Saug-Wisch-Roboter für 2 Etagen Ozmo 950 oder andere neue Modelle

  • Kann ich gerade nicht nach schauen, vielleicht kann hier nochmal Marcus2326 eine Info bereitstellen. Ich meine das man das pro Raum seperat einstellen kann.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.46

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.4 


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • So viele Fragen.... das ging aber schnell.


    ich hoffe mal, dass ich auf die Schnelle alles treffe. Wenn nicht, sagt einfach nochmal bescheid.


    Das mit den 10 Karten ist wohl missverständlich angekommen. Der Conga kann "nur" 5 Karten. Reicht ja aber ;-). Es wäre sogar möglich das EG z.B. mehrfach zu Kartieren um zum Beispiel verschiendene Szenarien abzubilden. Haben im Kinderzimmer zB eine Tipi stehen. Ab und an räume ich es ja weg, damit drunter gesaugt / gewischt wird. An anderes Mal will ich genau da eine Sperrzone.


    Zu jeder Karte können jeweils 10 Reinigungspläne erstellt werden. Ich habe das in meiner Recherche bislang nirgends anders gesehen. So habe ich eben zB den Plan "Wohn-Esszimmer Wischen" in dem der Teppich als Sperrgebiet ausgewiesen ist. Durch die Zoommöglichkeit trifft man ihn erstaunlich gut. Die kleinen Teppiche werden vor dem Wischen eh immer weggeräumt. Will ja auch darunter gewischt haben. Ein anderer Plan heißt bei mir "nach dem Essen" wo Carlos nur mal eben schnell den Bereich um den Esstisch saugt ohne, dass ich immer einen Bereich anlegen muss. Geht wirklich Sekundenschnell. Deswegen lest ihr mich auch nicht über die App schimpfen ;-).


    Bei Erstellung der Pläne können eben auch die Räume ausgewählt werden und jeweils die Saugstufe (insgesamt 4; gibt auch "Aus" interessant beim wischen) und / oder die Wasserstärke eingestellt werden.


    Vom Wischmodus war ich übrigens sehr positiv überrascht. Hätte mit weniger gerechnet. Meine Frau nutzt den nahezu täglich mit einem kleinen Schuss Neutralreiniger.


    Schaue dann aber vielleicht noch andere Videos. der Kerl von Smarthome Assistent hat sich meines Erachtens arg auf Ecovacs eingeschossen. Wird wirklich in jedem Video erwähnt. Hat ja auch Gründe, warum man hier keine Links dazu posten darf ;-). Der schriftliche Test von Smarthome Assistent liest sich nämlich auch anders.


    an der Saugleistung - auch bei Teppichen - hab ich überhaupt nicht auszusetzten. Bei zwei Kindern bekommt er immer genug futter und es sieht stets sauber aus, wenn Carlos durch ist. Bin aber nur ein begeisterter Nutzer, der sich weniger versprochen hatte, als dass was er für das Geld bekommen hat :-)


    Bei Fragen meldet Euch gerne.


    Gruß

    Marcus

  • Schaue dann aber vielleicht noch andere Videos. der Kerl von Smarthome Assistent hat sich meines Erachtens arg auf Ecovacs eingeschossen. Wird wirklich in jedem Video erwähnt. Hat ja auch Gründe, warum man hier keine Links dazu posten darf ;-). Der schriftliche Test von Smarthome Assistent liest sich nämlich auch anders.

    Die Frage nach dem "Warum" wurde mir gestern auch mehrfach gestellt. Daher hier mal in aller Kürze die Antwort:


    Wir löschen Links auf Youtube-Videos oder auf andere Webseiten, wenn in der Videobeschreibung/auf der Webseite selbst Links gesetzt werden, welche als Partnerprogramm (Affiliate) gekennzeichnet sind.

    Das hat den Grund, weil wir im Forum neutrale Information wollen. Bei Reviewern, die mit Affiliateprogrammen arbeiten, ist das leider nicht immer gegeben, denn sie verdienen Geld mit ihren Videos bzw. den Links in der Beschreibung. Das übrigens ganz unabhänig davon, ob es sich um ein Video zu einem Ecovacs, einem Conga, einem Roborock oder welchem Modell auch immer handelt.


    Wir wissen natürlich, dass viele der Testberichte für den ein oder anderen hilfreich sind,

    denoch haben wir uns dafür entschieden, dass wir im Sinne der "herstellerunabhänigen Information" Affiliateprogramme im Forum vermeiden wollen.


    :)

  • catraxx , das ist mir bewusst und ich halte das sogar für sehr gut so. Mir ist es bei meinem laaaaaaangen Entscheidungsprozess sogar wirklich bei dem ein oder anderem Video als "zu offensichtlich" störend aufgefallen.

  • Danke Marcus für dein ausführliches Feedback!

    Scheinbar haben wir zwecks der Kinder ähnliche Anforderungen, genau so ein "nach dem Essen" Plan ist auch mein Wunsch ebenso wie dass mal die Spielzeugecke gereinigt oder mal ausgespart werden soll. Das scheint mit den vielen Einstellmodis beim Conga ja alles gut möglich zu sein.

    Der Preis und die 5 Jahres-Garantie bei MRC sind da doch sehr verlockend.

  • Kommt mir wirklich sehr bekannt vor ;).


    Halte uns auf dem Laufenden, wie Du Dich entschieden hast. Finde den Austausch und das Schwarmwissen hier überragend.

  • Ich habe soeben den Conga 4090 bestellt :)

    Ich danke euch für eure gute Entscheidungshilfe und hoffe damit die richtige Wahl getroffen zu haben. Ich melde mich dazu nochmal zurück wenn er ein par mal gefahren ist...