S6 Bots Updateerfahrung von ...0922 und ...0850 auf 3.5.4_0960

  • Meine Erfahrungen mit dem FW Update 3.5.4_0960


    Da es ja hier im Forum bekannt gemacht wurde das es die FW 3.5.4_0960 gibt und sich mein zweiter Robo noch nicht einmal auf die von der …850 auf die …922 upgedatet hatte, wollte ich die …960 unbedingt haben, in der Hoffnung endlich die Raumbenennung zu bekommen.


    Da ich aus dem Forum ja wusste das die Karten sich im Robo befinden befürchtete ich nun auch keinen Kartenverlust mehr.


    Ich habe die Robos aus der Xiaomi Home App gelöscht und in der Roborock App wurde sie auch sofort gefunden. Anders herum geht das nicht, ich frage mich warum….grrrr…


    Kaum erkannt, wurde mir das Update angeboten.


    Es ist echt doof das Xiaomi sich so lange bitten lässt. 1 Versionsnummer auslassen ist Übel.


    Erst einmal gecheckt ob die Robos sich in der Ladestation befinden. Jep…


    Danach die Updates gestartet und nach ca. 3-4 Minuten pro Bot war alles gut.


    Es war das erste Mal das ich die Roborock App benutzt habe und musste feststellen, dass es in den Staubsaugereinstellungen viel weniger Möglichkeiten gab etwas zu verändern. Im Detail habe ich jetzt nicht verglichen was, da ich die Xiaomi Home weiter benutzen möchte.


    Leider war die Roborock App um Längen schneller zu bedienen als die Xiaomi App.


    Es war ein Genuss.....Robo angetippt, zack Karte da...wow...


    Das Karten laden bei Xiaomi dauert bei mir schon mal 30-40 sekunden.


    Hinzu kommt, das ich mir von der Xiaomi App die Verknüpfungen auf den Handydesktop gelegt habe und wenn ich diese ausgewählt hatte, kam es oft vor das er die Karten gar nicht geladen hat. Dann öffnete ich die Xiaomi App und danach das Plugin der Robos. Siehe da, die Karte wurde geladen. Mmmhh…

    Nur ein Gefühl, aber ich denke dass da etwas anders läuft wenn man die Plugins auf den Desktop legt.


    Eine Raumbenennung konnte ich in der Roborock App auch nicht finden.

    Noch benötige ich das nicht, da ich noch keine Zeitpläne Programmiert habe, aber das kommt sicher noch.


    Also die Robos in der Roborock App wieder gelöscht und die Xiaomi App geöffnet.

    Das war leider nicht so angenehm was ich dort sah.

    Die App fand die Bots nicht.


    Also musste ich das W-Lan an den Bots zurücksetzen. Nachdem die Xiamoi App sie dann fand, was auch einige Zeit dauerte und auch erst nach einmaligem beenden und wieder Starten der Xiaomi App, sah ich dass sie wieder die Standard Namen hatten.

    Echt Mist. (ich hoffe das ist kein Ausdruck den hier jemand despektierlich findet?)


    Außerdem hatte ich die Bots für das Handy meiner Frau freigegeben, auch diese Freigaben waren wieder futsch.

    So etwas ist totaler Mist, wenn man wegen eines Updates solch einen Aufwand hat.

    Also, alles noch einmal neu benannt und wieder neu Frei gegeben.


    Nun Meldete sich andauernd bei jedem neu öffnen der App und des Plugins der Bots die Zeitzonenkontrolle.

    Aktualisiert, alles klar bis zum nächsten Start.

    Als ich dann sah dass der DND Modus aktiviert war, den ich zuvor deaktiviert hatte, habe ich ihn abgeschaltet und die Zeitzone noch mal Synchronisiert.

    Jetzt läuft es, auch wenn ich den DND Modus im Nachhinein wieder Aktiviere.


