Mähroboter für knapp 700m²

  • Hallo zusammen,


    in naher Zukunft möchte ich mir einen Mähroboter für das Grundstück anschaffen. Folgende Parameter hat das Grundstück bzw. die Kaufentscheidung:


    1. Angaben zur Rasenfläche:

    - Zu mähende Gesamtfläche in qm -> 700m²

    - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern) -> Mähsteine (12,3cm Stein, dahinter 4cm überstehendes Bord)

    - Angaben zur Komplexität des Gartens und möglichen Hindernissen -> Einzige Hindernisse sind ein Baum auf der Wiese (oben rechts) und der Sickerschacht (Viereck unter der Garage)

    - gibt es Nebenfläche oder separate Flächen? -> Nein

    - Wenn Gefälle vorhanden, wie viel Prozent Steigung? -> Gefälle hinter Garage auf ca. 3m 30 cm, d.h. 10%

    - Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten -> Mit einem roten X sind die Stellen markiert, wo ich Strom für die Ladestation zur Verfügung habe

    - Skizzen mit Maßen, weitere Bilder (Engstellen, Passagen usw.) -> siehe Anhang (gepunktete Flächen sind zu mähen, die schwarz umrandeten und grau gestreiften Flächen wurden nachträglich zu Beeten, diese sollen nicht gemäht werden)


    2. Angaben zum gewünschten Mähroboter
    - Falls vorhanden, Modelle in der engeren Auswahl -> Eigentlich hatte ich an einen Smart Sileno+ gedacht, bin aber offen

    - Mögliche Arbeitszeiten (von-bis / Mo-So) -> zwei kleine Kinder, also vermutlich Mo-Fr 7-15 Uhr

    - Messer (Klingen oder Balkenmesser) -> keine Vorliebe

    - Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn) -> sicherlich wünschenswert

    - Bedienung via Display am Gerät gewünscht? -> Wünschenswert

    - Bedienung via App (WLAN / GSM / Bluetooth)? -> Wünschenswert

    - Anbindung an Alexa, Google Assistent usw.? -> Wünschenswert

    - Installation und Service durch einen Händler? -> Nein

    - Sonstige Wünsche? -> Nein

    - Kostenobergrenze in Euro exclusive Versand -> 2500€


    Bin über jede Meinung offen und hoffe eine gute Empfehlung zu erhalten. Hatte mir ehrlich gesagt bis jetzt nur die Gardena Modelle angeschaut.

  • Möcht Dich in Deiner Tendenz zum Smart Sileno bestärken

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Bei der Randgestaltung macht sich auch ein Landroid WR147E ganz gut. Der liegt satt im Budget, wird aktuell incl. Installation von Bauhaus und Hornbach angeboten. Dazu noch einen 5Ah Akku, dann schafft er ganz entspannt die Fläche in der gewünschten Zeit.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Was sind den Vor- und Nachteile eines Landroid gegenüber dem Gardena Smart Sileno+? Hatte mich jetzt irgendwie auf jenen eingeschossen, bin aber noch beratbar :)

  • Unteranderem die Randmähfunktion (CutToEdge), das bessere Bewältigen von Engstellen und das flüssigere Drehverhalten am BK.

    Letzteres resultiert teilweise in kürzeren Arbeitszeiten.

    Nicht zu vergessen der Preis, wobei ich selbst auch niemand bin, der um jeden Preis sparen möchte, wenn ich vom günstigeren Produkt nicht voll überzeugt bin.


    "Nachteile" gibt's natürlich auch, der Gardena ist zum Beispiel etwas leiser als der Landroid.

  • Preis ist grundsätzlich auch nicht so entscheidend. Wichtig sind aus meiner Sicht: gutes Mähresultat, einfache Handhabung/Wartung, leises Mähen und gute Anbindung an das Smart Home

  • ich denke, der gardena hat auch eine weitere überfahrbreite als der worx, falls das vielleicht auch ein thema bei der randgestaltung wäre.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Der Gardena braucht einen breiteren Rasenkantstein damit er auch den Rasenrand rückstandslos mähen kann.

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Ich denke ein Gardena wird sich etwas schwer tun nur mit Hilfe eines SK alle Bereiche zu finden bzw. Schnell nach Hause zu kommen.

    Hier wären ja schon 2 oder 3 SK sinnvoll

    Hier bleibt dir bei allem wo das Gehäuse nicht über die Mähkante drüber schauen kann, leider Rasen stehen. Nötig wären Mähkante von ca. 20cm oder deine 12er und 8-10cm ebener Boden dahinter


    Ein Randfahrer ist bei dir halt laaang unterwegs und viel an BK


    ich könnte dir noch den Robomow RC312 ans Herz legen.

    Bei den Modell könntest du mit NZ Arbeiten und somit etwas bewegen am BK reduzieren.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Mit dem Robomow könnte ich sozusagen drei Nebenzonen (links oben, rechts oben und unten) und eine Hauptzone definieren und den Mäher dann am mittleren X stationieren? Wie richtet man Nebenzonen ein, geschieht das per Software? Kann es sein, dass man den Robomow fast nirgends mehr zu kaufen gibt? Gibt es da schon einen Nachfolger?

  • Wo der Mäher steht ist Automatisch die HZ


    ich würde wenn dann erst mal alles als eine HZ versuchen.

    Beim verlegen vom BK, jedoch überall dort wo eine NZ entstehen könnte diese auslegen, planen und als Reserve zur Seit.


    was geht ist diese NZ Funktion erst mal nur halb zu verwenden, in dem man ihm nur Startpunkte programmiert ohne Drahtanpassung, wenn das nicht langt NZ mit Draht verlegen.

    Wobei deine Maße normal kein Problem ergeben sollten.


    Eindrücke zum Gerät über den Link in meiner Signatur.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter