Braava Jet m6, tägliche Reinigung auf Laminat? + Nutzt Jemand den Braava Jet Reiniger? + Ist der Reiniger für den Scooba auch für den m6 zugelassen?

  • Hallo,


    ich stelle mir drei Fragen,


    Frage 1: ob jemand von euch seinen m6 auf Laminat täglich Reinigen lässt?! Gibt es, ich nenne es mal, Langzeitstudien die jemand durchgeführt hat und kann davon Berichten wie der hölzerne Untergrund damit umgeht ?!


    Möglicherweise habt ihr Empfehlungen wie häufig man den m6, oder gern auch andere, Wischen lässt.


    PS: Es geht natürlich ums feucht Wischen.


    Frage 2: Nutzt jemand den Braava Jet m6 Reiniger schon länger bzw. überhaupt?


    Frage 3: Ist der Scooba- Reiniger von iRobot auch für den Jet m6 zugelassen?


    PS: Ich nutze aktuell die Reinigungslösung, kann aber noch nichts langfristiges sagen. Die Lappen werden ohne Weichspüler gewaschen und in den Braava kommt nur Kalk gefiltertes Wasser aus einem Brita- Filter, den ich ausschließlich dafür verwende. Die Reinigungslösung mische ich wie angegeben, 6 Kappen auf einen Tank, oder präziser, 425 ml ( Tankvolumen) zu 50 ml Reinigungslösung. Das ganze natürlich vor gemischt, fertig zum direkt rein Kippen.


    Gereinigt wird Vinylboden. In der neuen Wohnung wird es aber definitiv wieder Laminat werden. Deshalb die Fragen.

    Edited once, last by Dave_Bob ().

  • Korrektur des Mischungsverhältnisses: Es muss natürlich heißen, 375 ml (Wasser) : 50 ml (Reiniger), bei einem Gesamtvolumen von 425 ml Pro Behälter.


    Es zieht bisher keine Streifen, riecht leider auch nicht. Vielleicht war mein fehlerhaftes Mischungsverhältnis schuld. Bei der Scooba Lösung gab es immer einen angenehmen Geruch damals.

  • Hallo Bob,


    ich habe den M6, einen Holz Parkett und Fliesen im Haus.


    Zur Frage 1:

    Der M6 wischt feucht drei mal die Woche das Wohnzimmer, die Etage OG und UG nur ein mal die Woche.

    Er geht sehr sparsam mit dem Wasser um, somit ist die „feuchte“ Fahrspur nach 1-2 Minuten wieder trocken.

    Daher sehe ich keine Probleme mit Parkett oder Laminat. Problematisch wird es wenn er feststeckt und über Stunden

    an derselben Stelle mit dem feuchten Lappen steht.


    Zur Frage 2:

    Ich habe nur das im Paket befindliche „Starter-Fäschen“ benutzt und mehr nicht.


    Zur Frage 3:

    Diese „Zulassungen“ sind nur ein Marketing-Gag um noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Ich habe vom DM einen Allzweck-Bodenreiniger für (1 Liter für 2 Euro) gekauft und benutze diesen seit 2014 bei meinem

    alten Braava 380t. Genau das mache ich beim M6 und es gibt keinerlei Probleme. Falls es „Spuren“ auf den Fliesen gibt,

    etwas weniger Reiniger dosieren.

  • Marketing? Meinst du? Zwecks Garantie könnte ich mir schon vorstellen das es Probleme geben könnte. Vielleicht bin ich zu leichtgläubig, aber ich stelle mir immer vor, dass solche Reinigungsmittel die zugelassen sind, genau auf die Geräte abgestimmt, zwecks Verkalkung, auflösen von Materialen oder oder, sind. Unterliege ich da ein Irrtum? Wie ist eure bzw. Deine Einstellung oder Meinung dazu.

  • Das einzige, was ich mir vorstellen kann: Wenn man agressiven Reiniger in den Tank füllt und das über einen längeren Zeitraum, wird der Kunsstoff des Tanks eventuell spröde und undicht.

    Aber in den Leitungen sollte das doch eher weniger eine Rolle spielen.


    Den Tank, hab ich schon zum nachkaufen gesehen - falls dieser wirklich in ein paar Jahren defekt ist, hol ich mir einen neuen für ca. € 30,- und hab aber in dem selben Zeitraum deutlich mehr an Reiniger gespart.


    Ich verwende seit kurzem den PANDACLEANER® Wischroboter Reinigungsmittel

    von Amazon. Der scheint auch wenig aggressiv zu sein und hat einen akzeptablen, nicht zu intensiven duft. Vielleicht hilf das. Der Liter kostet da ca € 14,- und ich gebe immer einen Schuss Reiniger in den Tank und fülle mit heißem Wasser auf. Da sollte ich dann eine gefühlte Ewigkeit auskommen. Der Originalreiniger schlägt ja doch mit € 14,99 bei 473ml zu buche - das ist mir dann zu krass.


    lg

    iRobot Roomba 980 - Maxl Oben - 01.2019

    iRobot Roomba i7+ - Maxl Unten - 01.2020

    iRobot Braava m6 - Waschl - 01.2020

    Gardena Sileno City 500 Smart - Renate - 08.2019

  • Genau von dem besagtem Reiniger, also den von iRobot, habe ich 5x bestellt. Wenn der alle ist, ich denke das dauert ein bisschen, dann gucke ich mir mal den an, den du genannt hast.


    OT: Aufgrund der Standardmäßigen Undichtigkeit am behälter des Braava, hatte ich iRobot Kontaktiert. Die meinten, die würden das nicht als Ersatzteil führen Momentan. Ich solle ihn deshalb einsenden. Da ich darauf keine Lust habe, hab ich mich mal näher damit beschäftigt. Der Deckel für die einfüllöffnung ist sehr undicht. Ich habe eine Dichtung von 1,5mm in der dicke genommen und seit dem habe ich 90 % weniger Undichtigkeiten. Die Original Dichtung hat 1,0 mm.

  • Öhm, die würden das nicht führen?!


    https://kaufen.irobot.at/at/ir…4.html?cgid=at&lang=de_AT


    Sowohl auf der Österreichischen als auch auf der Deutschen Seite bestellbar... Da hast ja mal wieder einen perfekten Supporter erwischt :/

    iRobot Roomba 980 - Maxl Oben - 01.2019

    iRobot Roomba i7+ - Maxl Unten - 01.2020

    iRobot Braava m6 - Waschl - 01.2020

    Gardena Sileno City 500 Smart - Renate - 08.2019

  • Hier die Mail vom Support.


    Sehr geehrter Herr ........,


    danke für Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst.


    Wir entschuldigen uns für die Schwierigkeiten und werden alles machen, um Ihnen weiter zu helfen.


    Zuerst teilen Sie mit, dass Ihr Braava jet m6 nass ist, da der Tank ausläuft.


    Da wir den Tank als Ersatzteil nicht anbieten, werden wird den Roboter zur Reparatur einschicken müssen.


    Für den Reparaturauftrag werden wir folgenden Angaben benötigen:


    - Ihre Versandanschrift

    - Ihre Telefonnummer

    - Eine gescannte Kopie des Kaufbelegs als Anhang in Ihrer Antwort


    Sie geben auch an, dass der Roomba i7 sich nicht richtig andockt, obwohl Sie die Kontakte gereinigt haben.


    - Bitte schicken Sie mir einige Fotos von den Ladekontakten, damit ich den Fall genau überprüfen kann.


    - Richten Sie bitte an einem Türausgang eine Virtual Wall ein, und aktivieren Sie sie. Platzieren Sie den Roomba in kurzer Entfernung direkt vor dem Türausgang, schalten Sie den Roomba ein, und drücken Sie mindestens 3 Mal die CLEAN-Taste, so dass er geradeaus fährt.


    - Reagiert er auf die Virtual Wall, oder fährt er durch den Signal?


    Teilen Sie mit Ihre Beobachtungen mit, bitte.


    Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Mühe und werde auf Ihre Rückmeldung warten.


    Mit freundlichen Grüßen


    Petya

    iRobot Kundendienst

  • Hallo Dave_Bob,


    anbei die Mail die ich von iRobot bzgl. eines neuen Tanks bekommen habe:


    „Wir werden in diesem Fall ausprobieren die Störung mit einem neuen Tank zu beseitigen.


    Bitte, schicken Sie uns die folgende Information:


    - Ihre Versandanschrift

    - Ihre Telefonnummer

    - Die Seriennummer Ihres Roboters

    - Eine gescannte Kopie des Kaufbelegs als Anhang in Ihrer Antwort


    Wir werden auf Ihre Rückmeldung warten.


    Wenn Sie weitere Fragen oder Schwierigkeiten haben, kommen Sie gerne auf uns zurück*.


    Mit freundlichen Grüßen“


    Scheint also auf den Supporter anzukommen.


    Grüße

  • Nachdem ich bis heute keine Antwort vom Support erhielt, rief ich nun direkt an. Erst erklärte sie mir wieder, dass sie keine vorrätig hätten und ich das zur Reparatur einschicken müsse, ich teilte ihr mit, dass ich genau das nicht machen werde. Außerdem sagte ich ihr, dass die Behälter online zu bestellen wären. Daraufhin sagte sie, sie werden mir einen zu schicken. Nur Rechnung und Versand Adresse per Mail mitteilen und los gehts. Ich finde, unterirdisch.

  • Das ist halt das Schicksal jedes Herstellers, dass es Kunden gibt die nicht nur kaufen, sondern bis zum äußeren gehen und auch noch bei der Firma anrufen um ein ersatzteil zu bekommen. ist doch klar dass die Mitarbeiter nicht versteht was du willst 😁

  • Habe das Gerät auch gehabt und die Brühe lief raus. Ging zurück da meiner nicht über die kleinste Stufe kam. Vielleicht rührt sich mal was Softwaremäßig, dann würde ich mir das Gerät wieder holen, denn das Wisch Ergebnis war der Hammer

  • Entweder hat iRobot etwas mit dem letzten Update etwas geändert, oder dein M6 hatte einen defekt. Unser M6 krabbelt ohne Schwierigkeiten über Abschlussleisten (Übergang Fliesen/Laminat) oder auch auf die Katzenklomatte (sehr bedauerlich). Hatte aufgrund der Berichte hier im Forum gehofft das er das nicht macht. Naja dafür gibt es ja nogo Zonen.

    iRobot Roomba 960(AD) Roomba i7+, Miele Scout, Braava Jet M6, 2x Braava 390t, Braava Jet 240, Deebot Slim2, Smart home ( Beleuchtung, Heizkörper, Fenster, Rollläden, 2 x Nuki, Garagentor, Musik, TV, ) über „Alexa“ & „Siri“.

    Geplant Mähroboter :/

  • Ich habe jetzt an der Küchenschwelle das Problem das er nicht mehr rein fährt. Vorher ging es. Raus geht immer noch nicht. Ich werde mal mein Provisorium entfernen, dass er gebraucht hat um ab und zu wenigstens raus zu fahren, vielleicht gehts dann.

  • Ich habe jetzt an der Küchenschwelle das Problem das er nicht mehr rein fährt. Vorher ging es. Raus geht immer noch nicht. Ich werde mal mein Provisorium entfernen, dass er gebraucht hat um ab und zu wenigstens raus zu fahren, vielleicht gehts dann.

    Und, hat es VBirgendwas gebracht??

    Kannst du vielleicht mal ein Foto von deinem Provisorium einstellen?

  • Das Provisorium bestand lediglich aus dunklem Klebeband. Hat nichts gebracht. Kommt sogar schwerer in die Küche als vorher, raus kommt er nur durch Zufall.


    was mich regelrecht aggressiv macht, ist, dass er schon zu 75% drüber ist und dann umdreht. Ich hätte regelmäßig Lust rauszufinden wie weit er fliegen kann.