Gardena R40Li

  • Schau das die Neue Erde nicht all zu weich ist, bevor der Mäher drüber fährt. Meist hilft es das die Erde gut verdichtet wurde (mit Walze oder ähnlichem). Sollte der neue Rasen aber die Höhe erreicht hat, den Mäher laufen lassen.
    Viel Spaß :jummp:


    verstehe ich das richtig - wenn die Erde vernünftig verdichtet wurde (was eigentlich nicht der Fall ist), dann könnte ich den Robbi sofort sein Werk verrichten lassen - ansonsten eben warten, bis buchstäblich Gras über die Sache gewachsen ist - richtig ?


    Was passiert denn mit der Neusaat, wenn ich nun nach 4-5 Tagen die Erde noch nachträglich verdichte ?

  • verstehe ich das richtig - wenn die Erde vernünftig verdichtet wurde (was eigentlich nicht der Fall ist), dann könnte ich den Robbi sofort sein Werk verrichten lassen - ansonsten eben warten, bis buchstäblich Gras über die Sache gewachsen ist - richtig ?


    Was passiert denn mit der Neusaat, wenn ich nun nach 4-5 Tagen die Erde noch nachträglich verdichte ?


    Also normalerweise geht man mit einer Walze über die Fläche somit ist die Einsaat in der Erde und kann dort gut keimen, regelmäßig Wässern ist wichtig. Ich will nur verhindern dass nach ein paar Tagen die Erde zusammenfällt und eine Buckelpiste entsteht. Ansonsten noch nachträglich ein bischen Erde drüber. Neuer Rasen würde ich nicht nochmal mit einer Walze/Brett etc. bearbeiten

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • laola
    Ist der Boden zu weich oder sandig (meist nach dem vertikutieren) drehen die Räder gerne durch, das ist bei Neueinsaat nicht so schön

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Danke für die Antworten und Hilfestellungen... Das mit den "Nicht-Austrocknen" befolge ich ziemlich penibel - deshalb hoffe ich, dass das was mit dem Nachsähen und Ausbessern auch was wird.


    Ich werde also der Dinge harren und vielleicht mal am WE den ersten Testlauf starten. Dann werde ich sicherlich hier auch weitere Hilfe zur Hardware-Installation benötigen... ;-)


    Wenn der Rasen dann im Bereich von 5cm Höhe angelangt ist, dann werde ich mit dem regelmäßigen Mähen per Timer anfangen...

  • also ich erinnere mich gut dass der gardena r40li von anfang an mit sehr unterschiedlichen preisen angeboten wurde....dagegen der r70li, kostet in allen baumärkten bisher dasselbe...vielleicht dieselbe taktik wie von husqvarna, den gibts ja auch nie günstiger...aber es eilt noch nicht, sind auch noch zuviele umbauten wenn mal trittsteine, pavillon, bewässerung, gartenteich usw da sind, vorher kaufen und installieren bringt nix wenn man dann doch noch am kabel einiges ändern muss...

    vielleicht kommt bis dahin eine aktion, oder zumindest bei hornbach, obi oder bauhaus günstiger als der listenpreis, dann geht "mein" baumarkt nämlich auf den preis ein und 15% weniger und ich werde die indego-gutschrift wieder los...wäre praktisch

  • Da ich am WE den Erstbetrieb versuchen möchte, habe ich mit gestern mal die DVD angesehen... Was mich ja wenig erfreut hat - die DVD enthält keine Deutsche Tonspur (okay - mein Englisch ist gut genug - trotzdem...) und ist zudem von einem anderen Gardena-Robomäher (R160) - z.B. wird im DVD Video darauf hingewiesen, dass die Ladestation eine Funkverbindung zum Robbi hat und daher kein Leitkabel nötig ist - ich denke mal, das gilt nicht für den R40Li, oder ?


    Okay - kein schwerwiegender Mangel - trotzdem unschön... :-(

  • Hornbach - laut Verpackungsprotokoll (sieht aus wie ein Kassenbon) wurde der Mäher wohl Ende Februar 2013 verpackt...

  • Hallo Spezialisten!


    Könnte mir jemand sagen wo der Unterschied ist beim 305er zwischen Software 2.2 und 3.2


    Vielen Dank

    Edited once, last by Schani ().

  • Hallo ich bin der neue hier und erscheine nun öfter :o)


    Nächsten Monat heißt es umzug in ein Eigenheim genannt Haus. Es ist zwar gebraucht aber das spielt ja nun erst einmal keine Rolle.


    Das Grundstück hat 680m² darauf stehen ein Haus eine Garage ein Pool und ein Poolhaus sowie ein kleiner Schuppen. Der Pool ist auf einer Anhöhe umgeben von Hecken. So das, ja nicht mehr soooo viel Fläche mit Rasen bleibt. Wieviel genau weiß ich leider (noch) nicht. Nun habe ich (google sei dank) dieses tolle Forum endeckt und schon 2 Stunden eure Beiträge gelesen.


    Ich denke nun auch über einen Robi (am geilsten fand ich das Video mit dem Wall E) aufkleber) nach.


    Vermutlich wird es so ein Gardena R40Li werden. Naja 1084€ bei Hornbach ist nicht gerade wenig aber da ich in Schichten, auch Wochenends, arbeite und meine bessere hälfte wohl den Rasen kaum mähen wird halte ich das für eine gute idee.


    Bleibt zu hoffen das ich damit klar kommen werde.


    Ist es eigentlich sehr schlimm wenn es statt 400m² 430m² oder so sind?


    LG und Danke für die tollen Beiträge


    P.s: Solche Wall E Aufkleber muss ich mir DRINGEND noch besorgen da freut sich meine Tochter wie ein Schnitzel. Wenn Sie mal einen Film schaut dann genau DIESEN.

    Gardena R40 Li

  • Da ich am WE den Erstbetrieb versuchen möchte, habe ich mit gestern mal die DVD angesehen... Was mich ja wenig erfreut hat - die DVD enthält keine Deutsche Tonspur (okay - mein Englisch ist gut genug - trotzdem...) und ist zudem von einem anderen Gardena-Robomäher (R160) - z.B. wird im DVD Video darauf hingewiesen, dass die Ladestation eine Funkverbindung zum Robbi hat und daher kein Leitkabel nötig ist - ich denke mal, das gilt nicht für den R40Li, oder ?


    Okay - kein schwerwiegender Mangel - trotzdem unschön... :-(


    Da muss ein Verpacker die falsche DVD reingepackt haben. Wenn Du bei Gardena im Service anrufst schicken Sie Dir eine ,,richtige,,

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV


  • Der Gardena R40li ist bei 430 m² natürlich an seiner Leistungsgrenze. Bedeutet er fährt 13 Stunden am Tag in Deinem Garten. Je nach Qualität des Rasens schafft er es ganz gut, solltest Du aber ein schnellwachsenden Rasen haben möchte ich nicht ausschließen das er die ein oder andere Lücke lässt.
    Ich habe aber auch schon gehört dass jemand mit 500 m² zufrieden ist und sogar Stunden reduziert hat. Liegt sicherlich daran wie der Rasen strukturiert ist.(Muss der Mäher oft wenden oder hat er gerade Strecken)

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Naja alles gerade :o) Ein Stück Terrasse kommt ja auch noch drauf. Also wird die Fläche kleiner und kleiner und ....


    Ich denke jedoch, dass Ihm ausser der Wäschespinne nix im Weg stehen wird.


    Danke für den Hinweis. Ich werd mal Messen gehen und dann bei dem Baumarkt zuschlagen. So Preistgünstig wie im manchen Beiträgen habe ich den noch nirgends gesehen.


    Nachtrag:


    Hab mal mit dem großen Suchanbieter grob gemessen. Es sollte um die 200 - 300 m² sein. DANKE

    Gardena R40 Li

    Edited once, last by Volvo ().

  • Meinst Du echt das geht? Bekommt man dann beim Hornbach den selben Preis?

    Gardena R40 Li