Ersatzteile Original problematisch/Lieferung verloren gegangen

  • Fröhliche Weihnachten für alle im Forum. Gestehe, dass ich nur bei Problemen auftauche, ansonsten liebe ich meine "Mimi" und die letzten Probleme, als sie ihre Englischkenntnisse auf einmal vergessen hatte, konnte ich nach Forumhilfe und Flashback auch lösen. Mittlerweile benötigte ich das dritte Mal Ersatzfilter und habe, wie die beiden ersten Male über einen Aliexpress Händler (tatsächlich immer der selbe) Filter und Bürstenpack bestellt. Diesmal allerdings zeigte die DHL App nach 4 Wochen "delivered" und Anrufe bei DHL brachten mich auch nicht weiter, wo das Päckchen nun abgeblieben sein. DHL behauptet, der Absender müsse nachforschen, Aliexpress hat den Fall nach 2 Wochen geschlossen und mir kein Geld zurückgezahlt. Die Möglichkeiten der Beschwerde sind allerdings wirklich nicht mit Amazon zu vergleichen. Fühle mich etwas hilflos, bin aber auch sauer, weil ich jetzt nicht nochmal dort bestellen will. Hat jemand von Euch aktuell eine gute Empfehlung? Amaz und Eb haben jedem Menge Pseudo-Originale , da weiß man gar nicht, was man bekommt. Tipps oder gar einen Sammelbestellung (Düsseldorf/Dortmund) wären toll. Danke und herzliche WEihnachtsgrüße Vero mit Mimi

  • Ich habe kürzlich das Set hier gekauft:


    https://www.amazon.de/gp/product/B07KRC2X59/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s01?ie=UTF8&psc=1


    Kam in Plastiktüten verpackt. Ob das tatsächlich Originale sind, ist immer schwer zu sagen. Im Vergleich zu einer nachweislich originalen Hauptbürste kamen mir die Borsten der neuen minimal härter vor, ein Testlauf des Robbis verlief aber völlig problemlos. Bei Filtern und Seitenbürsten konnte ich keine Unterschiede feststellen.


    Bei dem Preis kann man aber auch mal,etwas öfter wechseln, falls die nicht so lange halten sollten (was ich aber nicht glaube).


    Oliver

  • Das ist echt günstig. Hatte ich schon gesehen, aber dann gibt es immer schlechte Bewertungen, dass es klappert und quietscht. Schon seltsam, dass Xiaomi keinen vernünftigen Versand der Originalteile aus Europa anbietet.

  • ich hab’s eigentlich gekauft, weil die Bewertungen eben gerade nicht auf Fakes hindeuten. Klappern und quietschen kann das Zeugs eh nicht.


    Oliver

  • Klappern und quietschen kann das Zeugs eh nicht.

    Vorsicht! Das geht sehr wohl :-)

    Ich hatte mal eine Fake-Hauptbürste eingebaut, die einen höllischen Radau (im Vergleich zum Original) machte. Rund um das aufsteckbare Lager hatte sich feinster Metallabrieb abgelegt - da hat die Welle der Bürste sich selbst in der Buchse abgeschliffen.
    Nach Tausch gegen eine Originalbürste war Ruhe!


    Was den von AliExpress geschlossenen Fall betrifft: das hatte ich auch schon mal - da war auch mein Geld futsch. Zum Glück „nur“ 12€ für eine ganz einfache Webcam. Ärgerlich ist’s aber in jedem Fall!


    Grüße,

    Martin

  • DHL behauptet, der Absender müsse nachforschen

    Damit sind die schnell...

    Meine Saugerersatzteile wurden aus China mit Tracking geschickt. DHL hat die Tüte hier in Frankfurt als Einwurfeinschreiben umdeklariert. Da die Tüte aber nicht in den Briefkasten passte wurde ich mit Kärtchen benachrichtigt um das Einschreiben in der Filiale abzuholen. Dort ist die Sendung aber nie aufgetaucht. Und obwohl der Fehler zu 100% an DHL lag bekam ich die selben bescheuerten Aussagen das der Absender in China nachforschen müsse. Die haben das aus China gemacht und mir auf mehrere Nachfragen jedesmal geschrieben das ich in meine örtliche Filiale gehen muss und es nur dort abholen müsse... Die müssen die Deutschen für ausgemacht dämlich halten...

    Habs dann nach ein paar Monaten aufgegeben und die 30 Euro abgeschrieben. DHL hat sich einfach nicht mehr drum gekümmert. Die haben es jedesmal auf die Chinesen abgeschoben obwohl die ja nachweisbar anständig gearbeitet haben... Vermutlich hat DHL die Sendung einfach irgendwo entsorgt...

    Wenn auf einer einsamen Landstrasse eine schwarze Katze deinen Weg von Rechts nach Links kreuzt, wollte die Katze von Rechts nach Links gehen...

  • Juhuu, tatsächlich ist genau das passiert, was Miracel beschreibt. Ich hatte heute ein Kärtchen für ein Einwurf-Einschreiben im Briefkasten (natürlich Hauptpostamt und nicht in der Nähe...) und siehe da, nun sind die Teile doch angekommen. Das ist wirklich dumm mit der Aussage "delivered". Anscheinend hat das Päckchen 2 Wochen beim Zollamt herumgelegen. Also, vielen Dank für Eure Beteiligung und Zuspruch - man braucht wohl viel Geduld bei der Kombi Ali/DHL ! Viele Grüße Vero :love: