360 S7 speichert keine Karten und teilt sie nicht in Räume

  • Guten Abend an alle.

    Wir haben uns vor ein paar Tagen einen 360 s7 Saugroboter gekauft alles ausgepackt, angeschlossen und den ersten Reinigungsvorgang der gesamten Wohnung durchgeführt. So weit so gut. Das Problem ist, das keine Karten gespeichert werden und diese somit nicht in Räume unterteilt wird..auch nicht ein paar Stunden nach dem erfolgreichen reinigungsdurchgang. Der Roboter fährt von der Ladestationen aus los, reinigt die komplette Wohnung und fährt wieder zurück zur Station. In der App ist die gesamte Karte sichtbar aber nur unter „clean the hole house“ ansonsten tut sich nichts. Klicke ich auf „specify the room“ kommt eine Meldung, dass eine komplette Reinigung der Wohnung erforderlich ist. Diese hat der Roboter allerdings schon mehrfach hinter sich. Mache ich was falsch oder warum wird die erstellte Karte nicht in Räume gegliedert? Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

  • Hallo RiMi, ich habe meinen S7 heute scharf gemacht. Nach meinem derzeitigen Erkenntnisstand braucht er eventuell einige Durchgänge um die Karte so vorliegen zu haben, dass er die Raumzuweisung/Beschriftung ermöglicht. Gleichwohl liegt/liegen die bereits durchgeführten Reinigungsläufe in der History abgespeichert.

    360 S7 & DEEBOT OZMO 950

  • Moin funweb. Danke für deine Antwort. Den Gedanken mit mehreren Durchgängen hatte ich auch schon. Allerdings hat meiner schon 3 komplette wohnungsdurchgänge hinter sich und es passiert bis jetzt nichts in der App. Vielleicht ist es auch von Belangen dass ich die ios App auf dem iPhone nutze. Diese ist entgegen der android Version auf Englisch. Vielleicht macht das einen Unterschied. Ich habe außerdem das Gefühl, dass er jedesmal versucht die Karte neu zu erstellen obwohl die Karte von der ersten Fahrt immer da ist.

  • Hallo,

    Habe das selbe Problem wie RiMi 2012.

    Habe mir diese Version extra gekauft, weil er eben die verschiedenen Räume erkennt, aufteilen kann, verschiedene Etagen möglich sind....

    All das funktioniert ohne die Kartenspeicherung aber nicht. Eigentlich sollte es laut Anleitung von alleine funktionieren.


    Hier nochmals mein Problem geschildert:

    Fer Roboter speichert er die Raumkarten nicht. Er startet bei der Ladestation, endet selbstständig nach dem Putzvorgang bei der Ladestation und dennoch steht bei unter "erweiterte Funktionen" bei "Hausaufteilung" und "Verwaltung von Wohnungstypkarten" immer nur: "Der Kehrroboter startet von der Ladestation und kehrt automatisch zum Aufladen zur Station zurück, bevor die Karte gespeichert werden kann" Wie gesagt, hat er genau das schon mehrere Male gemacht, die Karte aber nicht gespeichert. Jedesmal scannt er den Raum neu. Das einzeichnen von no-go-zonen und wechseln auf unterschiedliche Etagen geht damit nicht.


    Ist der Roboter defekt?

    Sollte ich ihn retour senden?

    Liegt es an der App?

    Habe den Roboter auch schon einmal neu angemeldet. Half nichts.

    Habe die Android App 360 (chinesische Schriftzeichen), lila mit einem weißen Kreis darin.


    Hat sich dein Problem erledigt RiMi2012?


    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

    Denn abgesehen davon bin ich sehr zufrieden mit dem Roboter.

  • Hallo Gargrantula.

    Das Problem hat sich leider nicht erledigt. Bei mir Immernoch selbiges Problem nur das ich eben die iPhone App auf Englisch nutze. Da wir beide das selbe Problem haben aber beide die App auf unterschiedlichen Systemen verwenden gehe ich nicht von einem problem der App aus sondern es muss irgendwas anderes sein.
    hoffe auch das es dafür noch irgendeine Lösung gibt denn ansonsten ist der Roboter top.

    LG Rico

  • Bin mit dem Kundendienst in Kontakt. Aber da warte ich vergebens momentan auf eine Antwort.

    Bin am überlegen den jetzt Retour zu senden und mir Ersatz schicken zu lassen. Ohne die Kattennutzung tut es ja auch der Vorgänger, der billiger ist.


    Habe sie App deinstalliert und wieder installiert. Habe diesmal alle Zugriffe gestattet (Standort und auf Bilder und co).


    Da speichert er mir auf einmal die Etage im 1. Stock. War ganz begeistert. Trage ihn mit Station ins Wohnzimmer (nur ein großer Raum, auch im 1. Stock, aber durch ne Stufe getrennt.... nichts.

    Dachte, dann müssen es vielleicht mindestens zwei Räume sein. Habe den Raum also durch sperren getrennt und so zwei Räume simuliert.... nichts.


    Jetzt habe ich also eine Karte vom 1. Stock und die auch favourisiert (mit Herzchen), aber den Rest speichert er trotzdem nicht.


