Finanzierung bei Vorwerk?

  • Die akf-Bank gehört zur Vorwerk-Gruppe, dort gibt es Mietkauf und Leasing.
    Aber soviel wie ich weiß nicht speziell für einen VR100.

  • Die "normalen" Staubsauger kann man doch meines Wissens finanzieren. Wird wohl beim VR 100 ähnlich sein. Die Summe ist ja jetzt kein "Kleckerbetrag". ;-)

    Stolze Besitzerin eines Neato XV-11

  • Hallo.


    Man kann den VR100 wie jeden anderen Vorwerk Staubsauger auch finanzieren.
    Es gibt 3, 6, 12 oder 24 Monate zur Auswahl wobei die 1. Rate direkt als Anzahlung fällig wird. Abgewickelt wird das ganze wie schon angesprochen über die akf Bank mit ca. 12% eff. Jahreszins (mein VR100 über 6Monate finanziert war dadurch 18€ teurer).
    Finanzierung ist aber nicht über den neuen Webshop sondern nur über den klassichen Weg (Vertreter / Vorwerkzentrum etc.) möglich.


    Gruß,
    Alex

  • Hi Gizma,


    soll da bedeuten, du hast für deinen VR100 einen Preis von 300€ ausgehandelt?
    Kann ja fast nicht sein, oder?
    Wenn doch, sag bitte Bescheid, wie und wo.


    Gruß
    Chris

  • Wo siehst du den Preis von 300 € für den VR100?



    Sent from my iPad 2 using Tapatalk

  • Bei 649€ (Listenpreis) kommt man bei 12% eff. mit 6 Monaten Laufzeit auf ca. 39€ Zinsen.
    Also müsste man bei folgenen Rahmenbedingungen 12% effektiv, 6 Monate, 18€ teurer, einen Preis von etwa 300€ bezahlt haben.


    Schön wäre das ja schon, wenn es den VR zu dem Preis geben würde.


    Gruß
    Chris

  • Er hat aber auch geschrieben dass die erste Rate als Anzahlung fällig wird. Also ist der Finanzierungsbetrag auch niedriger als 649 €.


    Hier ist ein nettes Tool womit man einen Kredit berechnen kann und danach kommt man mit 18 € auf 6 Monate hin.


    http://www.zinsen-berechnen.de/kreditrechner.php



    Sent from my iPad 2 using Tapatalk

  • Könnte Dir ansonsten einen Roomba 555 mit Vorwerkaufkleber besorgen für EUR 499,--.
    Du hättest dann EUR 150,-- gespart. ;-)


    Hm, gutes Angebot! :-) Könntest du mir auch einen Kärcher RC3000 mit einem Vorwerkaufkleber zum Preis eines VR100 besorgen? :-)