Fehler "Mobilfunk-Modul reagiert nicht"

  • Hallo zusammen,


    gestern wollten wir unseren Robbi (Indego 400 Connect) aus dem Winterschlaf holen und was meldet das Display: „Mobilfunk-Modul reagiert nicht“.

    Mehrmaliges Aus- und Einschalten, jeweils in unteschiedlicher Reihenfolge brachte bisher keinen Erfolg.

    Gekauft haben wir Robbi am 13. März 2018...zum Glück haben wir aber die Garantieverlängerung abgeschlossen.


    Gibt es inzwischen einen Lösungsweg, den man noch selbst durchführen kann oder ist Robbi ein Fall für den Bosch-Kundendienst...?!


    @BoschHotline: Meldet ihr euch bei uns? Gestern waren wir für die Hotline 10 Minuten zu spät :-(...sonst rufen wir Montag einmal bei euch an?!


    Gruß Jörg

    Bosch Indego 400 Connect

  • Hallo Jörg,
    war bei uns vor einer Woche genauso Fehler #58 meine ich. Alles getestet, dann die Hotline angerufen (sehr nett übrigens) nochmal genau das Gleiche wie vorher getestet - nix gebracht, jetzt ist er seit einer Woche in Reparatur.

  • Hallo Biberfamilie,


    danke für deine Antwort.

    Gerade nochmals erfolglos getestet...

    Holt der Service nur den Mährroboter ab? Wird auch die Station benötigt?! Oder musstest du ihn selbst einschicken?!


    Gruß Jörg

    Bosch Indego 400 Connect

  • Hallo,

    genau incl. Ladestation, die sind wohl aneinander gekoppelt. Wir haben ihn in den Originalkarton gepackt und beim Bauhaus unseres Vertrauens abgegeben, die ihn dann eingeschickt haben.

  • Kurze Info: Da wir den Origialkarton nicht mehr hatten, wird dieser zuerst geliefert, weil nur im Origialkarton nehmen sie das Gerät an.... Anschließend wird der Mährroboter und Ladestation eingepackt - vom Kabel und dergleichen hat zum Glück keiner gesprochen :-) - und wird dann von Bosch abgeholt.

    Bosch Indego 400 Connect

  • Hallo zusammen,

    kurze Rückmeldung: Unser Robbi (Indego 400 Connect) ist seit dem 18. April wieder zurück. Repariert/getauscht wurde: Leiterplatte und Entlüfter. Die Räder wurden leider nicht gleich mit getauscht.


    Beim Inbetriebnehmen wollte er ein Passwort haben, war nicht unser bekanntes. Leider hatte Bosch dazu keine Angaben geschickt :-(! Es war dann 0000...

    Neukartieren war erfolgreich, mit den ausgegrenzten Hindernissen hat er jetzt aber seine lieben Mühen. Unsern Gartenteich hat er schon X-Mal kartiert, aber er taucht noch nicht in der Karte (auch nicht auf grauonline) auf. Damit hat er sich bisher noch nicht so schwergetan gehabt. Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben 8o!

    Bosch Indego 400 Connect

  • Hallo zusammen,


    so nochmals eine Rückmeldung. Robbi hat zwischenzeitig ewig und drei Tage um den Gartenteich (Innendraht kartieren) gekreist! Er kartiert ihn jeweils und fährt/mäht weiter, dann trifft er wieder auf den Innendraht und fängt wieder mit dem Kartieren an. Robbi schafft es scheinbar nicht, diese Info dann auch einmal abzuspeichern und das Hindernis zu erkennen. Grrrr.... was haben sie mit dem armen Kerl bei Bosch in der Reparatur bloß gemacht ;(?!
    Heute habe ich die ganze Aktion abgebrochen - der Rasen um den Teich bekam langsam schon tiefe Fahrspuren... - Karte gelöscht und alles nochmals von vorne ||

    Bosch Indego 400 Connect

  • Immer an der gleichen Stelle?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Im Grunde ja. Er mäht seinen Bereich, trifft auf den Innendraht und kartiert den Draht. Anschließend fährt er am Außendraht eine Weile (noch im Modus Innendraht Kartierung) um dann den zuvor gemähten Bereich weiter zu mähen. Dort trifft er dann wieder auf den Innendraht und er kartiert den Innendraht wieder...

    Bosch Indego 400 Connect

  • Ich kenne es so vom Indego 1200, wenn er auf ein Hindernis triff, dann umkreist er dieses dreimal. Danach fährt er an das äußere Begrenzungskabel. Dem folgt er bis zur nächsten eindeutigen Ecke und fährt dann noch ca. 3 Meter weiter. Dann hat er die Insel/Hindernis rausgemessen.


