Robomow rs615u - Hilfe bei der Kabelverlegung

  • Ich werde mir jetzt einen Robomow rs615u zulegen


    Ich bitte euch mir bei der Planung der Kabelverlegung zu helfen

    Die zu mähende Fläche hat ca 1400m2 .... es gibt einen Bereich mit Fallobst (gelb) und einen Bereich mit sehr viel Laub (blau)

    Ich möchte das Kabel gerne so verlegen das ich einen Schalter mache wo der Roboter eben diese Bereiche mitmäht wenn der Schalter an ist und eben nicht mitmäht wenn der Schalter auf aus ist.. ( eben je nach Saison) Wenn der Schalter auf aus ist soll der gesamte Bereich mitgemäht werden.

    Jetzt zu den Fragen:

    1. der Robotor fährt bei der Erstinstallation die Kabeln ja komplett ab (Test Wire Position) ,

    wenn ich jetzt einen Schalter mache , muss ich diese Prozedur jedes Mal aufs neue machen ?

    2. Wenn die Schalter aus sind wird ja der gesamte Bereich gemäht und der Roboter fährt über die Kabel drüber ,

    macht das denen was wenn man sie tief genug "verlegt" ?

    3. Funtioniert das grundsätzlich so wie ich mir das auf meiner Skizze vorgestellt habe ?

    4. Soll ich mit Schaltern oder [definition='22','[object Object]'][definition='22','[object Object]'][definition='22','[object Object]']Nebenzone[/definition][/definition][/definition]n arbeiten ?


    grund Robomow.jpg

  • Schalter ist die beste Lösung in meinen Augen für solche Sonderbereiche, bedeutet halt du machst die Aktivierung händisch von diesem Bereich.

    Wobei ich nicht verstehe warum du die Breiche Ausgrenzen willst. der RS hat damit keine Probleme normal.


    Was noch hin zu kommt bei der großen Fläche, du wirst die qm in der App oder am Mäher anpassen müssen. Und es wird lange Dauern bis er die Bereiche dann alle mal erwischt hat.


    bei einer NZ könntest du ihn halt per APP auf Automatik setzen und er fährt die NZ so lange an bis dieser Bereich fertig gemäht ist.

    Wäre ein gezielteres Mähergebnis. Ginge schneller.

    Bedeutet nur etwas mehr Verlege Arbeit für diese Bereiche.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • zu 1

    das ist nur für dich um zu sehen ob alles sauber verlegt ist und er nirgends hängen bleibt, das kannst du machen musst es aber nicht machen

    schon gar nicht öfter


    zu 2

    nein das macht ihnen nichts aus, sofern sie nicht vom Messer erwischt werden


    zu 3

    ja es würde so klappen mit etwas mehr Verlegeaufwand.


    zu 4

    ich würde die Fläche komplett lassen ohne Abgrenzung

    und wenn dann wohl als NZ

    wie groß sind die einzelnen Bereiche in qm?

    denn alles was NZ ist bedeutet auch viel verkehr auf dem BK und somit früher oder Später Spuren

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Quote

    Was noch hin zu kommt bei der großen Fläche, du wirst die qm in der App oder am Mäher anpassen müssen. Und es wird lange Dauern bis er die Bereiche dann alle mal erwischt hat.

    Was meinst du damit genau ? Muss ich wenn Bereich gelb und blau per Kabel "ausgeschaltet" sind, am Robotor die m2 neu eingeben ?

  • Was meinst du damit genau ? Muss ich wenn Bereich gelb und blau per Kabel "ausgeschaltet" sind, am Robotor die m2 neu eingeben ?

    so würde ich es machen, denn sonst fährt er ja mit Schalter normal 1100m² dafür braucht er x Ausfahrten und Zeit

    wenn du die Fläche dazu schaltest braucht er ja 1400m² dafür natürlich mehr x Ausfahrten und Zeit


    wenn du gleich die 1400m² einstellst, fährt er die normal viel zu viel Zeit auf den 1100m² was dem rasen auch nicht soo gut tun könnte


    wenn du zu den 1100 die 180 für die Fläche dazu schaltest weis er das ja nicht und fährt diesen Bereich nicht gezielt an sondern in seinem normalen Mäh-Chaos.