    Was wenn ich das Tablet meiner Frau und noch ein Handy für die Robots einrichten will, dann kann ich hier 4 Freigaben für 2 Bots neu basteln, nicht so toll..

    Kann man die Geräte nicht alle mit den Bots direkt verbinden?


    In den Freigaben zum Handy meiner Frau habe ich gesehen, dass eine Raumbenennung nicht möglich ist, da nur Freigegeben ich ahne es, aber gut ist das nicht.

    Schlimmer noch, die Namen die ich vergeben habe werden nicht mal angezeigt. Aber vielleicht wenn wir mit den Freigaben mal die Bots losschicken, was wir bisher noch nicht gemacht haben, weil ich die Jungs erst einmal kennen lernen will.


    Auch eine Zonenbearbeitung konnte ich am Handy meiner Frau nicht finden.

    Es ist evtl. der Sicherheit geschuldet, damit nicht 2 gleichzeitig an den Zonen herumfummeln können, aber das kann man in dieser App auch Programmieren, so das vor der Änderung einer Zone o.ä. eine Abfrage gemacht wird ob jemand anders in der Karte Arbeitet. Na ja, ist wohl noch zu früh für solche Wünsche.


    In der Raumbenennung habe ich einen Raum falsch benannt und kann noch nicht finden wie man falsch benannte Räume wieder löscht oder den Namen Ändern kann.


    Jetzt das Positive des Updates, ich konnte von Anfang an keine Räume benennen, und jetzt geht es, ich bin begeistert….


    In diesem Falle hat es sich gelohnt, aber ob ich es beim nächsten Update noch mal mache, wird davon abhängig sein was das Update bringt.


    So wie es jetzt funktioniert ist es wirklich gut. Es könnte schneller sein, wie bei der Roborock App, aber da es um einen Sauger geht ist es alles gut.(nicht sehr gut)


    Vielleicht machen die es ja mal schneller. (Hoffnung)


    Ich hoffe ich habe nichts vergessen ich kann es ja dann hier nicht mehr nachtragen.


    Vielleicht konnte ich jemandem behilflich sein mit diesem kleinen Erfahrungsbericht.

    Xiaomi Home 5.6.44


    1. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 15.12.2019 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Speedy Gonzales


    2. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 03.01.2020 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Roadrunner

  • Wozu umständlich die Roboter freigeben? Nutzt doch einfach die gleichen zugangssaten für die app. Du kannst ja mit einem Account auf mehreren Geräten gleichzeitig eingeloggt sein. Damit sparst du dir Freigabegedöns und jede*r hat volle Kontrolle über die bots. (Ich weiß nicht, ob die Freigabe dort etwas einschränkt...)

    Dass einige Features auf dem Smartphone deiner Frau nicht funktionieren liegt wahrscheinlich daran, dass sie die App nicht auf dem aktuellsten Stand hat. Das war bei uns auch so.

    Einen Raum neu benennen funktioniert genauso, wie ihn neu zu benennen. Einfach auf benutzerdefiniert klicken und ihn dort neu benennen.

    Übrigens braucht man zur Erstellung eines Zeitplans auch keine Bezeichnung der Räume. Das funktioniert über abtippen der entsprechenden zone im Grundriss.

    Ich halte die Benennung für Spielerei. Oder für eine Vorbereitung auf ein Feature, das in (ferner) Zukunft kommen wird.

  • Danke für die Tpps.


    Wozu umständlich die Roboter freigeben? Weil ich es nicht besser wusste.


    Nutzt doch einfach die gleichen zugangssaten für die app. Das ist gut, werde ich machen.


    Übrigens braucht man zur Erstellung eines Zeitplans auch keine Bezeichnung der Räume.. Gut zu wissen.


    Einen Raum neu benennen funktioniert genauso, wie ihn neu zu benennen. Das kann ich so leider nicht erkennen?