    Nervt doch sehr, da er dann wenn ich ihn versetze immer neu scannt und das braucht doch länger Zeit.


    Bin echt ratlos.

  • Bis jetzt keine Antwort bzw. Lösung die uns weiter bringt. Es ist schonmal beruhigend, dass das Problem nicht nur bei einem Besitzer auftaucht. Andererseits denke ich , wenn es wirklich ein Server oder Softwareproblem ist, dann melden sich doch eindeutig zu wenige mit dem selben Problem.

    Ich denke aber auch dass es nichts bringen würde das Gerät gegen das gleiche austauschen zu lassen denn der Roboter tut seine Arbeit ja wirklich gut bis auf eben das kartenproblem.

  • Dem Kundendienst habe ich übrigens auch bereits geschrieben und zwar auf Englisch weil unsere Chancen bei ner in deutsch verfassten Mail noch schlechter sind aber auch bei mir noch keine Antwort. Das Ganze ist jetzt gut ne Woche her.

  • auf Englisch habe ich auch geschrieben, auch ne Woche her. Mal abwarten. Habe jetzt noch zwei Wochen um zurückzusenden. Abgesehen davon bin ich auch zufrieden mit dem Roboter. Heute morgen würde ich ihn nur gerne einfach die Küche saugen lassen, weil mir ein Glas runter gefallen ist. Zur Kontrolle, dass wirklich alle Scherben weg sind. Geht aber ohne Kartenverwaltung nicht.

    Abwarten....

  • Habe heute nochmal einen Durchlauf gemacht durch die ganze Wohnung. Es war alles wie sonst auch nur das am Ende keine Meldung vom s7 kam das die Reinigung erfolgreich war und das ich vor Start des Durchgangs meinen Router für 10 sek vom Strom genommen habe und neu hochgefahren. 2 Minuten nachdem der s7 nach der Reinigung wieder an der Ladestation war hatte ich plötzlich alle Zimmer benannt die ich umbenennen konnte und somit nun Smart Mapping nutzen kann. Das funktionieren des Speicherns der Karten scheint mir irgendwie willkürlich zu sein.

  • Genauso war es bei mir auch. Auf einmal ging es. Warum auch immer. Und dann wieder nicht! Einmal geklappt, seitdem nie wieder.


    Ich sende meinen jetzt Retour. Wirklich schade. Aber ich möchte dass alle Funktionen auch möglich sind. Und von dem Support, der nicht vorhanden ist, bin ich enttäuscht. Da wäre roborock S6 für etwas Aufpreis vielleicht doch besser.


    Wobei ich jetzt den Neato D7 bestellen werde. Mein Cousin schwärmt von dem, Support ist gut und telefonisch gut zu erreichen. Extra Ladestation für jede Etage (weiß noch nicht, ob ich das mache) für 40€ nachkaufbar. Den bekommt man für 440€. Etwas teuerer, aber das soll es mir Wert sein. Wurde von Vorwerk aufgekauft und Vorwerk stellt ja sehr gute Staubsauger her.


    Habe die Retour jetzt beantragt. Bin mal gespannt, ob der Support sich jetzt meldet.

  • Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem das selbe Problem.

    Ich habe den S7 seit anfang Dezember, damals funktionierte auch die Kartenerstellung. Jetzt wollte ich aufgrund eines Einzeichnungsfehlers die Karte neu erstellen, und nun habe ich das gleiche Problem wie ihr. Ich vermute das es evtl. an einem der Updates lag, seitdem ich den Sauger habe kamen zwei davon.

    Das Ding lässt sich ja auch nicht auf Werkseinstellungen zurücksetzen :-(

    Habt Ihr alle die aktuelle Firmware drauf?
    1.7.4.2168

  • hallo,

    Ich habe das aktuelle Firmenupdate drauf. Habe immer noch keine Lösung, kein Support antwortet...

    Sehr unbefriedigend.


    Bin gerade mit dem Verkäufer wegen Retour am verhandeln. Auch wenn der Roboter gut ist, bei so einem unterirdischen Support steige ich lieber auf eine andere Marke um. Große Unterschiede haben die meisten Marken ja nicht mehr.

    Und bei mir war wirklich die Kartenspeicherung für den Kauf entscheidend.

    Wirklich sehr frustrierend. Habe mir vorgenommen nur noch Dinge zu kaufen, bei denen man auch telefonisch jemanden erreichen kann.

  • Hallo habe den S7 seit 2 Wochen und auch dieses Problem. Hatte auch Kontakt mit dem Support (englisch), der hat leider nichts gebracht. Weil mir nur gesagt wurde der Roboter muss seine Runde selbsständig drehen. Habe heute nochmal eine Mail geschickt. Mal gucken ob es eine Antwort gibt.

  • Da das Problem wohl doch sehr häufig auftritt, bin ich mir fast sicher das es an der Firmware liegt.

    Wie schon gesagt, am Anfang (mit der alten Firmware) lief es ohne Probleme.

    Bleibt wohl nur zu hoffen das bald nachgebessert wird...

  • Bei meinen S5 genau das gleiche der erstellt immer eine neue Karte obwohl sie nie was verändert hat.


    Weiß wer ob das bei den Roborock besser klappt?