    Macht er das jetzt schon mehr wie dreimal? Die kleinen machen das soweit ich weiß dreimal. Die erste Generation nur zweimal.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Vielleicht nochmal Gartenkarte löschen und neu kartieren.


    Die zwei Drähte die zu dem ausgeschleiften Hinderniss führen sollten definitiv eng <1cm beieinanderliegen. Lieber nicht das Kabel rechts und links an den Doppelheringe machen sondern auf eine Seite und möglichst mehr Heringe einschlagen, damit das Kabel nicht durch Gras bzw. Graswurzeln auseinandergedrückt wird.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ich habe ja heute Morgen nochmal komplett von vorne angefangen!


    den Innendraht um den Gartenteich hat er zwischenzeitig dreimal gefunden und umkreist (kartiert). Bei den ersten zwei Versuchen hat er, nach Rückfahrt in die Ladestation, die ausgesparte Fläche nicht gespeichert gehabt. Den zwischendruch ausgesparten Baum (nur einmal gefunden) speicherte er ab.
    Jetzt habe wir ihn - nach dem er zum dritten Mal den Innendrahrt um den Teich kartiert hatte - den Mäher zurück zur Ladestation geschickt. Dort "behauptet" er laut Display, dass die Karte gespeichert würde. Blick in die Karte: Nein, hat er nicht....!


    Aus irgendeinem Grund speichert er die gefunde Fläche aber nicht ab...!


    Er findet den Innendraht und fährt über den gedoppelten (hin-/zurück) Draht ohne Probleme...

    Bosch Indego 400 Connect

  • Nicht so nervös werden. Der macht das schon noch. Oftmals kommt die aktuelle Karte mit Verzögerung.
    Einfach mal machen lassen und nicht immer neu kartieren.
    Was soll den das bringen?

    Indego 1200 Connect seit 2016,

    FW 0837.1043 und zufrieden. :)

  • Am 20. April - nach Reparatur - in Betrieb genommen. Notgedrungen dadurch neu kartiert. Zwischenzeitig ist der Kleine wohl so ungefähr 50-mal den Innendraht umrundet und kartiert. An Mähen war zwischendurch nicht zu denke, da er jeweils auf den innendraht traf....um ihn kartieren.


    Heute also alles auf Anfang gesetzt und neu kartieren lassen. Ständig neu kartieren....?! Der Mäher hat es in den letzten zwei Wochen nicht geschafft den Rasen auch nur einmal komplett zu mähen - siehe Umkreisen/Kartieren Innendraht - schaffte laut grauonline etwa 34 %...

    Bosch Indego 400 Connect

  • Liegt am Bosch Server. Entweder warte oder mal die Hotline anrufen, ich meine dass die das bei solchen Dingen schon mal hier geschrieben hatten. Er sollte halt spätestens nachdem er die Fläche dreimal gemäht hat nicht mehr kartieren.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Kannst Du mal aufzeichnen wie du den Draht verlegt hast, eventuell mit Bilder?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ist nichts neues verlegt - und die letzten zwei Jahre ging es problemlos. Was mich halt wundert: Er behauptet den Innendraht zu kartieren, fährt dann zum Außendraht, dort ein paar Meter, Ecken. Sieht alles gut aus. Wechselt dann in den Modus mähen und arbeitet weter. Wenn er in die Station fährt, erscheint Karte speichern... Das Innendraht um den Teich ist viel größer, als um einen Baum - den Baum speichert er beim ersten Versuch. Ist als wenn die Speicherung aus irgendeinem Grund nicht gelingt...

    Bosch Indego 400 Connect

  • Ist nichts neues verlegt - und die letzten zwei Jahre ging es problemlos. Was mich halt wundert: Er behauptet den Innendraht zu kartieren, fährt dann zum Außendraht, dort ein paar Meter, Ecken. Sieht alles gut aus. Wechselt dann in den Modus mähen und arbeitet weter. Wenn er in die Station fährt, erscheint Karte speichern... Das Innendraht um den Teich ist viel größer, als um einen Baum - den Baum speichert er beim ersten Versuch. Ist als wenn die Speicherung aus irgendeinem Grund nicht gelingt...

    Die Wege des Herrn und des Indego sind unergründlich;)

  • Also wenn du keine Veränderung gemacht hast und es davor funktionierte. Und auch Drahtabstand rund um den Teich passt, so das er nirgends anstoßt oder hängenbleibt. Dann würde ich ihn wieder von Bosch abholen lassen.


    Gras ist kurz genug zum zum kartieren?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6