sieht man dann z.b. auch in den geplanten Bereichsreinigungen, dass diese nicht mehr gültig sind, weil sich die Raumeinteilung geändert hat.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Leider kann ich den Eingangs-Beitrag nicht mehr editieren. Ist wohl ab einer gewissen Zeit nicht mehr möglich?

    Ja richtig, seine eigenen Beiträge bearbeiten kann man nur ca. 60 Minuten lang, nachdem diese gepostet wurden.


    Mich verwundert das Verhalten, eigentlich sollten vom Anwender vorgenommene Änderungen nicht vom Roboter zurückgesetzt werden.

    Einen Grund, die Bereiche zu teilen (z.B ein Hindernis, welches den Durchgang verengt hat), hast du ihm ja nicht gegeben.

    Ebenso komisch finde ich, dass der O950 deiner Schilderung nach bei der Einzelraumreinigung manche Räume auslässt.


    Liest sich für mich auf den ersten Blick wie ein Fehler in der Software.

    Vielleicht solltest du die Probleme mal dem Ecovacs Support schildern, damit die sich das direkt anschauen können.

  • Der Roborock handhabt das doch genauso.

    Bei der Komplettreinigungen (Einstellung "Alles") wird die Karte aktualisiert und eventuell neu hinzugekommende Räume werden eingezeichnet.

    Das stimmt, aber der S6 hat mit der Einstellung "Alles" nie bereits eingeteilte Räume neu editiert oder neu eingeteilt/getrennt oder sonst wie umgekrempelt.

    Wenn du jetzt allerdings einen zuvor geschlossenen Raum öffnest wird der S6 diesen dann im Modus "Alles" befahren und in die Karte (mit-)aufnehmen.


    Das der O950 bei der Komplettreinigung alles neu einteilt soll aber wahrscheinlich nicht so sein....

    Ebenso darf er natürlich auch keine Räume auslassen :/

    Ob er alles neu eingeteilt hat (also alle Räume und die Raumternnungen) kann ich so gar nicht sagen.

    Zumindest an den 3 von mir beschrieben Stellen in der Karte gab es def. eine Änderung.

    Ich weiß aber nicht genau ob er jetzt die anderen Trennungen z.b. ein wenig verschoben hat und dadurch eigentlich auch neu angelegt hat.

    Er hat zumindest die eingestellten Symbole (Beschriftungen) beibehalten.

    Die Trennung im Schlafzimmer war soweit ich mich erinnerin kann bereits bei der ersten Auto-Reinigung von ihm so eingeteilt und habe ich dann zusammengeführt.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Das Thema "Räume werden bei Bereichs-Reinigung ausgelassen" habe ich hier ab Beitrag 500 thematisiert:

    Deebot OZMO 950 - Austausch zu ersten Erfahrungen


    Hier muss man sagen, dass dieses Verhalten dann auftrat, wenn ich nicht alle Räumen in der Bereichs-Reinigung gewählt habe. In meinem Fall waren es 8 von 9.

    Einmal hat er die letzten beiden (7+8) übrig gelassen, bei einem zweiten Test (allerdings andere gewählte Reihenfolge) dann den 5ten und 6ten von 8 Räumen.


    Ähnliche Beobachtungen hat auch der User mberghoefer gemacht.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Habe nun doch die Beträge zum selben Thema Eingangs gefunden:


    Ankündigung "Bereiche ändern; geplante Bereichsreinigung, etc..."


    Auch hier wird das von elessar und Harvey56 so thematisiert.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Habe das im anderen Thread auch schon verfolgt.


    Lässt sich das Auslassen der Räume irgendwie reproduzieren?

    Sind es z.B. bei einer bestimmten Reihenfolge immer dieselben Räume, die ausgelassen werden?

    Ich werde dazu noch Tests machen und weiter berichten.

    Aber ich bin da mit dir d'accord, dass es sich bei beiden Themen vermutlich um Software-Bugs handelt. Die Funktionen sind ja erst vor ein paar Wochen per Update gekommen...

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Liest sich für mich auf den ersten Blick wie ein Fehler in der Software.

    Vielleicht solltest du die Probleme mal dem Ecovacs Support schildern, damit die sich das direkt anschauen können.

    Das werde ich dann auch machen, sollte sich da nichts tun. Weil momentan ist das leider etwas unzuverlässig.

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Mehr wie melden und auf Antwort oder Lösung warten können wir leider nicht ;)


    Aber wir bleiben definitiv dran

    Hättest du da eine Kontakt-Adresse an die ich mich da wenden kann?

    Rasenroboter: Husqvarna Automower 450X (seit 06.2019) für (zukünftig) 1800 m² Mähfläche. FW: MAIN 14.21.00

    Poolroboter: Maytronix Dolphin S300i (seit 07/2016)

    Saugroboter:

    Xiaomi Roborock S6 (seit 10/2019) - Ersatzgerät seit 11.11.2019 FW: 3.5.4_1048

    Xiaomi Roborock S5 Max (seit 01/2020) FW: 3.5.4_0602

    Ecovacs Deebot OZMO 950 (seit 11/2019) - Austauschgerät seit 14.02.2020 FW: 1.7.6

  • Hoffen wir mal, dass Ecovacs schnell reagiert und die Fehler finden und beheben kann.

    Wäre wirklich schade, wenn solche Dinge einem den Spaß mit dem ansonsten wirklich gut durchdachten Roboter nehmen.