Nachfolger für unseren iRobot 605 gesucht.

  • Eigentlich war für uns die Sache klar, als Nachfolger unseres chaotischen 605er sollte ein S5 oder S5 Max her.


    Heute dann die Überraschung, unser S5 kommt nicht unter dem Bett durch.


    Wir brauchen also einen Bot dem 9,6cm Platz reichen um unter dem Bett zu arbeiten.


    Die üblichen technischen Finessen wie unser Roborock S5 inclusive. Alexa Anbindung sollte er auch haben.


    Das Budget sollte zwischen 400€ und 450€ sein.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Habe jetzt mal ein paar Tage mich informiert. Die möglichen Kandidaten sind recht überschaubar.


    1. Cecotec Conga 4090, bei diesem passen Ausstattung und Budget. AKtuell beim Hersteller für 399 zubekommen.

    2. Zaco A9s, Budget passt, aber bin mit der optischen Raumerfassung skeptisch. Diese Systeme sind meistens beu Dunkelheit nicht so zuverlässig wie die Lidar-Systeme. Preis liegt auch bei rund 400€.

    3. Ecovacs Ozmo 950. Glas klar, der kann was wir wollen, passt aber nicht so recht in das Budget. Es ist auch noch nicht klar ob ihm die 3mm Differenz reichen, damit er unter das Bett fährt.


    Was uns bei allen drei Geräten stört ist der Umstand, das alle Schwarz sind. Neu sieht das zwar Edel aus, man sieht aber darauf den Staub viel deutlicher als auf unserem Roborock S50.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • 3. Ecovacs Ozmo 950. Glas klar, der kann was wir wollen, passt aber nicht so recht in das Budget. Es ist auch noch nicht klar ob ihm die 3mm Differenz reichen, damit er unter das Bett fährt.


    Was uns bei allen drei Geräten stört ist der Umstand, das alle Schwarz sind. Neu sieht das zwar Edel aus, man sieht aber darauf den Staub viel deutlicher als auf unserem Roborock S50.

    Da kann ich dich beruhigen, die reichen ihm locker.


    Die schwarze Farbe ist sicher Ansichtssache, ich zB hab mir absichtlich zwei schwarze Roboter gekauft, einfach weil mir die Optik besser gefällt.

    Bei meinem schwarzen S5 und auch beim O950 sieht man bei mir hauptsächlich Fingerabdrücke. Beim S5 etwas mehr als beim O950.

    Der wenige Staub, den man zB an den Bumpern sieht, stört mich nicht.


    Der Zaco wäre bei mir allein wegen der Kameranavigation raus, wenn ich ein Gerät suche, welches leistungstechnisch mit dem S5 mithalten kann.