    Da kann es schon dauern bis er den kompletten Bereich komplett abgefahren hätte.


    Das musst du aber bei dir Testen und gegebenenfalls Anpassen.


    Zu deinem Laub, ja ich weis es ist kein Laubhäcksler, trotzdem

    würde ich die Fläche einfach komplett mit fahren lassen. Das ist kein Problem für ihn

    Spart Verlegung und Fehlerquellen. Wenn du irgendwann das Laub weg machst gut, wenn nicht auch gut


    hast auch noch ein Bild vom Obsteck?

    Selbst das würde ihm nichts ausmachen.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Foto mit Fallobst hab ich leider keines , (heuer hatten wir keines, voriges Jahr noch nicht ans fotografieren gedacht)....

    ABER , eigentlich dachte ich ja dass es völlig ausgeschlossen ist das der Robi bei diesen Laubverhältnissen durchkommt.
    Ich meine, so wie auf dem Foto sieht es ja nur nach einen Sturm aus, oder wenn wir nicht zum zusammenrechen dazugekommen sind.
    Normal liegt da ja viel weniger rum..

    Also wenn das kein grosses Problem ist wäre das beste ja einfach mal probieren oder ? Dann einfach nur mal den roten Bereich verlegen und den Herbst abwarten, zusätzliche kabel kann ich ja immer noch einziehen.

  • Schau mal bei Schelm1 der hat eine Seite zum RS und auch Bilder zu laub


    du kannst den Link in meiner Sig folgen dort sind Bilder von Laub und Walnüsse allerdings nur vom kleinen RC

    Aber Messer und System ist ja das gleiche.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Erstmal vielen Dank .... ganz tolle Hilfe...

    Die Sendebestätigung eben bekommen, sollte nächste Woche bei mir eintreffen..
    Bei Amazon gerade für 1224.- - Bei dem Kurs , da musste ich zuschlagen (beobachte jetzt eh schon ein paar Monate)

    Installiert wird dann im Frühjahr

  • hhhmmmmm.....einen RS615 für 1400m²??......könnte knapp werden.....ein Fussballfeld ist dein garten nun mal doch nicht

    RS630 Software 2.90 im Garten auf nur 700m²
    Neato Botvac Connect im Haus auf 400m²

    Dirt Devil Poolroboter

    Hunter Bewässerungsanlage 7 Kreise mit Loxone gesteuert

  • Manche Anbieter schreiben beim RS615u bis zu 3000 qm:), aber deine Fläche schaffter sicher. Den Bereich mit Laub würde ich als Teil der Hauptzone belassen. Das Laub sollte man ja zur Schonung des Rasens ohnehin ab u zu entfernen. Ausserdem sieht das Laub nur kleinblättrig aus , also kein Nusslaub etc das den Mäher mehr beansprucht. Zusätzlich könntest ja die Sträucher etwas einkürzen.

    Den Bereich mit Apfelbäumen als schaltbare Nebenzone einrichten.

    RS 630 Bj. 2013 + RS 622 Bj. 2014

  • 4. Soll ich mit Schaltern oder Nebenzonen arbeiten ?

    entweder mit Schalter

    oder die NZ im Menü Löschen bzw. wieder einstellen.


    Sprich,

    Du Installierst den Draht mit NZ und richtest diese auch im Mäher ein.

    Zur Obstzeit Löscht Du die NZ im Menü einfach.

    Wenn er die NZ wieder mit mähen soll, gehst Du ins Menü

    Fügst die NZ hinzu + die Größe der Fläche + die Entfernung von der LS bis zur NZ

    Fertig!


    das ganze Löschen und hinzufügen im Menü dauert vielleicht 15 Sekunden :)


    PS: Vorteil beim Schalter:

    er würde bei der Heimfahrt und im Kantenmodus nicht durch die NZ fahren

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---