Ideensammlung Einbau, Antrieb und Steuerung Roboter-Garagen-Tor

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte die Wintermonate nutzen, um meinen Ambrogio 250 für die kommende Saison einen Garagenplatz bieten zu können.


    Als Basis soll dabei eine Hundehütte herhalten, welche entsprechend angepasst wird. D.h. Boden raus schneiden und die Seitenwände etwas kürzen, damit das Häuschen tiefer steht. Soll wie ein kleiner Holzschuppen für einen Traktor ausschauen.


    Da ich nahe der tschechischen Grenze wohne und man immer wieder von Einbrüchen aus unserer Stadt mitbekommen, soll möglichst ein entsprechendes Tor in der Mähroboter Garage gebaut werden.

    Eine Konstruktion mit Schwingtor habe ich bereits gesehen. Da sich die Ladekontakte jedoch oben am hinteren Teil befinden, scheidet diese Lösung aus.


    Denkbar wäre noch ein Tor mit zwei Flügel bzw. ein Tor zum Aufschieben.


    Habt ihr zufällig schon Mal sowas in die Richtung gebaut bzw motorisch angesteuert?


    Optimal wäre natürlich, wenn der Regensensor noch weiterhin mitbekommt, ob es regnet oder geregnet hat. Dieser befindet sich hinten mittig. Vielleicht kann man das Wasser vom Dach an diese Stelle leiten.


    Die Logik zur Ansteuerung müsste das Tor vor dem Mähbetrieb auffahren und danach wieder zu. Zeitgesteuert müsste ausreichend sein. Der Tierantrieb ist wahrscheinlich zu langsam um direkt bei Sensoraktion zu agieren.


    Was könnte man tun, um einen gewöhnlichen Dieb davor abzuhalten, den Roboter aus der Garage zu entwenden? Ggf. als abschreckende Massnahme. Vielleicht macht eine Kamera oder Bewegungsmelder mit Licht Sinn.


    Freue mich schon auf eure Ideen


    Gruß Christian

  • Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • da gibt es sicher noch etliches im forum an vorschlägen und anleitungen.

    bezgl. diebstahlsicherung würde ich eine versicherung abschliessen - ich habe meinen roboter in der haushalt abgedeckt.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12