Garten roboterfreundlich gestalten und weitere Fragen

  • Hallo,


    ich möchte mir einen Roboter kaufen. Wie verhindert man, das der Roboter bei Stromausfall ausreißt?

    Ich denke das er dann den Begrenzungsdraht überfahren wird, oder gibt es da eine Sicherheitsvorkehrung?


    Wenn er den Draht überfährt kann er auf die Straße fahren.


    Grüße

    Marc

  • also ohne alle modelle zu kennen: bei den meisten denke ich, wird der mäher eher stehen bleiben, weil er bei stromausfall kein signal empfängt.

    zur sicherheit wäre eine barriere im bereich der strasse zu empfehlen.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Richtig, normal bleiben alle Mäher stehen.

    Drehen sich vielleicht kurz links/rechts und stehen.


    aber natürlich kann es immer zu Situationen kommen, das der Mäher ausbüxst.

    Defekte usw. sind selten aber möglich.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Es wird in den BDAs zum Teil auch erwähnt, dass die Geräte bei Stromausfall noch ein paar Sekunden weiterlaufen können, bevor sie sich abschalten.

    Also je nachdem, wie nah die Straße ist.... :/

  • Husqvarna/Gardena Modelle bleiben sofort stehen . Drehen sich ( auf der Stelle ) 1 x nach rechts und Links ( Signalsuche) und warten dann auf Neusignal.
    Daher würde ein Durchschneiden des Kabels auch einfach zu finden sein da der Mäher direkt auf der Stelle stehen bleibt.
    Es gibt aber auch Hersteller wo der Mäher beim Nachbarn das Signal sucht :biggrin1:

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ok dann werde ich bei der Wahl des Roboters darauf achten, wie ist das wenn das Kabel durchtrennt wird, merkt er es dann auch oder fährt er drüber?

  • Hallo,


    ich mache gerade die Gartenplanung.

    Ich möchte ihn möglichst Roboterfreundlich gestallten, die zu mähende Fläche hat ca. 475m2 und ist U-förmig, der Umfang beträgt 141m.

    Die Fläche besteht aus zwei ralatiev ebenen teilflächen, und einerschrägen Fläche die Dazwischenliegt.

    Ich denke das das für sich kein Problem darstellt. Allerdings befinden sich in der Schrägen Fläche 3 Bäume und auf der geraden Fläche nochmals 2 Bäume.


    Ich möchte diese Bäume nicht mit Draht markieren. Habe gesehen dass es von Works einen ACS Anti-Collision System gibt, damit erkennt der Roboter Hindernisse.

    Funktioniert das gut, gibt es Probleme?


    Welche andere Hersteller haben ähnliche Funktionen?


    Grüße

    Marc

  • Hallo,


    wie sicher sind Roboter mit Kantenmähfunktion? Die soll mein neuer Roboter haben.

    Aber ich habe angst, dass unsere oder fremde Kind am Roboter spielen könnte und dabei verletzt werden. Es ist kein Zaun um das Grundstück.

    Weiterhin möchte ich nicht, dass Tiere verletzt werden wir haben eine Katze,

    Ich habe hier [Link entfernt] gesehen, dass die Messer bei Robotern mit Kantenfunktion sehr weit ausessen liegen.

    Dürfen solche Roboter überhaupt ohne Aufsicht betrieben werden? Im Handbuch vom Works Landroide M habe ich dazu nichts gefunden.



    Grüße

    Marc

    Edited 2 times, last by catraxx: Link entfernt, weil er auf eine Webseite verweist, die mit Affiliateprogrammen arbeitet. ().

  • Bei einem offenen Grundstück heißt das: Immer zusehen.


    Wenn Du eine besondere Gefahr vermeiden willst: Bei Mähern mit asymmetrischer Messeranordnung ist das Risiko größer. Diese Mäher haben auf einer Seite weniger Abstand als üblich und damit höheres Risiko.


    Wenn dir dieses Thema wichtig ist, achte auf rundum großen Messerabstand und auf eine empfindliche Kollisionserkennung die nicht erst auf durchdrehende Räder reagiert.

  • Danke für den Tipp,


    Welche Hersteller legen auf Sicherheit und Kollesionserkennung großen Wert?

    Gibt es Rasenmähroboter mit Sensoren die wie ein Präsenzmelder auf Wärme bzw. Lebewesen reagieren.

  • Es gibt keinen Mähroboter der einen Präsenzmelder an Bord hat. Bei uns wurden alle Kinder instruiert, wie sie sich zu verhalten haben. Grundregel ist hier, fahren die Roboter, ist der Rasen tabu. Die Landroids haben einen Unterfahrschutz, dieser schützt nicht nur die Klingen vor Feindkontakt, sondern auch Kinderfinger zumindest wenn er steht weitgehenst.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Danke für den Tipp,


    Welche Hersteller legen auf Sicherheit und Kollesionserkennung großen Wert?

    Gibt es Rasenmähroboter mit Sensoren die wie ein Präsenzmelder auf Wärme bzw. Lebewesen reagieren.

    Wenn Du einen smarten GARDENA nimmst könntest Du über IFTTT selber Automationen erstellen wie z.B. :

    Bei Temperaturen über 35 Grad soll der Mäher den nächsten Zeitplan aussetzen.
    EC7C74CC-D186-48DF-9010-F70567CEC692.png
    Bei Integrierung eines Präsenzmelder ( z.B. Netatmo Presence) kannst Du auch bestimmen wenn ein Tier / Mensch erkannt wird der Mäher das mähen unterbricht.
    CFE89E77-136E-41AB-A257-678705072BEE.png
    Hier muss man sich aber ein wenig mit Möglichkeiten befassen.
    Die Modellreihe City/life fährt generell ab Modellreihe 2020 nicht bei weniger als 5 Grad raus, der Sensor Controller passt sich eh vollautomatisch auf das Rasenwachstum an , daher wird er auch im Hochsommer weniger mähen ( wächst ja auch nix).
    Messerteller welche mittig angebracht sind bieten ein Höchstmaß an Sicherheit.
    Den Kinderfusstest ( Stiwa/WISO) bestehen die GARDENA, andere weniger.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Das ACS vom Landroid funktioniert sehr gut (sollte bei dem Preis auch !!!:))
    Mit aktivem ACS weicht der Robbi Gegenständen die auf dem Rasen liegen aus und umfährt diese. Allerdings müssen die Objekte für die Erkennung glaube ich eine Höhe von min. 8 oder 12 cm haben, da bin ich mir nicht mehr sicher.

    Wenn das erfüllt ist umfährt der Robbi mit einem Abstand von ca. 5 cm das Objekt. Bei mir wird sogar ein 1cm dicker Metallstab, der im Rasen steckt (Frauen-Deko), erkannt und umfahren.

    Das gilt auch bei Bäumen, etc.

    Landroid m500 FW v2.87

    Ecovacs Deebot 950 FW v1.7.6