    Anbei mal ein Bild, da kann ich die Räume wählen, habe aber keinen Einfluß mehr auf den Namen oder das Löschen eines Raumes.

    Es gibt dort keine Editorfunktion.

    Files

    Xiaomi Home 5.6.44


    1. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 15.12.2019 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Speedy Gonzales


    2. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 03.01.2020 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Roadrunner

    Edited once, last by Harway ().

  • Raum benennen - Xiaomi Home Hauptseite -> Raum -> nach unten scrollen -> Räume verwalten.

    Roborock S6 - Seit November 2019 im Einsatz.

    Roborock App für Android v. 2.1.12 Firmware 01.20.76

  • Perfekt, so gehts.

    danke dir..

    Xiaomi Home 5.6.44


    1. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 15.12.2019 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Speedy Gonzales


    2. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 03.01.2020 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Roadrunner

  • Sascha_Rhbg

    Changed the title of the thread from “S6 Bots Udateerfahrung von ...0922 und ...0850 auf 3.5.4_0960” to “S6 Bots Updateerfahrung von ...0922 und ...0850 auf 3.5.4_0960”.
  • Welche App?

    Xiaomi Home 5.6.44


    1. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 15.12.2019 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Speedy Gonzales


    2. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 03.01.2020 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Roadrunner

  • OK, dann verteilen die das wohl auch Etappenweise.

    thanks

    Xiaomi Home 5.6.44


    1. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 15.12.2019 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Speedy Gonzales


    2. Roborock S6 ; Weiß ;

    Seit dem 03.01.2020 im Einsatz ; FW: 3.5.4_0960 (jetzt auch mit Raumbenennung) ; Name: Roadrunner

  • Gibt es hier eigentlich eine Empfehlung welche App am besten zu verwenden ist oder eine Art Gegenüberstellung der beiden Apps? Ich habe mir einen S6 bestellt und möchte von Anfang an die sinnvollste App nutzen. Ich kenne bisher nur die Home App.

  • Beide nehemn sich nicht viel. Mal kommen die Updates für die Roborock-App schneller, mal für die Xiaomi Home App. Erstere ist deutlich schlanker, da sie ausschließlich für die Roborock-Produkte entworfen wurde. Die Xiaomi Home App schleppt den ganzen Ballast mit, den sie benötigt um die ganzen anderen kompatiblen Smarthomeprodukte zu verwalten.

    Bei beiden Apps kann man sich mittlerweile per Mail anmelden, bei Xiaomi meine ich, geht auch facebook oder google... Wer denn das möchte.

    Die roborock App soll bei einigen Usern etwas schneller laden (alsovoll einsatzbereit) sein als die Xiaomi-App. Dafür hast du bei der Xiaomi-App die Möglichkeut, für jeden Roboter/Jedes Produkt einen Shortcut auf den Startbildschirm zu legen. Das heißt, dass du auf das Symbol tippst und direkt in der Staubsaugersteuerung drin bist. Ohne diesen Shortcut musst du dich erst durch eine verschachtelte Übersicht deiner Geräte wursteln.

    Mir ist dieses Feature so wichtig, dass ich mit Sicherheit nicht auf die Roborock App wechseln werde, bevor es auch dort verfügbar ist. Ganz abgesehen davon, dass sich meine Frau und ich an die Xiaomi Home App gewöhnt haben und die Roborock-App schon einen deutlichen Mehrwert bieten müsste, um mich dazu zu bewegen, alles umzuschmeißen und neu einzurichten. Ich bin da aber auch recht unflexibel, wenn ich einmal etwas für mich als richtig und sinnvoll erkannt habe. ^^

  • Ich hab gestern von Roborock-App zur Xiaomi-App gewechselt.
    Bei Robrock fehlen Raum-Benennung, Fernsteuer-Mode, Anbindung an Google Home / Amazon

    Fuer mich Gruende genug bei der Xiaomii-App zu bleiben

    RoboRock S6